Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn ihr beim ONS feststellt, er/sie hat ein Hakenkreuz-Tattoo im Intimbereich

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 16 Februar 2008.

?

Wenn ihr beim ONS feststellt, er/sie hat ein Hakenkreuz-Tattoo im Intimbereich

  1. :eek: Sobald ich dieses Tattoo entdecke höre ich mit dem Sex auf und rufe die Polizei.

    5 Stimme(n)
    8,6%
  2. Ich frage ganz vorsichtig, ob dieses Tattoo nicht veboten sei.:schuechte

    4 Stimme(n)
    6,9%
  3. Solange dieses Tattoo nicht öffentlich sichtbar ist, rege ich mich nicht darüber auf.

    4 Stimme(n)
    6,9%
  4. Schön finde ich das nicht, aber das geht mich auch nichts an. Schwamm drüber.

    4 Stimme(n)
    6,9%
  5. Ich genieße den Sex erstmal zu Ende und danach melde ich diesen Vorfall (heimlich) der Polizei.

    1 Stimme(n)
    1,7%
  6. Ich rufe zwar nicht die Polizei, aber ich unterbreche den Sex und äußere Unmut und Kritik.

    38 Stimme(n)
    65,5%
  7. Ich ergreife einfach die Flucht und melde diesen Vorfall der Polizei hinterher.

    1 Stimme(n)
    1,7%
  8. Weil es mir peinlich ist, mit Neonazi Sex gehabt zu haben, verschweige ich diesen Vorfall lieber.

    1 Stimme(n)
    1,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr einen One Night Stand habt und erst nach dem gegenseitzigen Ausziehen und kurz vor dem eigentlichen Akt feststellt, dass der Sexpartner ein/e Neonazi ist und im Intimbereich ein verfassungsfeindliches Symbol trägt, nämlich eine Hakenkreuz-Tätowierung :eek: , was würdet ihr tun? Sofort die Polizei rufen oder erst den Sex zu Ende führen und danach etwas unternehmen?

    Nehmen wir mal an, dass ihr das nicht vorher wissen konntet, weil er/sie das verfassungsfeindliche Symbol nicht öffentlich sichtbar trägt und sonst nicht äußerlich als Neonazi erkennbar ist und auch nicht solche Sprüche von sich gegeben hat.
     
    #1
    Theresamaus, 16 Februar 2008
  2. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich frage mich ernsthaft, was die Polizei machen sollte, wenn jemand ein Hakenkreuztatoo hat :ratlos: Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber das interessiert die (gerade, wenns im Intimbereich ist) einen feuchten Kehricht.


    Und um was zum Thema beizutragen: Für mich wär da schon alles vorbei. Und ich würde mich stark über mich selbst wundern.
     
    #2
    User 631, 16 Februar 2008
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Sind hier Juristen im Forum, der uns aufklären können, ob ein Hakenkreuz-Tattoo im Intimbereich strafbar ist?
     
    #3
    Theresamaus, 16 Februar 2008
  4. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin kein Jurist aber ich zitiere mal einen Artikel von Wikipedia:
    Ein Hakenkreuz im Intimbereich hat meines Erachtens nichts mit politischer Propaganda zu tun und dient ausschließlich dem privaten Zweck. Daher sollte es nicht strafbar sein! :smile:

    Zum Thema:
    Mir persönlich würde die Latte zusammenfallen und ich würde gehen, bzw. die Dame gehen lassen! :mad:
     
    #4
    Andy010, 16 Februar 2008
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich würde aber am Verstand der Tattoo-Künstler zweifeln :kopfschue
     
    #5
    Theresamaus, 16 Februar 2008
  6. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Also ich weiß nicht. Ich finde sowas so verdammt undenkbar. Wenn jemand sich jemand ein Hakenkreuz tattowieren lässt, dann eigentlich doch ausschließlich dafür, seinen Standpunkt auszudrücken. Wieso sollte man es sich dann bitte im Intimbereich stechen lassen, wo es sowieso nur ein (Sexual-)Partner sieht? Wenn jemand eine rechtsradikales Einstellung hat, dann wird man das doch wohl auch schon vorher festgestellt haben. Also diese ganze Vorstellung allein, find ich sowas von absurd.
     
    #6
    envy., 16 Februar 2008
  7. Typfragentyp
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das kommt vor bei Umfragen von Theresamaus.
     
    #7
    Typfragentyp, 17 Februar 2008
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn man sich am Unterarm ein Hakenkreuz tätowieren lässt und es jeder sieht, dann landet er wohl sofort im Knast. Manche Neonazis sind nicht so dumm wie man denken könnte. Es gibt bestimmt Fanatiker, die etwas machen wofür sie gerade noch ungestraft davon kommen können. So absurd ist die Vorstellung nicht. Schlimm finde ich dagegen Leute, die sowas tun.
     
