Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn Frankreich Deutschland als bevölkerungsreichstes EU-Land ablöst

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 29 November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es gibt Schätzungen von Demographen wonach in einigen Jahrzehnten Frankreich Deutschland als bevölerungsreichstes EU-Land ablösen würde, weil die Geburtenrate in Frankreich hoch, in Deutschland dagegen niedrig ist. Wenn es dazu kommt, verliert Deutschland den Stimmenanteil in EU-Gremien und überhaupt an Bedeutung innerhalb der EU. Wäre euch das peinlich oder so?
     
    #1
    Theresamaus, 29 November 2009
  2. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Was haben wir denn damit zu tun? Genauso wenig, wie ich mir erlaube, auf den Zufall, Deutscher zu sein, stolz zu sein, werde ich mich dafür schämen, nicht mehr Teil des bevölkerungsreichsten Landes der EU zu sein.
     
    #2
    User 66279, 29 November 2009
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Die Stimmen im EU Parlament sind erkauft.
    Deutschland WIRD NIE an Bedeutung verlieren - Solange dieses Land der größte Netto Einzahler bleibt.

    Deutschland steckt bis zu den Schultern den USA im A*****, lässt sich den Rücken Peitschen von Osteuropäischen und FernOst und Schei**** nebenher alle andere mit Kohle zu.
     
    #3
    donmartin, 29 November 2009
  4. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Nein, wäre mir nicht peinlich. That's the way it goes.
     
    #4
    BrooklynBridge, 29 November 2009
  5. Thomaxx
    Gast
    0
    wieviele Jahrzehnte sind denn "einige"....?.....noch liegen zwischen beiden Ländern 20 Mille....
     
    #5
    Thomaxx, 29 November 2009
  6. Auch als nicht EU-Mitglied wäre mir das irgendwie peinlich, dass dies von der Welt und vorallem von der EU zugelassen werden würde und nichts dagegen unternommen werden würde.
    Jeder Mensch hat die Pflicht dazu, dass französische Volk klein zu halten, wenn nicht zu dezimieren und diese Entwicklung ist für die Zukunft beunruhigend und man sollte aufpassen, wohin das führt.

    Man sollte sich eine Intervention überlegen oder eine gross angelegte Aktion, die Franzenmänner zu kastrieren.

    Falls sich Frankreich dagegen wendet, hat die Welt ja durchaus Erfahrung darin, das zu stoppen:

    The last time the French asked for 'more proof' it came marching into Paris under a German flag.

    Q. How many Frenchmen does it take to defend Paris?
    A. Nobody knows. It's never been tried.

    Q. Why did the French plant trees along the Champs Elysees?
    A. So the Germans could march in the shade.

    France is miserable because it is filled with Frenchmen, and Frenchmen are miserable because they live in France.


    Q: How many Frenchmen does it take to screw in a lightbulb ?
    A: All of them: One to screw the bulb in, the rest to brag about how great the French are at screwing.
     
    #6
    Chosylämmchen, 29 November 2009
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ey, mach keine Witze über Franzmänner.:kopfschue
     
    #7
    Theresamaus, 29 November 2009
  8. Witze? Q: Where do you find 60 million French jokes? A: In France.

    Q. What do you call 100,000 Frenchmen with their hands up?
    A. The French Army.

    Come on now. Give the French a break. After all they did win the French Revolutionary War ... but then again they were fighting the French.


    Q: What’s the shortest book ever written ?
    A: French War Heroes.
     
    #8
    Chosylämmchen, 29 November 2009
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    :sleep:
     
    #9
    Theresamaus, 29 November 2009
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    sacré bleu

    Aber zur Not gibts halt wieder Krieg, da haben die Franzmänner noch jedes mal den kürzeren gezogen :zwinker:
     
    #10
    Schweinebacke, 29 November 2009
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.097
    348
    2.106
    Single
    Angesichts der demografischen Entwicklung habe ich zwar wirklich sehr große Bedenken bezüglich der Zukunft Deutschlands, da ich erwarte, dass das deutsche Rentensystem zusammenbrechen wird, was die gesamte deutsche Wirtschaft mit zerstören wird und auch international zu Problemen führen wird, angesichts derer die aktuelle Wirtschaftskrise nur eine lächerliche Kleinigkeit sein wird.
    Ganz zu schweigen von der großen Gefahr eines Bürgerkriegs in Deutschland oder eines von Deutschland ausgehenden mehr oder weniger großen Krieges...

    Ob Frankreich aber mehr oder weniger Einwohner als Deutschland hat und ob sich daran etwas ändern wird, ist mir völlig egal.
     
    #11
    User 44981, 29 November 2009
  12. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Sack Reis in China äää Frankreich fällt um.
     
    #12
    User 46728, 29 November 2009
  13. schildberg
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Die Bundesregierung ist doch selber schuld, wenn es soweit käme.
    Keine Arbeit, trotz Arbeit immer weniger Geld in der Tasche und da frage ich mich doch ernsthaft:

    Was bleibt da noch übrig um für den nötigen Nachwuchs zu sorgen, und das wäre widerum auch mit Schwierigkeiten verbunden.

    LG, euer schildberg
     
    #13
    schildberg, 29 November 2009
  14. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Sack Baguettes :zwinker: .
    Laßt die Franzosen ruhig ein bißchen aufholen, haben auch etwas mehr Platz in ihrem Land.
     
    #14
    Strider, 30 November 2009
  15. Sabzi
    Gast
    11
    Ich weiss dass es in der ehemaligen DDR zb Brandenburg und so auch schon Dörfer gibt in denen mehr als die Hälfte der Bevölkerung weggezogen sind.

    Vor allem wenn das im Osten so weitergeht mach ich mir echt Sorgen! :cry: (und vor allem bei der jetzigen Regierung :wuerg:smile:
     
    #15
    Sabzi, 30 November 2009
  16. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Ich habe nix dagegen, wenn es mehr Franzosen als Deutsche geben sollte (mal abgesehen davon, dass die geringe Geburtenrate halt auf Dauer sowieso ein Problem darstellen dürfte, aber das ist ja eher ein innerdeutsches Problem).

    Die Franzosenwitze finde ich übrigens oberdämlich. Ich mag Frankreich und die Franzosen/Französinnen.
     
    #16
    User 77547, 30 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frankreich Deutschland bevölkerungsreichstes
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
8 Mai 2016
9 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.