Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleine-Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #1

    wenn ich mit ihm doch nur über alles reden könnte...

    Hi Leute,

    normalerweise sind es ja die Männer, die Probleme haben, über tiefe Gefühle zu reden, aber diesmal geht es mir so.
    Es war noch nie meine stärke mit jemandem über (negative) Gefühle zu reden, aber es bedrückt mich so sehr, dass ich einfach nur noch deprimiert bin.
    Gestern hab ich einen Versuch gestartet mit ihm zu reden, aber er ist nicht drauf eingegangen. Verstehe ich auch, den der Ausflugstag war so wunderschön.

    Hatte jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps, wie das besser wird?

    LG
    kleine-Maus
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    17 Juli 2006
    #2
    Versuch es ganz direkt! Mein Freund kann ein netter Zuhörer sein, aber manchmal muss man ihn direkt darauf stoßen, dass man ein Problem hat und JETZT darüber reden will.

    Probier das doch auch mal aus; dass du nicht reden kannst/magst wird sicherlich nicht besser werden, wenn du niemanden hast, der dir auch wirklich zuhört. Vergewissere dich, dass du wirklich einen Zuhörer hast, der das ganze auch ernst nimmt.
    Dann wird das schon werden..
     
  • springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #3
    wenn du dir mal zeit mit ihm nimmst wird er dich schon zuhören. in solchen fällen will jeder seiner freundin helfen.

    good luck
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #4
    Hmm... das kenn ich gut...

    Vermutlich mag er sich nicht deprimieren lassen,
    und wenn er einmal deprimiert sein sollte, wirst Du ihm zuhören müssen,
    ob du willst oder nicht...

    Wollte er da einfach nicht, oder übersieht er es eigentlich immer, wie Du Dich fühlst?
    Sind es Gefühle, die du wegen ihm oder über ihn hast,
    ist es etwas tiefes Inneres in Dir, was an Dir nagt,
    oder möchtest Du nur so allgemein mit ihm über so etwas reden?

    In letzterem Fall... PN genügt :zwinker:

    Aber versuch es trotzdem nochmal, wenn er nicht gerade so super gut drauf ist, dann hat er vielleicht eher ein Ohr dafür,
    wie Loomis und Springfresh schon schrieben.

    :engel:
     
  • kleine-Maus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #5
    Es hat direkt nichts mit ihm zu tun und er kann auch weder viel dagegen machen, noch kann er etwas dafür, aber manchmal betrifft es auch ihn mit.
    Außerdem gehört er zu den wenigen Menschen die überhaupt etwas darüber wissen dürfen, ansonsten gibts ne große Katastrophe. Aber ich bring das einfach nicht übers Herz.
    Das heißt also ich stecke in einer Zwickmüle, einerseitz möchte ich ihn nicht damit belasten, aber andererseits hab ich das Bedürfnis drüber zu reden.
    Deswegen fällt es mir so schwer damit anzufangen und wenn er in dem moment dann auch ned offen dafür ist, wirds wieder nichts. Wenn ich dann wieder daheim bin fühl ich mich schlecht.

    LG
    kleine-Maus
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #6
    Vielleicht möchtest Du ihm zuviel auf einmal sagen?
    Vielleicht solltest Du versuchen, nur ein kleines Häppchen herauszulassen.
    Und erst wenn er nachfragt, mehr erzählen.

    Sicherlich muss er auch dafür bereit sein, entspannt und ganz für Dich da...

    Aber Du hast keinen Grund, Dich schlecht zu fühlen.
    Weder weil Du es ihm nicht erzählen kannst, noch weil er Dir nicht zuhören mag.

    Das ist vielleicht nur jetzt gerade so, und kann sich in ein paar Tagen ändern.
    Hab ein wenig Geduld mit ihm und mit Dir selber !

    :engel:
     
  • Tammy®
    Tammy® (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #7
    Wie wäre es mit einem Brief?
     
  • kleine-Maus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #8
    na ja, ein Brief würde ned so viel helfen, weil ich darauf ja keine Antwort bekomme bzw. sich kein Gespräch entwickelt, genau das will ich ja.

    LG
     
  • Moni1812
    Moni1812 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2006
    #9
    da musst du fürchte ich ihn direkt drauf ansprechen...
    So schreiben oder so bringt einen da überhaupt nicht weiter...

    Augen zu und durch!!!


     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste