Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 November 2009
    #1

    Wenn euch jemand auf Türkisch nach dem Weg fragt, wie antwortet ihr?

    Wenn ihr auf der Straße von einer türkischen Oma auf Türkisch nach dem Weg gefragt werdet, wie würdet ihr antworten?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 November 2009
    #2
    gar nicht. ich verstehe nämlich kein türkisch, also weiß ich auch nicht, was sie von mir will. und gedankenlesen muss ich auch erst noch lernen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 November 2009
    #4
    Dito. Woher soll ich denn wissen, dass die nach dem Weg fragen? :ratlos:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 November 2009
    #5
    blablablablablabla und dann kommt der Name einer Straße. Das ist das einzige Wort, das ihr versteht. Man kann sich doch denken, dass sie zu dieser Straße möchte :kopfwand
     
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    9 November 2009
    #6
    Warum sollte ich jemandem antworten, der mich etwas in einer Sprache fragt, die ich nicht beherrsche?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    9 November 2009
    #7
    Na auf deutsch antworten, wenn sis nicht versteht dann solls deutsch lernen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    9 November 2009
    #8
    Ich begleite die Dame zum nächsten Döner Laden oder "1€-Import-Export" LAden. Die gibts wie Sand am Meer...
    Da ist sie besser aufgehoben als mit meinen Türkisch Kenntnissen....:zwinker:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    9 November 2009
    #9
    ich werde die- oder denjenigen wohl verständnislos anschauen und antworten, dass ich nichts verstehe :zwinker:

    ist mir schon öfter passiert, dass mich jemand auf portugiesisch oder spanisch angesprochen hat und diejenigen ganz entsetzt waren, dass ich es nicht verstehe :confused:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    9 November 2009
    #10
    Gar nichts, das schnall ich nämlich nicht. Täte mir leid, wäre aber nicht zu ändern.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    9 November 2009
    #11
    Bin auch schon auf türkisch und anderen Sprachen angesprochen worden... Wenn ich ansatzweise raushöre was jemand will versuch ichs mit Händen und Füßen...
     
  • Sabzi
    Gast
    11
    9 November 2009
    #12
    ich kann kein Wort türkisch....wie bitte soll ich da wissen dass sie mich nach den Weg fragt???? :rolleyes:

    ich mein du bietest als Antwort "wenn ich Türkisch kann...." - aber wenn ich nich türkisch kann wie soll ich dann verstehen was sie überhupt will????? :rolleyes:
    Off-Topic:

    ich mein ganz ehrlich für mich klingt auf türkisch so ziemlich alles gleich
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    9 November 2009
    #13
    :grin:

    Da ich kein Tuerkisch verstehe, wuerde ich es einfach ignorieren. Wenn jemand was von mir will, soll er Deutsch oder Englisch reden. :rolleyes:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 November 2009
    #14
    was ist wenn sie zum bahnhof will? oder zum flughafen? oder hafen? oder zu einem see? oder zu einem fluss? zum strand? kaufhaus? autohaus? eisdiele? café? restaurant? stadion? museum? ausstellung? marktplatz? kindergarten? schule? bank? versicherung? anwalt? polizei? krankenhaus? arzt? apotheke? feuerwehr? jahrmarkt? zirkus? tierpark? stadtpark? konzert? disco? kneipe? bushaltestelle? kirche? schwimmbad? fitnesscenter? sportplatz? spielplatz? und dabei weiß sie den namen der straße nicht oder erwähnt ihn nicht. das einzige, was ich vermutlich wirklich sicher erkennen würde, ist eine dönerbude. weil döner vermutlich auf türkisch auch döner heißt...
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.225
    598
    5.757
    nicht angegeben
    9 November 2009
    #15
    Wenn ich verstehe, was sie meint, werde ich den Straßennamen noch einmal fragend wiederholen und ihr mit Händen und Füßen sowie Deutsch sprechend den Weg weisend, wenn ich kann.
    Sonst kann ich ihr leider nicht helfen, muss sie Deutsch lernen wenn sie in Deutschland ist.
    Schlimmer ist es, wenn du in der Türkei von jemandem auf Türkisch angesprochen wirst und nicht verstehst was dieser jemand offenbar so dringend von dir will. Da stand ich ziemlich ratlos da^^
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    9 November 2009
    #16
    Off-Topic:
    Du hältst alle für ganz schön blöd oder?


    Vielleicht KOMMT sie grade aus dieser Strasse, in der grade der ImportExport brennt und will Hilfe holen, oder ein entfernter Verwandter versucht gerade die Familienehre mit Waffen zu verteidigen UND DU würdest die Dame wieder dort hinschicken?

    Unglaublich.



    Off-Topic:
    satire aus
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    9 November 2009
    #17
    Falls mir klar würde, dass sie nach dem Weg fragt und ich z.B. den Straßennamen verstehe, würde ich versuchen ihr das mit Händen und Füßen zu erklären oder einen Passanten ansprechen, der türkisch-stämmig ausschaut.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:17 -----------

    Mal eine Frage, an diejenigen, die angeben, dass sie halt Deutsch lernen soll: Wie würdet Ihr in der Türkei nach dem Weg fragen?
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    9 November 2009
    #18
    Ich kann keine Auskunft geben, wenn ich in einer Sprache angesprochen werde, die ich nicht verstehe.

    Ich bin aber auch noch nie in die hier geschilderte Situation geraten, und ich lebe in einer Stadt, die für ihren hohen Anteil an türkischtämmigen Bewohnern bekannt ist. - Allerdings gibt es für dieselben überhaupt keinen Grund, einen offensichtlichen Nicht-Türken auf türkisch anzusprechen.
     
  • Minnesänger
    Benutzer gesperrt
    125
    53
    59
    nicht angegeben
    9 November 2009
    #19
    Wenn ich in der Türkei leben würde, selbstverständlich auf Türkisch, wie denn sonst?
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    9 November 2009
    #20
    ...und wo stand hier, dass es um eine Frau geht, die nur türkisch spricht und in Deutschland LEBT und nicht als Besucherin oder als Touristin hier ist?....Haben sich manche wohl einfach mitgedacht oder hab ich was überlesen? Schöner Test zu Stereotype...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste