Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn es an die Hose geht blockt sie ab?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von PeterausBerlin, 27 Juni 2009.

  1. PeterausBerlin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe nun seit ca. 12 Tagen eine Freundin. Wir sind beide 17 Jahre alt und kommen aus Berlin. Sie hatte bereits ihr erstes Mal, ich aber noch nicht. Wir sprechen beide immer sehr offen über das Thema "Sex". Wir haben uns schon über Stellungen, Verhütung, Frauenarzt, Vorlieben usw. unterhalten. Bisher küssen wir uns nur, streicheln uns und ich habe auch schon sehr oft ihre Brüste geleckt/gestreichelt usw.

    Gestern haben wir z.B. stundenland wild rumgeknutscht und ich habe ihre Brüste und ihren Po gestreichelt. Irgendwann habe ich ihr T-Shirt ausgezogen, ihren BH ausgezogen und mindestens 20 Minuten ihre Brüste geleckt, gestreichelt und mit den Nippeln rumgespielt. Sie war extrem errregt und hat richtig gestöhnt, gezittert, bekam eine Gänsehaut und ihre Nippel wurden immer steifer. Da sie sich total fallen gelassen hat und immer gesagt hat, dass ich weiter machen soll dachte ich mir einen Schritt weiter zu gehen. Ich küsste mir eine Route zum Bauch runter und öffnete mit der einen freien Hand ihren Gürtel. Sie wollte das nicht und nahm meine Hand weg. Ich küsste dann ganz normal und ohne große Reaktion an den Brüsten weiter und tat so, als wäre alles normal.

    Zwei Stunden später wiederholten wir alles und sie war wieder extrem erregt. Ich küsste mir wieder langsam eine Route zu ihrem Bauch runter. Am Gürtel angekommen, nahme sie wieder meine Hand und tat sie weg. Sie wollte wieder nicht, dass ich ihre Hose aufmachte. Ich fragte sie darauf: darf ich ich nicht untert die Gürtellinie - Sie: Noch nicht. Ich küsste dann ganz normal und ohne große Reaktion an den Brüsten weiter und tat so, als wäre alles normal. In den Schritt durfte ich meine Hand legen (sie hatte aber ihre Hose an).

    Nach zwei Flops ging ich nicht mehr weiter an ihre Hose. Sie sagt mir immer, dass ich ihre große Liebe sei, sie hängt extrem an mir, küsst mich die ganze Zeit usw. Ich mag sie ja auch über alles, aber ich will sie halt auch mal spüren.

    Wie soll ich weiter vorgehen? Immer nur die Brüste lecken wird halt nach einer gewissen Zeit auch langweilig. Irgendwann will ich sie schonmal fi****. Oder wenigens ein Blowjob sollte mal drin sein? Sie hat mir schließlich schon erzählt, dass sie schon 2x einen gegeben hatte in ihrem Leben. Wie finde ich heraus, ob sie bereit ist?

    Liebe Grüße
    Peter
     
    #1
    PeterausBerlin, 27 Juni 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Dazu gehörn zwei.

    Auch dazu gehören zwei und selbst wenn sie schon 20 Blowjobs hinter sich hat, deswegen muss sie das bei dir noch lange nicht machen und erst recht nicht, wenn DIR danach ist. Ganz abgesehen davon, dass ihre Aussage vielleicht gar nicht stimmt...
    12 Tage Beziehung sind nicht gerade eine Ewigkeit. Meinen ersten Blowjob hab ich erst nach fast 3 Jahren Beziehung gemacht.

    Das kannst du nicht wirklich ernst meinen oder? Sie hat dir deutlich ein "Noch nicht" zu verstehen gegeben, deutlicher gehts ja schon fast nicht mehr.
    Im Klartext: Ihr geht es zu schnell und sie will jetzt eben noch nicht, dass du unter ihre Gürtellinie gehst und scheinbar will sie das auch bei dir nicht tun, sonst täte sie es ja.
     
