Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    14 Oktober 2007
    #1

    Wenn ihr auf der Straße von einer fremden Person mit „Fräulein“ angesprochen werdet

    Im offiziellen Sprachgebrauch ist „Fräulein“ ausgestorben und wird ausnahmslos durch „Frau“ ersetzt. Aber besonders unter den älteren Herrschaften ist Fräulein noch recht gebräuchlich und sprechen uns auch so an. :ratlos:
    Reagiert ihr irgendwie allergisch darauf oder stört euch das nicht weiter?
     
  • velvet paws
    0
    14 Oktober 2007
    #2
    wer sich ueber eine hoefliche - wenn auch definitiv veraltete - anrede aufregt, hat ganz eindeutig ein problem.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 Oktober 2007
    #3
    hör ich nicht gern, aber ich würde drüberwegsehen.
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    14 Oktober 2007
    #4
    Ist mir völlig egal.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    14 Oktober 2007
    #5
    Mir doch egal.
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    14 Oktober 2007
    #6
    Mich stört das nicht, zeugt es doch davon, dass ich jung aussehe. Ich sage, dass ich kein Fräulein mehr bin auch wenn ich mit einer Frau verheiratet bin; mein Ehering ist auch deutlich zu sehen.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    18 Oktober 2007
    #7
    Find ich sogar nett.
    Ich mag überhaupt das höfliche Verhalten von älteren Männern sehr gern. Auch wenn sie sagen "Küss die Hand" oder so. Gefällt mir einfach.
    Ein Bekannter von mir sagt das gelegentlich, oder er sagt "Meine Verehrung" und verneigt sich dabei ganz leicht, darauf steh ich auch :-D
     
  • xela
    Gast
    0
    18 Oktober 2007
    #8
    Kann es sein, daß man diese "Sprüche" am ehesten noch in Österreich antrifft?
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    18 Oktober 2007
    #9
    Ich weiß nicht, ich kenne eigentlich nur Österreicher, die dafür in Frage kommen. Eigentlich kenne ich auch nur einen, den ich öfter sehe und von dem ich weiß, dass er das so konsequent durchzieht und zu dem es auch super passt. Also mich hat er damit gleich um den Finger gewickelt :-D Der ist so um die 50.
     
  • xela
    Gast
    0
    18 Oktober 2007
    #10
    Naja, ich wollte das nicht gleich sofort SO stark einschränken. Hätte ja sein können, daß es auch in Deutschland Gegenden gibt, wo man das gelegentlich noch so sagt, obwohl mir da selbst keine einfiele.

    Auf Österreich bin ich auch nur gekommen, weil ich mich plötzlich an eine Liedtextzeile erinnert habe, die da lautet "Küß die Hand schöne Frau, Ihre Augen sind so blau ..." und die Stimme dazu hat in meinem inneren Ohr irgendwie nach Falco geklungen.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    18 Oktober 2007
    #11
    Eben, ich kanns nicht beurteilen, weil ich in Österreich lebe und Deutschland da nicht so kenne. Glaube aber nicht, dass es anders ist - wie gesagt, ist auch hier nicht der Normalfall sondern einfach eine individuelle Vorliebe von manchen Männern.
    Das Lied ist übrigens von der EAV, schon österreichisch, aber Klaus Eberhartinger statt Falco :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste