Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn euer Partner die Heizung abdreht wg. Heizkosten und Erderwärmung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 23 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Habt ihr angefangen in eurer Wohnung zu heizen? Wenn ihr mit Partner zusammenwohnt und euer Partner eines Tages die Heizung abdrehen würde, um 1) die immensen Heizkosten einzusparen, 2) um die globale Erderwärmung nicht noch weiter anzuheizen (unsere Heizung trägt ja auch dazu bei) und 3) die Erde sich sowieso schon um ein paar Grad erwärmt habe, wie würdet ihr reagieren?
     
    #1
    Theresamaus, 23 November 2007
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ... würde ich mich total wundern, denn ich ICH bin eigentlich diejenige, die hier die heizung ständig runterdreht
     
    #2
    Beastie, 23 November 2007
  3. Stephiii
    Stephiii (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    93
    1
    in einer Beziehung
    Wenn ich wirklich mal friere (was nicht so oft vorkommt) und mein Freund dann noch die Heizung abdreht, würde ich ihm einfach nen Vogel zeigen.

    Aber allg. macht er es dann doch, weil er es gerne frisch in der Wohnung hat.
     
    #3
    Stephiii, 23 November 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mir wäre der Grund wichtig, warum mein Freund die Heizung nicht so hochdrehen möchte. Geht es ihm ums Sparen von Geld, könnte ich das nachvollziehen. Hier Zuhause heize ich selbst nur soviel wie unbedingt nötig, weil mir mein Geld dafür zu schade ist. Ginge es ihm um Umweltschutz, könnte ich das weniger nachvollziehen. Ich habe auch noch keinen Mann kennengelernt, der solche Gedankengänge hatte.

    Bei meinem Freund Zuhause ist es wärmer als hier, also das ist schon okay. Auf der Arbeit dreht er die Heizung dann ab, wenn wir die 22 Grad überschreiten, was ich da allerdings voll kuschelig und angenehm finde. :grin:
     
    #4
    User 18889, 23 November 2007
  5. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn er damit anfängt und das auch nicht wieder ablegt kann er sich ne eigene Wohnung suchen. Dann führen wir eben ne Ehe in 2 getrennten Wohnungen. Wäre ja auch mal was *lach*
    Frieren würde ich ganz sicher nicht freiwillig.
     
    #5
    Schmusekatze05, 23 November 2007
  6. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Dann dreh ich die Heizung wieder hoch, so einfach ist das.

    Ist ja schön für ihn, wenn er nicht so schnell friert, aber ich Frostbeule möchte es wenigestens in meiner Wohnung (bzw Wohnzimmer) schön warm haben, daß ich mich auch wohl fühle. Reicht schon ständig auf Arbeit frieren zu müssen.

    Und da wir so heizen, wie ich früher in meiner alten Wohnung geheizt habe, werden wir eh ne Heizkostenerstattung haben. :engel:
     
    #6
    User 37900, 23 November 2007
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Und wenn er die Heizung ganz abdrehen würde? :ratlos:
     
    #7
    Theresamaus, 23 November 2007
  8. Butterbrot
    Gast
    0
    wäre ich total sauer, weil das meine wohnung ist und ich die kosten selber übernehme. zudem heize ich nur gerade so, dass ich nicht frieren muss. achte selbst genügend auf die umwelt...
     
    #8
    Butterbrot, 23 November 2007
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Findet ihr nicht, dass die globale Erderwärmung auch unsere Winter milder macht und das unsere Heizkosten und überhaupt den Ausstoß an CO2 durch Heizung reduzieren würde?
     
    #9
    Theresamaus, 23 November 2007
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dann kommt es auf die Raumtemperatur an. Ich bin flexibel. Momentan hat dieser Raum gerade 14 Grad und ich finde es okay. Weniger sollte es nicht werden, deshalb habe ich die Heizung ein kleines bisschen an.

    Einen so geizigen Partner werde ich aber nie haben, weil wir dann in zuvielen Punkten aneinander geraten würden. Will er schon bei der Heizung sparsam sein, könnte er sich nämlich mit meinem ständigen Essengehen, meiner Kleidung usw. erst recht nicht anfreunden.
     
    #10
    User 18889, 23 November 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich kenne das... mein Freund macht das ab und zu und mich regt das voll auf! Einmal hat er die Heizung in der Küche abgedreht, das Problem dabei ist, dass diese sowieso schon kaputt ist und sie sich dann nimmer angeschaltet hat.

    er kriegt aber auch die Krise wenn ich das Fenster aufmache wenn die Heizung läuft :grin:
     
    #11
    User 37284, 23 November 2007
  12. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Wenn er das macht, dann dreh ich sie wieder auf! Und wenn er dann rumzickt, dann gibts eine Backpfeiffe! Ich mein, soll seine Maus frieren oder was? :eek:
     
    #12
    laura19at, 23 November 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Eine Decke oder Wärmflasche ist genauso effektiv wie die Heizung, finde ich jedenfalls.
     
    #13
    User 18889, 23 November 2007
  14. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Genauso ist es bei uns auch. Mein Partner ist eine totale Frostbeule!!
     
    #14
    Itzibitzi, 23 November 2007
  15. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Na find ich nicht...mir ist sofort kalt..ausserdem mag ich mich im ganzen Zimmer bewegen und net mit ner Wärmefloschn in der Ecke gammeln
     
    #15
    laura19at, 23 November 2007
  16. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    So eine Falschinformation zu dem Thema hab ich ja noch nie gelesen!:kopfschue
     
    #16
    User 24554, 23 November 2007
  17. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wieso? Verbrennung von Heizöl oder Erdgas für die Heizung verursacht CO2-Ausstoß und das verstärkt den Treibhauseffekt. Das ist doch worüber schon die ganze Zeit geredet wird. Ich meine nicht, dass die Wärme aus euren Wohnung nach außen durchsickert :traurig: Aber Verbrennung fossiler Brennstoffe verursacht immer CO2-Ausstoß.
     
    #17
    Theresamaus, 23 November 2007
  18. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Okay, wenn man ins Detail geht, wird es konkreter.:cool1: Aber das klingt tatsächlich so, als ob man gleich das Weltklima verändert, nur weil man die Heizung anstellt.:tongue:
    Off-Topic:
    Theresamäuschen, wann zeigst du dich eigentlich mal?
     
    #18
    User 24554, 23 November 2007
  19. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Was ist mit dir? :engel:
    "Hinterm Berg links ab" klingt genauso wie "Irgendwo in Buxtehude" :-D
     
    #19
    Theresamaus, 23 November 2007
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab die Heizung wegen der Heizkosten selbst noch nicht angedreht und das wird auch erstmal so bleiben.
     
    #20
    krava, 23 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner Heizung abdreht
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Mondfalke
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2015
31 Antworten
MistyDay
Umfrage-Forum Forum
23 November 2014
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test