    #2
    krava, 27 Juni 2009
  3. User 68009
    User 68009 (27)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    367
    178
    677
    Single
    Geniale Einstellung.
    Hm sie scheint noch nicht bereit zu sein mit mir zu schlafen, dann kann sie mir ja als Entschädigung einen Blasen? :eek:

    Was ist das denn für ne Denkweise?
    Ist dir aufgefallen, dass du in deinem ganzen Beitrag nicht darauf eingegangen bist, was SIE will, sonder nur was DU willst?
    Wenn du das Mädchen gern hast wirst du sicher noch warten können...
     
    #3
    User 68009, 27 Juni 2009
  4. PeterausBerlin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt wurde der Spieß aber umgedreht :grin: Ich lecke ihre Brüste, küsse ihre Nacken/Hals, streichel sie die ganze Zeit usw... Sie kommt auf ihre Kosten stöhnt, bekommt eine Gänsehaut usw. und was habe ich bekommen :grin: ?
     
    #4
    PeterausBerlin, 27 Juni 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn das deine INterpretation von Liebe ist... :ratlos: :kopfschue
    Seit wann wiegt man da irgendwas auf?? :ratlos:

    Und wenn du dich beschweren willst, dann bitte bei ihr!!
     
    #5
    krava, 27 Juni 2009
  6. PeterausBerlin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, natürlich wollte ich hier nichts aufwiegen. Nur weil von einem user gesagt wurde, dass ich nur auf meine Interessen schaue. Ich will mich ja keinesfalls beschweren, sondern euch nur um einen Rat fragen :smile:
     
    #6
    PeterausBerlin, 27 Juni 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Mein Rat: Ihr Zeit lassen, sie nicht drängen und einfach auf einen Schritt von ihr warten!
     
    #7
    krava, 27 Juni 2009
  8. Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    An deiner Stelle würde ich mich mal ein bisschen zurückhalten und erwachsen werden. :ratlos:


    Sie hat dir klipp und klar gesagt, dass sie noch nicht so weit ist und du verlangst dann als Entschädigung einen Blow Job?
    Junge, wach auf! Liebe (wobei das bei euch wahrscheinlich gerade mal höchstens der Anfang von Verliebtsein ist) besteht nicht immer NUR aus Geben und sich alles wieder zurückzunehmen. :kopfschue


    Lass ihr gefälligst Zeit, wenn du sie wirklich magst.
     
    #8
    Baumwollpflanze, 27 Juni 2009
  9. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Hi Du!
    gleiche Konstellation wie bei mir (uns).....;-).....
    Mit 2 Unterschieden!

    Mein Freund hat 4 Monate "warten" dürfen, bis ICH soweit war. Und 2 1/2 Monate bevor erst mal Petting dran war.

    Das andere war, dass er mich nie gedrängt hat und mir nie das Gefühl gegeben hat, ihm sei langweilig und er kann nich mehr warten.

    Mit jedem Mal wurds schöner bis wir soweit und bereit aufeinander waren, dass es passiert ist.....

    Überleg mal, vielleicht will sie auch abchecken wie du reagierst.
    Ob du ungeduldig bist oder mehr willst und sie drängelst....
    An die Hose darfst du ja.
    Ein Junge der in so situation jetzt sagt "OK, nich weiter und ihr sagt dass es wunderschön ist so wies ist....der darf bestimmt bald den nächsten schritt machen.
    Einer der anfängt ungeduldig zu werden.....tja....der muss halt länger warten oder darf garnicht....
    (So würd ich denken und es machen....also is nich böse gemeint...)


    Wenn sie es schon gemacht hat heisst das nicht dass sie es auch mit dir machen möchte.dazu gehört mehr als 12 Tage.
    (ich red immer von mir), das kann dauern und geht nicht mit jedem, und als ersatz für deine befriedigung schon mal garnicht...

    Also kümmer dich um sie ....sei lieb...:tongue:
    Ein Mädchen will erobert werden und nicht einfach "genommen"....
     
    #9
    harasjr, 27 Juni 2009
  10. HerrBert
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    28
    1
    Single
    Ein wenig kann ich Peter verstehen. Es ist ja nicht so, dass sie ihn garnicht an sich heran lässt. Er versucht stundenlang sie so gut es geht zu befriedigen, aber bei ihr fehlt jegliche Initiative. Dass er undeduldig und auch ratlos ist sollte man in gewisser Weise verstehen.
    Natürlich ist der Akt an sich etwas sehr intimes und gerade als Frau will das gut überlegt sein. Trotzdem könnte sie dir mit z.B. Streicheleinheiten entgegenkommen. Den Körper und die Bedürfnisse des anderen zu erforschen gehört dazu. Sei nicht aggressiv in deinen Handlungen und versuche sie etwas zu lenken z.B. mit abwechselnden Spielchen, aber es darf nicht abgespuhlt werden, wie ein Regelkatalog.
    Mein Fazit, Sex nicht, wenn sie nicht 100% will, trotzdem sollte sie etwas entgegenkommen.
     
    #10
    HerrBert, 27 Juni 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ihr geht das zu schnell und sie will erstmal abwarten, wie die beziehung läuft. viele frauen werden zu schnell zu sowas überredet und kommen sich hinterher verarscht vor, weil sie den eindruck gewinnen, der typ will nur sex. und du bist grad auf dem besten weg dahin, also würd ich entweder sagen, du willst auf nen ons raus, dann ist die beziehung sinnlos. oder du liebst sie wirklich und wartest, bis sie soweit ist.
    wie verhütet ihr? evtl kanns auch sein, dass sie angst hat wegen schwanger werden, und will deshalb nicht. oder sie will sich erstmal die pille besorgen.
     
    #11
    CCFly, 27 Juni 2009
  12. PeterausBerlin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, du hast mein Problem verstanden :smile:

    @CCFly

    Sie will demächst zum Frauenarzt und sich die Pille holen. Zudem würden wir noch mit einem Kondom verhüten, da eine Freudin von ihr trotz der Pille schwanger geworden ist!

    Liebe Grüße
    Peter
     
    #12
    PeterausBerlin, 28 Juni 2009
  13. alter
    alter (64)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    262
    43
    5
    Verheiratet
    Natürlich müssen beide den ersten GV wollen, aber ich finde es gar nicht so schlecht, wie er sich verhält. Er zeigt ihr eindeutig, dass er GV will, aber er respektiert ihre Ablehnung. Als junger Mann sollte man dabei nicht zu zögerlich sein.

    Ich habe genau die umgekehrte Erfahrung gemacht: Ich hatte in dem Alter auch eine Freundin, mit der ich intensives Petting hatte. Wir waren sogar beide bis auf den Slip nackt dabei. Ich habe aber mit dem GV gezögert. Das war mein Fehler, denn wenige Tage später hat sie sich von einem anderen Mann das geholt, was ich ihr nicht gegeben habe.

    Im Übrigen halte ich es für ein (wenn auch weit verbreitetes) Märchen, dass Mädchen mit hinauszögern des GV die Ernsthaftigkeit der Bemühungen des Partners ermitteln können. Ich habe meine Frau, mit der ich fast 30 Jahre verheiratet bin, schon etwa eine Stunde, nachdem ich sie das allererste Mal gesehen habe, geküsst und nach einem Tag waren wir uns einig, dass wir GV wollten, mussten nur noch warten, bis sie die Pille hatte und die Wirkung sicher war. Dann hatten wir sofort GV und sind bis heute zusammen.

    Um seine Erregung abzubauen und ihm Entspannung nach dem Petting zu verschaffen, könnte sie ihn doch mit der Hand befriedigen, wenn sie Oralverkehr nach so kurzer Zeit noch nicht will. Wie wär's denn damit?
     
    #13
    alter, 28 Juni 2009
  14. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    da hat dann die Freundin aber was falsch gemacht...! Trotz Pille wird man ohne Einnahmefehler oder so nicht schwanger....
     
    #14
    Kuschelschaf, 28 Juni 2009
  15. Grudolf
    Grudolf (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    Single
    Hallo
    Also ich würde mich glücklich schätzen, und nicht nur herumjammern.
    Beispiel: Bei einem Bekannten war es so, dass er mit seiner Freundin schon in den ersten Tagen geschlafen hat, er aber auch noch Jungfrau war, sie nicht, und nach zwei Wochen war es aus.
    Na super oder?
    Ich habe jetzt seit drei Wochen eine Freundin, und wir sind auch noch nie unter den Gürtel gegangen, eigentlich bin ich sogar haargenau gleich weit wie du gegangen, und ich bin froh, dass ich nicht weiter durfte, da es ja eigentlich nur eine Bestätigung ist, dass sie es ernst meint, und nicht nur mit dir ins Bett möchte.
    MfG
     
    #15
    Grudolf, 28 Juni 2009
  16. fsme
    fsme (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hi...

    was du bekommen hast? wie wäre es mit...
    ...nähe? vertrauen? intimität? das gefühl, geliebt & begehrt zu werden? das gefühl, das zwischen zwei menschen entsteht, wenn sie sich fallen lassen? das gefühl, das entsteht, wenn SIE sich in deiner nähe fallen lässt?
    nicht genug?

    und du glaubst tatsächlich, das reicht? das dies schon alles wäre? :grin:
    ich gebe dir einen rat - was du daraus machst, ist deine sache - für die zukunft: geduld.
    lerne geduldig zu sein; lerne zuerst zu geben und dann erst zu nehmen; lerne, dass sex nicht nur aus blasen, lecken, rein und raus besteht... ohne hektik, ohne stress, ohne selbstbezogen zu agieren. gib ihr zeit, es kommt alles...nach und nach zur richtigen zeit. verwöhn sie und schöpf deinen spass aus ihrer lust...
    keine ahnung ob du genau verstehst was ich damit meine - aber denk vielleicht ein wenig darüber nach. irgendwann wirst du es, oder auch nicht. :tongue:

    m.v.g.
    fsme
     
    #16
    fsme, 29 Juni 2009
  17. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    [hab nur den eingangspost komplett gelesen]

    du bist 12 tage mit ihr zusammen, und machst dir schon sorgen, dass es langweilig werden kann? :hmm:
    was machst du dann nach zwei monaten, wenn ihr - nach deiner geschwindigkeitsvorgabe - alle sexuellen spielmöglichkeiten durchhabt? fragst du dann, wie man sein sexleben abwechsungsreicher gestalten kann?

    lass ihr doch einfach die zeit, die sie braucht. du bekommst schon, das was du möchtest, jedoch sicher nicht, wenn du druck aufbaust.
     
    #17
    User 18780, 29 Juni 2009
  18. Lord_C
    Lord_C (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    43
    11
    Single
    Ich schließe mich da den anderen an und sage dass du ihr einfach Zeit geben solltest. Sei froh dass du eine liebe Freundin hast und genieße die Zweisamkeit. Wenn du dich zu unbefriedigt fühlst oder findest dass eure gemeinsamen Stunden zu einseitig (also nicht im Sinne von Langeweile sondern nur dass von Dir was kommt von ihr aber nicht) sind, dann sprich mit ihr. Sag ihr dass du es sehr schön mit ihr findest aber ein wenig mehr Handeln von ihr wünschen würdest. Damit meine ich keinen Sex sondern einfach dass sie beim petting auch mal Hand anlegt, und dich verwöhnt das muss ja nicht mal auf Handarbeit oder Blasen hinauslaufen.. ankuscheln zärtliches streicheln ihrerseits und mit Küssen deinen Körper entdecken kann schön genug in dem Moment sein.
     
    #18
    Lord_C, 29 Juni 2009
  19. Grundsätzlich bedeutet "Nein" auch nein. Deine Freundin wird Dir mit Sicherheit zu verstehen geben, wann sie für mehr bereit ist. Bis dahin ist Geduld angesagt und Du hast genügend Zeit, um auch mal Deine Sichtweisen zu überdenken...!!!
     
    #19
    Hildesheimer112, 29 Juni 2009
  20. Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    103
    1
    in einer Beziehung
    Mich wundert es sogar, dass sie dich nach nicht mal 2 Wochen so nah an sich ran lässt. Ich würde mich wohl nicht so schnell auf so viel einlassen.

    Wenn sie dir wichtig ist, würde ich warten. Und so viele Sorgen würde ich mich gar nicht machen. Das ist nach nicht mal 2 Wochen vollkommen normal.
     
    #20
    Black X Angel, 30 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hose geht blockt
MLA
Das erste Mal Forum
21 November 2015
8 Antworten
batuhan1234
Das erste Mal Forum
9 August 2012
17 Antworten
levedusoleil
Das erste Mal Forum
19 April 2006
4 Antworten