Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #1

    Wenn eure Wohnung im Rotlichtviertel läge, würdet ihr wegziehen?

    Wenn ihr eine neue schöne Wohnung einzieht aber erst danach feststellt, dass die Straße anscheinend in einem Rotlichtviertel liegt, würdet ihr sofort wieder kündigen und 3 Monate später ausziehen oder erst mal abwarten ob ihr das ertragen könnt? Sowas sollte man natürlich vorher wissen, aber man kann ja nicht an alles denken. Man weiß ja nie welche Probleme es gibt, Fluglärm, doofe Nachbarn, oder eben Freier, die nachts durch die Gegend laufen.:kopfschue
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #2
    Ich würde abwarten, wie sich dort wohnen lässt.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    5 August 2007
    #3
    Wenn ich das erst nach dem einziehen bemerken würde, wär ich wohl selbst schuld und müsste zur Strafe ausharren :grin:

    Off-Topic:
    Fluglärm im Rotlichtviertel? :ratlos:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #4
    Solange in menen Wänden Friede herrscht, ist es mir egal. Ich habe nichts gegen Prostituierte. Ich kenne sogar eine. :engel: Sie ist ganz lieb. Und nein, ich war nicht bei ihr. :grin:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 August 2007
    #5
    Wär mir völlig egal, solange es meine Nachtruhe nicht stört.
     
  • Maulkröte
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Verheiratet
    5 August 2007
    #6
    Wieso sollte ich wegziehen???

    Vielleicht habe ich ja Glück und Freunde kommen jetzt häufiger vorbei... :tongue: :tongue: :tongue:
    **** denkt euch euren Teil... ****
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #7
    Off-Topic:
    Nee, so meinte ich das nicht. Das ist nur ein Beispiel für Probleme, die man haben könnte. Und ich wohne selbst nicht in einem Rotlichtviertel:tongue:
     
  • Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    5 August 2007
    #8
    Ich würde mich nicht so wohl fühlen.
    Vorallem könnte ich mir vorstellen, dass man dann auch selber
    ständig von den Freiern angesprochen wird.
    Und wenn ich auf die Strasse gehe, habe ich keine Lust ständig Nutten zu begegnen die in der nähe von meiner Haustür auf Kundschaft warten.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #9
    Vor allem kann man sich nicht mehr erlauben sich extravagant zu kleiden. :kopfschue
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 August 2007
    #10
    Ach Unsinn. Wenn einen jemand anspricht sagt man halt nein. :grin:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #11
    ich würde mir eine neue Wohnung suchen!
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    5 August 2007
    #12
    Seh ich auch so
     
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    5 August 2007
    #13
    Mir wäre das auch relativ. Solang ich meine Ruhe hab zu bestimmten Zeiten wie nachts...

    Momentan wohne ich auch als arbeitendes Mädchen in einem Mehrfamilienhaus mit 9 Parteien. Ich und mein Mann sind die einzigen die arbeiten gehen...
    Auch alles kein Thema:zwinker:
     
  • *PennyLane*
    0
    5 August 2007
    #14
    Ich fänds sogar ganz interessant das mal zu beobachten. Wenns mich irgendwann nerven würde, würde ich wegziehen. Aber nicht auf Anhieb, nur weil ich merke wo ich da gelandet bin.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    5 August 2007
    #15
    Ich würde mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist wieder kündigen.
    Ich beschwere mich beim Vermieter, dass er dies nicht erwaehnt hat.
    Ich warte zuerst mal ab, aber ich fange schon mal an eine neue Bleibe zu finden.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 August 2007
    #16
    Ich habe ein Jahr lang in einer Nebenstraße der Straße Edinburghs gewohnt, in der die meisten Stripclubs und Bordelle sind. Es gab nie Probleme und mich hat auch niemand auf dem Heimweg mit einer Nutte verwechselt.:zwinker:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    5 August 2007
    #17
    Ich würde mir vor Einzug in ne neue Wohnung alles sehr genau anschauen und überlegen und ich denke nicht, dass sich ein Rotlichtviertel so einfach übersehen lässt:ratlos:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #18
    Ich würde erst recht da bleiben. :cool1:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 August 2007
    #19
    Ist bestimmt nicht unspannend... :-D
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 August 2007
    #20
    Ich mußte meine Wohnung von Deutschland aus mieten ohne je zuvor dagewesen zu sein.:zwinker: Es war aber auch echt kein Problem und eine tolle Wohnung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste