Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wenn freundschaften enden

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Reliant, 6 Juni 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Vorwort

    Die nachfolgende geschichte beruht auf tatsachen. ich hab zwar versucht sie etwas lustiger zu erzählen als sie war, aber eigendlich ist sie dafür fast zu tragisch.
    die namen wurden geändert, und jeder hat eine bedeutung mit etwas das mit der betreffenden person zu verbinden ist. also ich denk sie wissen schon wer gemeint ist wenn sies lesen.
    der spitzname "das böse" ist nicht von mir sondern allgemein gebräuchlich in bezug auf die person. tja ich habs wohl zu spät gehört und verstanden aber gut. ist ein langer text geworden...

    seltsame dinge geschehen in unserer kleinen stadt. seltsam bekannt für jeden der dawsons creek melrose place oder beverlyhills kennt. und seltsam unbekannt für leute die glauben das freundschaften ehrlichkeit, und das zusammenhalten etwas bedeuten.
    Seltsam das menschen die versuchen durch intriegen freundschaften zu beenden diese schlussendlich zusammen schmieden. seltsam genug...

    Wie alles begann:

    nun am anfang stand eine rückkehr. als glücklicher mensch in der stadt in der ich studierte (nun offiziel) musste ich aufgrund familierer umstände zurück in die stadt ziehen in der ich aufgewachsen bin. (gut ich hatte da auch noch eine Beziehung also war das nicht so störend)
    nun gut, die beziehung ging zu ende, und nach ner angemessenen trauer und zorn zeit hab ich die person aus meinem leben verbannt (endgültig ohne die möglichkeit einer rückehr) dabei half natürlich die berufsschule wo ich 10 wochen im internat steckte (internate sind lustig wenn man über 20 ist und wie ein 16 jähriger behandelt wird :tongue:)

    nun dann nach ner langen leerlaufzeit mit wenigen freunden und dafür viel talent im besiegen schwerer gegner am pc traf ich nach nem ball um 4 in der früh ein mädchen (nennen wir sie christabel) das sich zu ner sehr guten freundin entwickeln sollte (sie war die einzige die camo hosen anhatte und dreads hatte [hatte sie nicht ihre frisur hat mir das vorgegaukelt... böse] nun aufjeden fall dachte ich das sie das hatte und deswegen hab ich sie angeredet)

    nun gut also mit ihr war ich dann doch ne ganze weile sehr gut befreundet was sich negativ auf meine handyrechnung auswirkte weil jeden tag mal 2 stunden reden um den tag zu besprechen ist doch etwas teuer, aber sehr erfrischend ab und zu.

    nun über christabel lernte ich eine gute freundin von ihr kennen (diesmal mit dreads total nett intelligent und höflich :smile: nennen wir sie diana [nach wonder woman, da ich zur zeit die comics lese) und als die freundschaft mit christabel in die brüche ging (sie war ein paar mal recht unhöflich und das ist etwas das ich in ner freundschaft nicht brauche.und sie dachte ich sei in sie verliebt was nicht stimmte und zickte deswegen rum) hatte ich mehr kontakt zu diana.

    nun über diana lernte ich dann das böse kennen. getarnt als kleines blondes mädchen, von 23 jahren (merkt euch das Alter das wird noch wichtig)

    Schatten aus der Dunkelheit

    also am anfang wars sehr lustig mit dem bösen (damals war sie noch nicht das böse oder besser gesagt nur für andere die sie schon kannten) man hat eigendlich jeden tag was unternommen, war unterwegs naja halt aktivität.
    es kam auch öffters zu spieleabenden in meiner wohnung und sie war auch bei unserer rp gruppe dabei. also eigendlich alles super oder?
    tja ich hätte stuzig werden sollen als mich alle aus der umgebung sogar leute die ich nicht gekannt hab gewarnt haben mich vom bösen fernzuhalten, auf mich aufzupassen und lieber immer jemanden dabeizuhaben der mir den rücken deckt. aber ich glaubte nicht daran wieso sollte jemand wie diana freunde haben denen man nicht vertrauen kann, denn ich weiß das man ihr (D) zu 100% vertrauen kann.
    Das böse sagte damals auch noch das Diana der ihr wohl wichtigste mensch auf der welt sei, für den sie alles aufgeben würde.

    Nun nach ner zeit der eitelwonne wurde das böse immer missmutiger und grantiger. man hatte kaum 2 minuten ihre aufmerksamkeit und wenn sie mal 4 minuten wo sitzen sollte ohne das es streit gab oder sie die aufmerksamkeit von 100 leutn hatte musste sie jemanden anrufen mit dem sie streiten konnte oder andere leute suchen. es kam dann schon vor das man mal ne lange zeit alleine am tisch saß. (sehr unhöflich)
    nun das verlangen nach aufmerksamkeit und drama, das sich permanent abgeben mit 16 jährigen (die im nachhinein betrachtet reifer sind als besagtes böse) ging mir etwas auf den kecks, aber unglücklicherweise war ich wohl damals ein wenig verknallt in sie. naja sie wollte dann aber doch lieber ne entscheidung zwischen zwei anderen (16 jährigen punks [kein witz und keine böse unterstellung]) und ich bin mir schon zu schade für die 2. wahl mit 3 will ich nicht konkurieren und mit 16 jährigen die drogen als lebensinhalt betrachten kann ich es auch gar nicht. ich bin halt einfach ein streber :tongue:.
    nun aufjeden fall ging sie dann mit einem zusammen (ich hörte ein gerücht damit sie von mir nichts zu befürchten hätte [frauen sind komisch und das böse besonders]) und als sie ihm zum rp mitbrachte (er war nebenher wirklich ein sehr guter rper!!! und ich hätt ihn gern in der runde gehabt ging aber nicht mehr) kam es zu einer eskalation.

    nach ner flasche wodka wurde ich zu nem gespräch gebeten in dem es im grunde darum ging das er mich zuerst total unsympatisch gefunden hat dann seine meinung aber revidieren musste, und jetzt zwischen sympathie, zuneigung und totalen hass schwankt. (ich bin froh das ich menschen dazu bringe extreme gefühle auszuleben, und manchmal sogar positive und negative gleichzeitig) nun nach ner morddrohung dem androhen von prügeln bat ich betreffende person doch meine wohnung zu verlassen (ich hab die analogie hergenommen, auch wenn superman keine angst haben muss [ich hätte mich schon erwehrt] will er in seiner festung der einsamkeit seine ruhe haben und nicht bedroht werden) ich blieb dabei höflich und nett was einige in meiner umgebung nicht wirklich verstanden aber zorn bringt niemanden weiter.

    Nun das rp ging die nächsten wochen weiter ohne störungen und ich dachte schon es wäre alles ok. ich merkte nur das das böse zu wenig partizipierte und fragte mich ob sie vielleicht nur aus höflichkeit noch da ist und gar nicht da sein wollte. nun sie verneinte das bei nem 4 augen gespräch, und ich habs hingenommen und weitergemacht.
    bis dann eines tages das böse mit 2 fremden punks in meiner wohnung stand was an und für sich schon gewagt ist, ohne anmeldung oder ohne nachfrage. noch etwas gewagter wenn man nen fixen rp termin hat und schon 5 leute warten und nur einer (nicht drei) fehlt. ich hatte zu dieser zeit schon weniger kontakt zum bösen und von dieser begebenheit an hatte ich gar keinen mehr.

    die dunkelheit sammelt sich

    Über das was danach kommt finde ich wenig information, vorallem wenig was mir logisch erscheinen würde oder verständlich wäre.
    Gerüchte besagen das das Böse sich entschlossen hat, mich zu bekriegen, hinterrücks und ohne offen in die schlacht zu ziehen. Angeblich weil sie mich ohne ende abgrundtief haßt (frauen und ihre gefühle, keine ahnung wieso das hat mir nie jemand gesagt)

    nun ihr erster plan war es wohl einen keil zwischen diana und mich zu treiben. zumindest sagte sie das sehr oft zu einem guten freund. wie sie es machen wollte ist mir unklar weil diana um einiges intelligenter ist als das böse und fällt nicht auf intriegen hinein.
    nun aufjeden fall waren die wenigen zusammentreffen mit dem bösen die zu denen diana eingeladen hatte, und dabei gab sie sich mir gegenüber sehr normal und freundschaftlich (in einem gewissen grad weil sie uns trotzdem immer wieder alleine sitzen ließ um ihr drama zu suchen)

    Nun aufjeden fall flieg ich diesen september mit Diana auf urlaub, und ich denke nicht das dies sehr zur freude des bösen beigetragen hat.
    und vorallem rückte damit wohl ihr ziel unfrieden zu stiften in weite ferne, und sie musste sich eine andere möglichkeit suchen mich zu discreditieren. zum beispiel herumerzählen das ich erzählen würde ich sei mit ein paar mädels zusammen was zwar nicht stimmt aber zumindest für aufregung gesorgt hat, weil wie kann ein mann nur behaupten mit ner frau zusammen zu sein wenn ers nicht ist?

    nun das hat nen tag verwirrung ausgelöst und ist dann wie ein bumerang zurück aufs böse geschossen, den als ich davon erfuhr und das klar stellte haben die menschen mir vertraut. (wieso wohl?)

    naja mit diana stießen wir auf immer mehr ungereimtheiten in den geschichten des bösen. es wirkte auf uns wie 2 oder 3 biographien die nebeneinander liefen je nachdem bei wem es war und wir deckten eine lüge nach der anderen auf.

    das meiste in diesem abschnitt ist gesichertes material aber vieles auch zusammengetragen aus diversen quellen. leider war niemand zu finden der genauere informationen hatte, aber wer weiß schon jeden zug seiner gegner?

    eskalation

    nun nachdem ich einigemale mit diana unterwegs war und dabei auf das böse traf und mich dieses jedesmal mit kontinentalvernichtenden blicken bedrohte und ansonsten ignorierte war ich nicht mehr besonders erpicht auf die gesellschaft dieser person.

    diana aber auch nicht, denn was macht man wenn man über 20 ist den ganzen tag mit 16 jährigen und unter 16 jährigen?
    nun nach noch ein paar ausrutschern des bösen gegenüber diana beschloss auch sie die freundschaft endgültig zu beenden (und bei diana gibts nur weiß und schwarz freund oder feind, und wer mal draussen ist, bleibt auch draussen egal was da kommt)

    nun war es aber so, das das böse noch sachen dianas und von mir hatte (meinen mp3 player hätte ich zwar gern aufgegeben um nichts mehr mit ihr zu haben zu müssen) aber da mich diana darum bat die sachen abzuholen weil sie sollte sie dem bösen nochmal begegnen nicht dafür garantieren könne das es unbeschadet in der welt bleibt.

    nun ich fuhr also brav jeden tag zum bösen läutete an doch sie war nie anzutreffen. also suchte ich mit diana zusammen nach ihr und wir fanden sie. nachdem sie uns erstmal mit "5 minuten ich bin grade in einem gespräch" vertröstete und es so nicht zu einer aussprache kam, und sie uns dann nach den 5 minuten immer noch ignorierte beschloss diana mit ihr zu reden (fürchte den zorn einer amazone, den der ist leidenschaftlich und erschreckend aber immer gerechtfertigt) nun das böse ist nicht intelligent es vernichtet sich selbst, und es beschloss diana erstmal zu ignorieren obwohl sie sie natürlich bemerkt hat (und sie ja wie angemerkt der wichtigste mensch für das böse ist)
    nun im sinne der diplomatie beschlossen wir den ärger den das böse nicht wert ist hinunterzuschlucken und nahmen ihren terminvorschlag "ja ist ok könnt ihr am sonntag um 20 uhr bei mir abholen" an.

    Wieder lag es an Reliant die sachen zu holen, und so steht er etwas zu früh vor des bösen tür. kurz nachdem 10 kinderpunks im alter zwischen 12 und 16 nachoben zur lang angekündigten party gegangen sind.
    Nun als ich läutete meldete sich eine kinderpunkstimme (sie war 12 erfuhr ich später was zusammengenommen mit den drogen die dort wohl die luftvernebelten für ihren mangel an kreativität sorgte)

    "ja hello hier ist Reliant, wäre das böse da ich muss die sachen von diana holen"

    "nein, hier ist die heli das böse ist nicht da"

    "wo ist sie denn?"

    aufgelegt halbe minute pause "ja in die stadt gegangen"

    "ist sie irgendwo zu erreichen?"

