Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn es ein Holodeck gäbe...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von birdie, 9 Dezember 2006.

  1. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    .. so wie in diversen Star Trek Serien
    ... und man sich die für daheim kaufen könnte

    ... und man sich da ne Person reinprogrammiert und mit der Sex hat
    ... obwohl man eigentlich in einer Beziehung ist

    ... ist das dann Betrug??

    Möglichkeit 1: Ja, denn es ist eine andere Person als der Mensch, mit dem man die Beziehung hat

    Möglichkeit 2: Nein, denn es ist eine nicht real existierende Person, die man selbst programmiert hat, also ist es ja auch nichts anderes als "etwas erweiterte" Selbstbefriedigung.

    Möglichkeit 3: beziehungsrechtliche Grauzone

    Möglichkeit 4: noch was ganz anderes, bitte posten

    Ich freue mich bereits auf eure Beiträge, und hoffentlich gibt es noch irgendwo genauso kranke Leute wie mich, die sich über solche Dinge Gedanken machen.... :zwinker:
     
    #1
    birdie, 9 Dezember 2006
  2. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich glaub, ich würd mir da schon irgendwie betrogen dabei vorkommen :ratlos:
    Ich mein, schließlich hat er ja dann zu dem Zeitpunkt SEX mit einer anderen Frau, auch wenn sie nicht echt ist.

    Und ich will, dass mein Freund nur mit MIR Sex hat und bei der SB soll irgendwie allein klarkommen. Von mir aus auch mit Pornos, aber nicht mit einer Frau, die sich echt anfühlt und auch so aussieht.
     
    #2
    Schätzchen84, 9 Dezember 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich schwanke da zwischen Betrug und Grauzone ... na, doch eher Betrug. ;-) Auch Selbstbefriedigungsgedanken haben Grenzen bei mir, auch wenn "Fremdgehen" vielleicht zu krass ausgedrückt ist, aber in Richtung Betrug geht es schon - alles gehört für mich dazu, wobei man einen Dritten in irgendeiner Form miteinbezieht.
     
    #3
    Ginny, 9 Dezember 2006
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Interessant dass du gleicht davon ausgehst, dass dein Freund das holodeck nutzt.... würde es dich nicht reizen, dir selbst deinen Traummann zu programmieren? Oder eventuell Sex mit dir selbst zu haben? :zwinker:


    Off-Topic:
    Ich weiß ich spinn hier total rum aber ne Voyager Folge hat mich drauf gebracht... und ich wüsste echt nicht ob ich es machen würde wenn ich die Gelegenheit hätte... ich tendiere sogar fast zu ja, aber mich interessieren auch eure Meinungen!
     
    #4
    birdie, 9 Dezember 2006
  5. also mit mir selber sex haben, eindeutig, ja, da würde ich alles sitzen lassen, aber das müsste dann schon echtes sein, klar wird die realititä t daraus gebildet, was man wahrnimmt, aber da ist dann immer noch das wissen, das es doch nicht echt ist, also ist es nicht sehr reizvoll :zwinker:

    und auch kein betrug...
     
    #5
    Chosylämmchen, 9 Dezember 2006
  6. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich würde mich bei den ganzen antworten dafür entscheiden:

    Möglichkeit 1: Ja, denn es ist eine andere Person als der Mensch, mit dem man die Beziehung hat
     
    #6
    SpiritFire, 9 Dezember 2006
  7. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Mir wäre es eigentlich relativ egal, ob's Betrug wäre, ich weiß nur, dass es in jedem Fall geil wäre! :drool:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #7
    Knalltüte, 9 Dezember 2006
  8. Night-star
    Night-star (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, ganz eindeutig, weil es ist eine andere Person
     
    #8
    Night-star, 9 Dezember 2006
  9. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Müsste man ausdiskutieren...

    Es ist sehr intimer körperlicher Kontakt mit einer anderen "Person". Andererseits besteht aber wohl kaum die Gefahr, sich in dieses Hologramm zu verlieben, oder wegen ihm die Beziehung zu beenden. Sie mag zwar eine programmierte Persönlichkeit haben, aber wer sich in die verliebt sollte echt mal 'ne Pause vom Rechner machen. :schuechte_alt:
    Es geht also eher nur um die reine körperliche Befriedigung, allerdings mit mehr "drumherum" als dem einfachen Porno auf dem PC. Tendenziell würde ich daher nicht von Fremdgehen ausgehen.


