Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn euch jemand fragt, ob ihr ein Schönes Wochenendticket hat

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 17 Februar 2008.

?

Wenn euch jemand fragt, ob ihr ein Schönes Wochenendticket hat

  1. Ich würde lügen und behaupten, dass ich kein Schönes Wochenendticket hätte.

    3 Stimme(n)
    27,3%
  2. Ich sage, dass er/sie nicht mit meinem Wochenendticket fahren darf.

    1 Stimme(n)
    9,1%
  3. Ich nehme diese Person gerne mit, egal um wen es sich handelt. Das nennt man Nächstenliebe.

    2 Stimme(n)
    18,2%
  4. Wenn die Person mir sympathisch erscheint, nehme ich mit, sonst nicht.

    5 Stimme(n)
    45,5%
  5. :hmm: Ich tue so als hätte ich die Frage nicht gehört.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. :mad: "Was bilden Sie sich ein! Ich kenne Sie doch gar nicht!"

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Mit dem Schönes Wochenendticket kann man an Wochenenden einen ganzen Tag lang in Nahverkehrszügen beliebig lange fahren und dazu noch 4 Personen mitnehmen. Nicht nur Familienmitglieder oder Partner, sondern auch Freunde oder Fremde. Bedingung ist, dass alle beiander sitzen müssen :gruppe: damit man dem Schaffner zeigen kann wer mitfährt.

    Wenn ihr ein solches Ticket kauft für euch alleine und dann im Zug jemand euch fragt, ob ihr ein Schönes Wochenendticket habt, wie würdet ihr euch verhalten? Ihn mitnehmen oder so tun als hättet ihr kein Schönes Wochenendticket? Bitte schreibt nicht, ich fahre eh nicht mit der Bahn.
     
    #1
    Theresamaus, 17 Februar 2008
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich bin ein paar mal angesprochen worden und habe ihn oder sie jedes Mal mitfahren lassen. Sie haben mir aber alle was dazugegeben, 10 Euro etwa.
    Ich würde es aber ablehnen, wenn derjenige mir sehr unsympathisch wäre, z.B. betrunken oder assozial aussehend.
     
    #2
    ProxySurfer, 17 Februar 2008
  3. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich würde jeden mitnehmen, der nicht betrunken o.ä. ist oder von dem ich sonstige Schwierigkeiten zu erwarten habe. Angekreuzt habe ich die "Sympathie-Variante", obwohls den Kern der Sache nicht ganz trifft.
     
    #3
    User 50283, 17 Februar 2008
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Mitnehmen! Der Bahn wird nichts geschenkt! :engel: :-D

    Ein Freund von mir hat das übrigens, als er mich besucht hat, so gemacht, daß er sogar gezielt Leute angesprochen hat, vor der Fahrt, ob sie mitfahren und sich mit ihm die Kosten teilen wollen, hat gut geklappt. :smile:
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 17 Februar 2008
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Wenn ich ein solches Ticket besitze werde ich mit "Ja" antworten und ihm sagen, bis zu welchem Bahnhof ich mit diesem Zug fahre. Selbstverständlich kann er sich zu mir setzen und mitfahren. Warum nicht? Ich bin auch schon oft auf Tickets fremder Menschen mitgefahren, um Geld zu sparen.
     
    #5
    User 12616, 17 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch jemand fragt
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
11 November 2010
22 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 November 2009
38 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.