    20 sekunden pause aufgelegt "ich weiß nicht"

    "lass mich bitte rauf ich weiß wo die sachen sind ich hol sie mir selbst"

    1 minute pause aufgelegt "nein das böse hat mir verboten irgendwen raufzulassen"

    das gespräch dauerte noch ne weile und ich entschloss mich danach, nach rücksprache mit diana die der bösen freunde kontaktierte, das böse in der stadt zu suchen. in ner kleinen stadt findet man sie leicht. und ich suchte als erstes im park wo ich auf dianas bruder traf der mir sagte das böse sei daheim dafür gäbe es zeugen.

    nun gut ich vertraute ihm, immerhin ist er der bruder seiner schwester, wollte aber sicher gehen und besuchte noch sämtliche lokations die das böse aufsuchen könnte.

    allein es war nirgends zu finden.

    nun ich beschloss etwas niedergeschlagen früh schlafen zugehen doch um 12 erreichte mich ein anruf von einer etwas aufgebrachten (zu recht) diana. Sie beschloss sofort hinzufahren und das jetzt ein für alle mal zu klären.
    ich schnappte mir also meine sachen und fuhr auch los. lass deine freunde niemals alleine in die schlacht ziehen. steh an ihrer seite, vor ihnen oder hinter ihnen aber lass sie nie alleine.

    Das letzte Gefecht

    nun standen wir da, diana und ich vor der tür die uns vorm bösen trennte und hatten ein problem.
    wir wussten das sie daheimwar, sie wusste das wir es wussten und ging nicht an die tür. hätte nicht ein freund sich in der situation neutral verhalten (deswegen nennen wir ihn von nun an den schweizer) hätten wir unten warten dürfen bis es uns zu blöd geworden wäre und wir die tür aufgebrochen hätten.

    nun er bat uns zu gehen da es zur zeit nicht so gut währe wenn wir raufgingen da das böse gerade einen anfall des zornes und der irrationalität hat.
    wir waren aber gekommen um eine schlacht zu schlagen nicht um zu gehen, also gingen wir nach oben, stimmten aber dem schweizer zu ihn als vermittler fungieren zu lassen.

    er ging hinein und bat um die sachen.
    wir hörten einen wütenden schrei des bösen das sachen durch die gegend warf und sich mal wieder gar nicht um die nachbarn kümmerte "was machen die verdammtnochmal da? die sollen verschwinden" nun sage nie zu einer amazone das sie verschwinden soll, das schürt ihren zorn und darüber hab ich ja oben schon geschrieben.

    nun trotz der drohung mit polizei erwirkten wir nur das 1 punk uns mal genauer unter die lupe nehmen wollte und dabei auch noch ein wenig gesichtschirugie ausüben wollte. nun der der mich in meiner wohnung bedrohte hat ihn zurückgehalten. schade, diana hätte gerne ein paar techniken an ihm probiert, und da er zuerst auf die frau losging, hatte er auch noch mich im rücken, und das ist wohl taktisch nicht sehr klug.

    nun wir bekamen unsere sachen nicht "die hab ich nicht da sind bei meiner mutter die sollen gehen ich will noch reden aber nicht jetzt"
    und bekamen auch das böse nicht zu gesicht (es war ja immer noch im bad eingeschlossen) allerdings hörten wir viele recht aufgebrachte hasserfüllte stimmen.
    es war wie diana gesagt hat. wir hätten einfach reingehen sollen. mit alkoholisierten gegnern wird man schon fertig irgendwie vorallem wenn keiner über 18 ist und sie alle noch fehler machen und wütend kämpfen. wär zumindest etwas training gewesen.

    nun, diana entschloss sich einen brief zu schreiben, und ich erfuhr vom schweizer noch einige geschichten über das böse die ich aber hier nicht wiedergeben will da sie nicht mich betreffen und ich nicht für wen anderes schreiben will.

    nun diana und ich verließen das gebäude. und unterhielten uns noch ne halbe stunde. wie gesagt ich konnte und kann bis heute nicht verstehen wie ein mensch die freundschaft mit jemanden wie diana gegen die von 12 jährigen eintauschen kann die nur da sind weil sie kostenlos wohnen und saufen können.

    nun aufjeden fall standen wir da während oben mächtig stimmung gegen uns gemacht wurde "ja die zwei sind total irre a...l... ws kommen die um die zeit und das arme arme böse was die dem antun" naja halt urteil ohne die geschichte zu kennen.

    nun der schweizer verteidigte uns er sagte niemand weiß was passiert ist also sollte auch niemand ein urteil fällen, nun er bekam dafür eine aufs maul, denn wer anderer meinung ist muss dafür bluten.

    nachwort

    nun war die erste party die ich zerstört habe. hab wieder ein paar feinde mehr, und weiß jetzt meine freunde viel mehr zu würdigen.

    also ein hoch auf diana, prinz porno die 2 jedimeister den mächtigen thor und allen anderen da draussen denen man blind vertrauen kann und mit denen zusammen ein aufenthalt in der hölle noch spaß machen würde.
    *verbeug und hochachtung aussprich*

    wieso schreib ich das? nun ich weiß nicht. weil die situation für mich eigendlich unpackbar ist. ich versteh diesen menschen nicht. und ich frage mich ob wirklich drogen einen menschen so verändern oder ob sie schon früher so war als sie keine drogen genommen hat (nun ihre alten bekannten sagen sie war immer schon so) aber wieso war sie dann am anfang nett? nun fragen über fragen und ich werds wohl nie verstehen. aber es ist abgeschlossen und vorbei.

    ich werd die nächsten paar wochen augen im hinterkopf haben und diana nirgendwo mehr alleine lassen (sie ist zwar die bessere kämpferin als ich und auch als die meisten anderen die ich kenne aber ich bin trotzdem in sorge)
     
    #1
    Reliant, 6 Juni 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Tja, es gibt leider solche armseligen Gestalten. Ich glaube auch nicht, dass das was mit Drogen zu tun hat. Sie ist einfach so. Ich kenne auch so eine junge Dame die keine Freunde hat. Sie behauptet natürlich dass alle anderen Schuld sind, nur sie nicht. Aber jeder der sie kennt würde einen vor ihr warnen. Sie lügt und intrigiert immer, nur geht sie dabei noch etwas heftiger vor als das von Dir besagte "Böse".

    Meine Vermutung: Sie will um jeden Preis im Mittelpunkt stehen, ob positiv oder negativ ist ihr dabei vollkommen egal.

    Und sie wird sich auch nie ändern. Meine Bekannte hat sogar eine Therapie deswegen gemacht (behauptet sie jedenfalls) und da ich ja jedem eine 2. Chance gebe.....es ging ein dreiviertel Jahr gut und nun versucht sie schon wieder zu intrigieren....

    Mein Ex Ex Freund hatte angeblich eine Affaire mit ihr während wir zusammen waren. Mein Ex Freund hat angeblich versucht sie zu vergewaltigen und mein jetziger hat ihr angeblich erzählt, dass es mit mir für ihn nur eine Zweckbeziehung sei. Außerdem glaubt sie mein Freund sei ihr verfallen. Zwischendurch war sie angeblich auch ein paar mal schwanger.

    Ich könnte das jetzt noch weiter ausführen, aber das würde zu weit gehen.......
     
    #2
    Toffi, 6 Juni 2006
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja ich erinner mich an deinen beitrag.

    dieses im mittelpunkt stehen kenn ich auch "egal was sie über mich schreiben hauptsache sie schreiben meinen namen richtig!"

    zweite chance bekommt sie keine mehr. das ist passe was das beenden von freundschaften betrifft sind aussenseiter am konsequentesten. entweder es passt oder es passt nit 2. chance gibt es keine, oder nur selten.
     
    #3
    Reliant, 6 Juni 2006
  4. Papa_Bär
    Papa_Bär (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Meine fresse, es gibt asis ^^
    Aber nen coolen schreibstil hast du, finde ich. :zwinker: aber was ist rp?

    MFG
     
    #4
    Papa_Bär, 6 Juni 2006
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    rp ist ein rollenspiel. also man spielt praktisch eine geschichte die ein erzähler erzählt und die spieler spielen die einzelnen protagonisten und beeinflussen/erschaffen mit ihren handlungen das geschehen.

    achja thema asi, hab ich schon erwähnt das das böse als kindergärtnerin arbeitet? ich mein der unterschied privat umgang und berufsumgang ist kaum gegeben :tongue: (ok das ist ein böser schmeh der aber einfach passend ist, 12 jährige auf ner party...)
     
    #5
    Reliant, 6 Juni 2006
  6. Morlun
    Morlun (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Grimmiger Teufel

    Also ich kann bei den Thema ein bischen mitreden aber nicht wirklich eine Meinung bilden, ich kenne die Geschichte selbst nur von Reliant und Diana und bin selbst nicht involviert.

    Aber ich habe das Böse auf einen dieser RP-Abende kennengelernt und sie hat den Abend zu mir nichts gesprochen auser eines knurrigen Satzes mit bösen Blick, da dachte ich mir schon......"OK dass kann ja noch heiter werden". nach diesem ähhhh... vertifenden Erlebnis zu dem Bösen war ich nicht wirklich gut zu sprechen da der Begriff "Unsymptisch" nach diesen Abend wohl das beste ist das ich zu dieser Person in meinen bescheiden Wortschatz finden konnte.

    Nun kenne ich Reliant und auch Diana recht gut und muss sagen, ohne ein Urteil über irgenswen zu bilden sondern nur um meiner Meinung ausdruck zu verleihen, das ich mir gut Vorstellen kann warum die 2 so aufgebracht sind den so ein kindisches ignorantes Verhalten, besonders in dem Alter ist weder zivilisiert sondern einfach nur idiotisch. Warum ein solches tamtam für irgentwelche Sachen. Wenn das Böse wirklicht böse auf sie ist und sie nicht mehr sehen will dann soll sie die 2 Minuten zeit nehmen die Sachen zurückgeben und dann nie wieder was von den Leuten hören so einfach kann es sein.
     
    #6
    Morlun, 7 Juni 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    naja heute wollte sie diana die sachen zurückgeben, hat sich aber bis jetzt noch nicht gemeldet aber sie hat ja noch ein paar stunden.

    nun mal sehen wer die wette gewinnt.

    trotzallem was soll man da machen, also im allgemeinen kindergärtnerin drogen ne ungute art freunde die stolz darauf sind 6 monate nicht zu duschen.... ich mein ich würd nicht wollen das meine kinder so ne kindergärtnerin hätten.
     
    #7
    Reliant, 7 Juni 2006
  8. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    dinger gibts, die gibt es gar nicht!!! :ratlos:

    aber ich weiß schon warum ich mein kind später mal NICHT in den kindergarten stecke!!! :tongue:
     
    #8
    Cariat, 7 Juni 2006
  9. timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Kenne auch so einige Menschen, bei denen ich mich frage was in ihnen vorgeht. Nun denn, bei so kaputten Leuten hilft reden meist sowieso nichts...:ratlos:

    Nebenbei: Nächstes mal bitte Gross-und Kleinschreibung, sowie Satzzeichen beachten! Der Text ist etwas unangenehm zu lesen.
     
    #9
    timbo, 7 Juni 2006
  10. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    finde ich gar nicht, ich habe mich köstlich amüsiert!!! :tongue:

    wenn nur nicht die sache an sich so ernst wäre :ratlos:
     
    #10
    Cariat, 7 Juni 2006
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    satzzeichen verwende ich, schachtelsätze mach ich aber gerne (vorallem mit klammern [und noch mehr klammern {einfach weil man in den klammern ausführungen zu den diversen situationen geben kann}])

    nun es geht weiter. heute hat sie wie gesagt versprochen die sachen zurückzugeben falls diana bereit währe mit ihr zu reden. naja sie hat sich bisjetzt nicht gemeldet und so werde ich sie morgen mal suchen und wenns sein muss mit gewalt in ihre wohnung schleifen. ich mein das kann ja wohl nit sein.

    sie hats jetzt übrigens geschaft 4 freunde zu verlieren auf die man normalerweise in jeder kriese zählen könnte.
     
    #11
    Reliant, 7 Juni 2006
  12. timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Leider nur mangelhaft...:tongue:

    Dann halt uns mal auf dem Laufenden ob du deine Sachen wiederkriegst!
     
    #12
    timbo, 7 Juni 2006
  13. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    und, habt ihr eure sachen bekommen!?

    ich würde ja jede wette eingehen das nicht!!! :engel:
     
    #13
    Cariat, 8 Juni 2006
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nein bisher schauts düster aus. hab heute bei ihr auf der arbeit angerufen und sie war nicht da (angeblich aber vertrauen ist schwer wenn einen alle belügen)

    keine ahnung vielleicht ist in diesem fall wohl wirklich gewalt die einzige lösung...
     
    #14
    Reliant, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundschaften enden
Dreizehn
Kummerkasten Forum
14 Dezember 2015
29 Antworten
Bordstein
Kummerkasten Forum
30 August 2013
5 Antworten