Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn es in Warentests Sexpuppen getestet würden, würdet ihr den Tests trauen?

  1. Ja. Stiftung Warentest ist nicht irgendeine Institution. Sie sind äußerst renommiert.

    6 Stimme(n)
    33,3%
  2. Zwar sind Geschmäcker verschieden, aber Test von Material und Sicherheit sollte zuverlässig sein.

    4 Stimme(n)
    22,2%
  3. Das wäre für mich allenfalls ein allererster Anhaltspunkt. Nicht mehr und nicht weniger.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Tests von Liebespuppen würden mich gar nicht interessieren, weil ich sie eh nicht kaufen würde.

    7 Stimme(n)
    38,9%
  5. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man solche Puppen objektiv testen kann.

    1 Stimme(n)
    5,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #1

    Wenn es in Warentests Sexpuppen getestet würden, würdet ihr den Tests trauen?

    Es gibt ja kaum etwas was bei Stiftung Warentest nicht getestet werden würde. Wenn es in solchen Testberichten auch Liebespuppen wie diese getestet würden und benotet werden würde

    [​IMG]

    würdet ihr dem Testbericht glauben?
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #2
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den weichen Bauchspeck und die Brueste bei einer "aufblasbaren" Puppe realistisch nachbilden kann (so wie auf dem Bild dargestellt).
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #3
    Wärst du also superglücklich, wenn du nicht mit einer Puppe, sondern mit einem echten Dickerchen Sex haben kannst?
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2008
    #4
    (x) Tests von Liebespuppen würden mich gar nicht interessieren, weil ich sie eh nicht kaufen würde.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    17 Februar 2008
    #5
    Die Tests würde ich nicht anzweifeln, trotzdem kaufe ich mir keine Sexpuppe. Ein mal und nie wieder.

    Die abgebildete Puppe sieht ja eklig fett aus. Kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand so eine kauft.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    17 Februar 2008
    #6
    Da ich sowieso keine kaufe, interessierts mich nicht, aber die "Puppe" auf dem Bild finde ich nicht sonderlich erotisch.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    17 Februar 2008
    #7
    (x) Tests von Liebespuppen würden mich gar nicht interessieren, weil ich sie eh nicht kaufen würde
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2008
    #8
    Off-Topic:
    :eek: :eek: :eek:
    Was für ein Bild!
    :ratlos::ratlos::ratlos:
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2008
    #9
    Die auf dem Bild ist mir auch etwas zu heftig.

    Aber ansonsten:

    JA!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    18 Februar 2008
    #10
    In Sexshops habe ich so eine dicke Tussi als Puppe noch nie gesehen.
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    19 Februar 2008
    #11
    man muss drauf achten, WAS getestet wurde. Sprich: wenn sie sagen, Puppe A bestand aus diesem krebserregenden Material und Puppe B nicht, dann is das Fakt und steht fest (ob man danach Puppe A wegwirft oder nicht, bleibt einem ja überlassen). Und was anderes testen die ja eh selten - also z.B. Puppe A hat uns nicht gefallen oder so. Die sagen dann: "optische VErarbeitung der Nähte" oder sowas. Muss ja objektiv und wiederholbar sein so ein Test :smile:
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    19 Februar 2008
    #12
    Also, wenn diese Puppe nach "gut oder schlecht" benotet und getestet werden würde, wär mir das schlichtweg egal, weil:
    -Ich niemals eine Sexpuppe kaufen würde :grin:
    -sich über Geschmack nicht streiten lässt und solche "Testergebnisse" immer sehr subjektiv sind. Wer sagt dass das meinem Geschmack entsprechen würde?!

    Wenn es darum geht, aus welchem Material erwähntes Objekt besteht, die (Reiß-)Festigkeit etc., dann würde ich da Stiftung Warentest schon "vertrauen". Das sind Eigenschaften die sind so, oder eben nicht. Ich denke die machen ihre Tests schon sehr gewissenhaft
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste