Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn ihr abtreiben solltet, würdet ihr einem zukünftigem Partner davon erzählen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 22 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr aus welchen Gründen auch immer abtreiben solltet, würdet ihr einem zukünftigen Partner davon erzählen? Oder lieber verschweigen, weil ihr nicht wisst, wie er reagieren könnte?
     
    #1
    Theresamaus, 22 Oktober 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn ich ihn besser kenne, dann würd ich ihn davon erzählen. Vielleicht auch nicht. Kommt drauf an, wie ich das selbst weggesteckt habe.
     
    #2
    Kiya_17, 22 Oktober 2008
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würde niemals abtreiben, müsste mir darum also auch nie Gedanken machen... ;-)
     
    #3
    SottoVoce, 22 Oktober 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wieso zukünftiger Partner?
    Ich versteh die Fragestellung irgendwie nicht ganz. :ratlos_alt:

    Ist ein ONS gemeint oder ist der Partner auch der Vater des Kindes oder wie?
     
    #4
    krava, 22 Oktober 2008
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Der aktuelle Partner würde das ja ohnehin mitkriegen und ihr könnt wohl kaum verheimlichen. Aber wenn ihr ggf. später einen neuen Partner haben solltet, dann weiß er wahrscheinlich zuerst nix davon und :herz:
     
    #5
    Theresamaus, 22 Oktober 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich verstehs immer noch nicht.
    Wenns der aktuelle Partner ist, dann dürfte das Kind ja von ihm sein und dann ist er nicht mein zukünftiger Partner.

    Und wenns wirklich zukünftig ist, dann dürfte die Abtreibung ja schon passiert sein und er hat damit auch gar nichts zu tun. :ratlos:
     
    #6
    krava, 22 Oktober 2008
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ja, der neue hat damit nix zu tun. Aber es gibt ja Abtreibungsgegner, die es nicht ertragen können, dass ihre Frau irgendwann mal in der Vergangenheit abgetrieben haben. Diese Situation meine ich.
     
    #7
    Theresamaus, 22 Oktober 2008
  8. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    Meinem festen Partner würde ich davon erzählen, aber nicht sofort am Anfang.
     
    #8
    Bliss, 23 Oktober 2008
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Würde ich sehr frühzeitig damit er entscheiden kann, ob das ein KO-Kriterium ist.
    Abgesehen davon vermute ich, dass ich nie abtreiben werde...
     
    #9
    User 50283, 23 Oktober 2008
  10. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Es geht ja auch gar nicht nur darum das er unbedingt Abtreibungsgegner sein muss, falls man vor hat mit diesem zukünftigen Partner eine Familie zu gründen, kann eine frühere Abtreibung schon relevant sein.:zwinker:
    Unfruchtbarkeit, vorzeitige Plazentaablösung oder Probleme bei der Geburt können ja immer die Folge einer Abtreibung sein.:zwinker:

    Ich wäre vermutlich nie in die Situation gekommen und es hat sich bei ja auch inzwischen erledigt, aber ich würde sowas immer erzählen, find ich wichtig, zumindest wenn es eine ernsthafte und feste Beziehung werden soll.
     
    #10
    User 71335, 23 Oktober 2008
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Jetzt hab ichs verstanden! :ichstehim

    Ich kann mir nicht vorstellen, jemals abzutreiben, aber sollte ich es doch bzw. hätte ich es getan, dann würde ich so was sicherlich nicht gleich erzählen. Das braucht schon Zeit und das Thema müsste sich mal ergeben o.ä.
     
    #11
    krava, 23 Oktober 2008
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Da mein zukünftiger Partner mein jetziger Partner ist würd ich ihm warscheinlich mit Sicherheit davon erzählen, mal ganz abgesehen davon dass ich nie abtreiben würde.
     
    #12
    capricorn84, 23 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abtreiben solltet würdet
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
navy-girl91
Umfrage-Forum Forum
10 März 2011
26 Antworten
Shiny Flame
Umfrage-Forum Forum
30 September 2010
84 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test