    Was mich aber auch interessieren würde: Was wäre, wenn es sich bei dem Hologramm um ein exaktes Ebenbild der Freundin handelt? :link_alt:
    Vielleicht für die einsamen Stunden in einer Fernbeziehung?
    Oder programmiert man ihr ein paar Sauereien ein, welche die echte Freundin nicht machen will? :ichstehi_alt:
     
    #9
    Ike, 10 Dezember 2006
  10. demon-chan
    demon-chan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    irgendwie erinnert mich das eben an den anime chobits.
    da war 'chii' zwar kein hologramm, aber ein menschenähnlicher computer.
    sie gab dem protagonisten hideki ja auch das, was er sich wünschte - nähe zu einer weiblichen person.
    also wieso sollte man sich nicht in ein hologramm verlieben? ich denke, dass es dort sogar noch einfacher ist, weil man das hologramm selber entworfen hat. es entspricht also vermutlich den eigenen vorstellungen der perfekten frau.

    jedoch ist man in diesem denkmodell ja in einer beziehung. gehen wir davon aus, dass die beziehung wunderbar läuft. dann würde der obige aspekt mit der sehnsucht nach zuneigung sehr abgeschwächt werden (wenn nicht gar ganz wegfallen).


    zur eigentlichen ausgangsfrage:
    ich denke irgendwo zwischen betrug und grauzone. das hologramm ist zwar in star trek wie eine echte frau, es fehlt jedoch der freie wille. deshalb würde ich dort eher zu grauzone tendieren. wäre dann eine fortgeschrittene form eines Vibrators/Fleshlights.
    wenn jedoch der freie wille dem hologramm gegeben wäre, wäre es für mich eine normale frau - nur halt nicht biologisch gezeugt. dann wär es für mich eher betrug.
    ist eine schwere frage...

    /edit: verdammt, jetzt hab ich wieder bock chobits zu schauen 0.o
     
    #10
    demon-chan, 10 Dezember 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    kann mir mal jemand erklären, was das ist? ich gugge kein startrek :ratlos:
     
    #11
    User 37284, 10 Dezember 2006
  12. demon-chan
    demon-chan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    aber das wort hologramm wird dir doch schon einmal untergekommen sein...
    in star trek ist das holo deck ein bereich im raumschiff, in dem durch einen computer hologramme (siehe oben) erzeugt werden. mit diesen hologrammen kann die person, die den raum betritt, interagieren. normalerweise kann es in diesem holoraum zu keiner verletzung des menschen kommen (sicherheitsschranke aktiviert), aber mindestens in einer folge wird diese schranke geöffnet.

    in der folge, in der dieses passiert, wird z.b. eine art kneipe simmuliert, in der mafia-typis trinken. da die sicherheitsbarriere überbrückt wurde, wurden aus den simmulierten tommy-gun-kugeln echte kugeln...

    vielleicht hilft dieser artikel bei wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Holodeck
     
    #12
    demon-chan, 10 Dezember 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ach gott, was für ein quatsch! :grin: Sowas blödes kann es ja auch nur bei Star Trek geben.

    Aber ja, für mich wäre das schon Betrug, falls ich das richtig verstanden habe :zwinker: Sex hat er ja trotzdem, auch wenn die Person nicht real ist...

    @demon-chan: Danke für die Erklärung.
     
    #13
    User 37284, 10 Dezember 2006
  14. Galizur
    Galizur (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    5
    Single
    So seh ich das auch.

    Wenn meine Freundin mit nem anderen Kerl - und sei es ein Hologramm - poppen würde, wär es Betrug - Fakt.

    Ich hätte aber nix dagegen, wenn sie ein paar Exemplare von mir synthetisieren würde und wir es ihr gemeinsam besorgen! :drool:
    Oder wenn sie es mit ner anderen Frau (sich selbst??) treiben würde. :drool: :drool:

    Und ja - Sex mit mir selber wäre reizvoll.
     
    #14
    Galizur, 10 Dezember 2006
  15. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wuerde ich von der Frage abhaengig machen, ob die Figur im Holodeck nur eine Gummipuppe mit Bewegungen oder aber eine "Person" ist. Ich habe gut 10 Jahre keine Star Trek gesehen, und da auch nur TNG, nicht Voyager, von dan an weiss ich nicht was "canon" ist. Ich meine mich zu erinnern, dass Figuren im Holodeck recht "zweidimensional" und primitiv programmiert waren. Bei dieser einen Gespielin fuer Riker wurde damals doch betont, wie sensationell realistisch sie war.
     
    #15
    Trogdor, 10 Dezember 2006
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    :jaa:
     
    #16
    CCFly, 10 Dezember 2006
  17. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Man kann auch im Traum mit anderen poppen, vor allem im Klartraum - Betrug? Ich würde sagen nein. Eine Form von Selbstbefriedigung solange kein anderes bewusstes Wesen teilnimmt. Star Trek ist scheiße, deshalb weiß ich nicht, ob Holomenschen Bewusstsen haben, aber wahrscheinlich eher nicht.
     
    #17
    Razzepar, 10 Dezember 2006
  18. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, aber wenn deine Freundin dich programmiert, dann wirst ja auch nicht original du rauskommen sondern eine idealisierte Person,für die sie dich hält, die du aber nicht wirklich bist. Also im Prinzip eine andere Person die nur zufällig so aussieht wie du. Wäre das auch Betrug??

    Denkt euch mal die Möglichkeiten.... Sex mit Stars, die halt einfach ganz normale nette Menschen von nebenan sind. Sex mit sich selbst hatten wir schon, ne Orgie mit zig Exemplaren von sich selbst und seinem Freund/seiner Freundin... das wär schon ziemlich geil....:drool:
     
    #18
    birdie, 10 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Holodeck gäbe
Krieger
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juli 2012
19 Antworten