    #8
    Theresamaus, 17 Februar 2008
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    1. Solange das Hakenkreuztattoo nicht öffentlich gezeigt wird, ist es nicht strafbar.

    2. Wenn ich sowas entdecken würde, würde ich wortlos verschwinden.
     
    #9
    User 76250, 17 Februar 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Für eine Tätowierung. Na klar.


    Und entweder kein Hakenkreuz, oder keine Darkbluesmile im Bett. Bei derartigen politischen Ansichten sind die Grenzen meiner Toleranz bereits deutlich überschritten.
     
    #10
    User 29904, 17 Februar 2008
  11. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Die Polizei würde ich nicht holen, aber ich würde sofort verschwinden.
     
    #11
    Aurinia, 17 Februar 2008
  12. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hmm blos weil da ein Hakenkreuz ist, muss es nicht rechtsradikal sein, kann auch ein Zeichen für Glück, Sonne oder sonstwas sein, nur mal als Anmerkung ...
     
    #12
    Prof_Tom, 17 Februar 2008
  13. User 44803
    User 44803 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    6
    in einer Beziehung
    Der Polizei melden würde ich es nicht. Gründe sind schon genannt worden. Aber ich wollte bestimmt keinen Sex mehr mit einer Frau haben, die sich damit identifizieren kann. :kopfschue
     
    #13
    User 44803, 17 Februar 2008
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Nein.
    Was du meinst ist ein spiegelverkehrtes Hakenkreuz. Das hat diese Bedeutung.

    Und selbst wenn das Hakenkreuz noch andere Bedeutungen hätt - derjenige nimmt ja in Kauf, dass es so missverstanden und als rechtsradikales Symbol interpretiert wird. Auch das finde ich nicht ok, schon gar nicht die Beweggründe, die da so offenkundig dahinter stehen.
     
    #14
    User 29904, 17 Februar 2008
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Nein.
    Was du meinst ist ein spiegelverkehrtes Hakenkreuz. Das hat diese Bedeutung.

    Und selbst wenn das Hakenkreuz noch andere Bedeutungen hätt - derjenige nimmt ja in Kauf, dass es so missverstanden und als rechtsradikales Symbol interpretiert wird. Auch das finde ich nicht ok, schon gar nicht die Beweggründe, die da so offenkundig dahinter stehen.
     
    #15
    User 29904, 17 Februar 2008
  16. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    http://de.wikipedia.org/wiki/Swastika
    http://www.sabon.org/swastika/index.html

    Ja ich wusste, das dies vorwiegend das Spiegelverkehrte diese Bedeutung hat. Allerdings lässt sich dies nicht genau eingrenzen, weil auch das "im Uhrzeigersinn" oftmals für die gleiche oder ähnliche Bedeutungen gebräuchlicht ist/war. Einfach zu sagen, das diese Bedeutung bloß für das Speigelverkehrte gilt ist also falsch - warum sollte es sonst auch Glückwunschkarten etc aus der USA geben, wo das "normale" Hakenkreuz groß als Emblem abgebildet ist.


    Also durchaus auch heute noch üblich, so eine Tätowierung - ohne einen Nationalsozialistischen Hintergrund. Es soll auch durchaus Regionen auf der Erde geben, wo viele noch nie was vom zweiten Weltkrieg oder gar die Verwendung des Hakenkreuzes durch die Nationalsozialisten gehört haben, also kann man ihnen auch nicht zwangsläufig fahrlässigkeit unterstellen ...
     
    #16
    Prof_Tom, 17 Februar 2008
  17. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich denke mal, bei einem Neonazi wird wohl kaum ein Hakenkreuz allein das Erkennungsmerkmal sein. Wenn man eine Razzia bei einem Neonazi macht, kommen immer auch andere verdächtige Objekte zu Tage, wie Mein Kampf oder sonstige Propagandaschriften.:kopfschue
     
    #17
    Theresamaus, 17 Februar 2008
  18. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ja richtig. Und genau das Gleiche habe ich doch auch gesagt. Man wird einen Neonazi wohl schon erkennen, bevor man mit ihm ins Bett geht.

    Außerdem kann es ja auch durchaus sein, dass es sich dabei vielleicht um eine Jugendsünde oder etwas dergleichen handelt. Vielleicht hat er seine Einstellung ja schon vor langer Zeit geändert und ist demnach auch froh, dass er es im Intimbereich trägt und nicht auf dem Bauch.
    Soll übrigens auch heißen: Ich denke auch nicht, dass man dafür verknackt wird, wenn man es an jeglichen anderen Stellen des Körpers trägt, die die Öffentlichkeit nie zu Gesicht bekommen muss.
     
    #18
    envy., 17 Februar 2008
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde gehen.
     
    #19
    krava, 17 Februar 2008
  20. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Vorher oder nachher? :zwinker:
     
    #20
    Andy010, 17 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beim ONS feststellt
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 Juli 2010
0 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
28 April 2010
1 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.