Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn euer Partner auch nach einer Stunde Blowjob immer noch nicht ejakuliert

  1. Mir ist egal, ob er ejakuliert oder nicht. Ich genieße die Lutscherei als solches.

    4 Stimme(n)
    22,2%
  2. Mir ist sogar lieber, wenn er bis zum Schluss nicht ejakuliert. So bleibt alles sauber.:)

    1 Stimme(n)
    5,6%
  3. Ich wäre schwer enttäuscht und würde den Löffel schmeißen :geknickt: I

    8 Stimme(n)
    44,4%
  4. Ich würde nie aufgeben und noch weitere Stunden lutschen, damit er doch noch ejakuliert.:anbeten:

    1 Stimme(n)
    5,6%
  5. :totlach:

    4 Stimme(n)
    22,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 Oktober 2008
    #1

    Wenn euer Partner auch nach einer Stunde Blowjob immer noch nicht ejakuliert

    Wenn ihr Blowjob macht und euer Partner auch nach einer Stunde intensiver Lutscherei immer noch keine Anstalten macht zu ejakulieren :drool:, würdet ihr entnervt aufgeben? Oder ist euch relativ egal, ob er zur Krönung in euer Gesicht oder in euren Mund ejakuliert?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    9 Oktober 2008
    #2
    Da mein Mann ja leider eh nicht das Interesse hat in meinen Mund oder gar in meinem Gesicht zu kommen und ich dennoch gerne und aus Eigeninteresse Blase und es genieße, kann das fast so schon vorkommen (ne Stunde vielleicht nicht), find ich nicht schlimm, ich hätte zwar gerne meine "Belohnung" aber wenn er nicht will oder kann, dann will er eben nicht.:zwinker:

    Mein Mann ist in solchen Situationen, da er das Blasen zwar genießt, aber sich ekelt mir in den Mund oder ins Gesicht zu ejakulieren, auch schon desöfteren "Trocken gekommen", das ist auch eine Alternative.:drool:
    Danach darf ich auch nicht weitermachen, weil er dann genauso überreizt, wenn nicht sogar schlimer ist, als beim feuchten Kommen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Oktober 2008
    #3
    eine stunde? :eek: ich würde schon nach 10 minuten aufgeben. will ja später nochmal alleine essen können ohne fremde hilfe...
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Oktober 2008
    #4
    Eine Stunde Blasen würde ich gar nicht durchhalten! :eek:

    Ich habe zwar noch nie die Zeit gestoppt, und kann daher nicht sagen, wie lange es "normalerweise" dauert, aber ganz sicher keine Stunde.
    Wenn ich nicht mehr kann, dann sage ich es ihm, entweder kommt er dann bald oder wir haben noch GV oder der Orgasmus wird vertagt.
    Mehr kann ich dann auch nicht tun!
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    Single
    10 Oktober 2008
    #5
    Das war bei meinem Ex auch so, dass er durchs blasen nicht so schnell kam, nach ner Zeit hab ich dann einfach mit der Hand weitergemacht oder er ist dann doch über mich hergefallen... :tongue: Mir wäre es eh und je unangenehm gewesen, wenn er in meinem Mund gekommen wäre (ich mag Sperma im Mund nicht)...
     
  • Talihina
    Talihina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2008
    #6
    ich würde schon vorher aufgeben:eek:
     
  • *PennyLane*
    0
    10 Oktober 2008
    #7
    ..langsam mal dran denken die Hand dazu zu nehmen. :ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    10 Oktober 2008
    #8
    Da hätte ich schon lange aufgegeben! :grin:
     
  • Riot
    Gast
    0
    10 Oktober 2008
    #9
    Ich hätte auch aufgegeben, da mir der Mund schon beim normalen Blowjob nach kurzer Zeit relativ weh tut.
    Da mein Freund aber dermaßen auf OV steht, dauerts bei ihm auch nie so lange, würde sagen maximal 15 Minuten und das ist grade noch okay. :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    10 Oktober 2008
    #10
    Ich blase doch nicht eine Stunde an seinem Schwanz herum??????:eek:
    Wenn er nicht kommt dann kommt er nicht sein pech!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 Oktober 2008
    #11
    Also, ne halbe Stunde geht ja noch, aber ich glaub, länger hält er es eh nie aus... :-p

    Wenn er dann noch nicht gekommen wäre, würden wirs halt irgendwie anders zu einem Ende bringen. ;-)
     
  • GreenEyedSoul
    0
    10 Oktober 2008
    #12
    Eine Stunde! :grin: :ROFLMAO:
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Oktober 2008
    #13
    Einmal ist das passiert, daß ich einfach nicht kommen konnte,
    keine Ahnung warum, obwohl sie sich echt bemüht hat.

    Ansonsten bringt sie mich eigentlich immer zum Orgasmus.
    Am längsten dauerte es mal ca 45min. Allerdings nicht weil ich nicht
    kommen konnte, sondern weil sie es so lang rausgezögert hat.
    Ich hab nämlich Fußball geguckt, und ihr war langweilig, also
    hat sie sich mit "ihm" beschäftigt...bis zur Halbzeitpause...:grin:

    Kenny
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    12 Oktober 2008
    #14
    richtig!

    wenn er solange braucht, dann kann er es sich selbst machen :engel:
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    12 Oktober 2008
    #15
    Ich wurde mich schon als ausdauernd bezeichnen; aber eine Stunde. Neeeeee. Das würde ich nicht durchhalten (wollen); könnte ja mit der Hand ein bißchen mehr nachhelfen.

    Ist mir bis jetzt aber noch nicht passiert. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste