Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn ihr im Ausland keine Pillen kriegt, würdet ihr anders verhüten?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 23 August 2008.

?

Wenn ihr im Ausland keine Pillen kriegt, würdet ihr anders verhüten?

  1. Ich verzichte dann vorsichtshalber auf Sex.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ich verzichte auf Verhütung.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich wende andere Verhütungsmethode an.

    5 Stimme(n)
    100,0%
  4. Ich würde aus diesem einen Grund meinen Auslandsaufenthalt endgültig beenden.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr eine Weile im Ausland leben würdet und aus gewissen Gründen (kein Arzt in der Nähe, andere Gesetze, keine Apotheke, fehlende Sprachkenntnisse, keine Krankenversicherung usw.) keine Möglichkeit habt in diesem Land Antibabypillen verschrieben zu bekommen, würdet ihr notgedrungen andere Verhütungsmethoden anweden oder auf Verhütung verzichten oder auf Sex verzichten?
    Nehmen wir an, dass der Vorrat an Pillen, die ihr von daheim mitgebracht habt, alle sind :cry: und ihr auch nicht kurzfristig heimfahren könnt.
     
    #1
    Theresamaus, 23 August 2008
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Dass ich mir erst dann, wenn die Pillen aufgebraucht sind, Gedanken mache, halte ich für unwahrscheinlich. Dafür plane ich zu gut.
    Entweder nehme ich einen entsprechend großen Vorrat mit oder hätte schon vor der Reise Wege gefunden, mir auch ins Ausland Pillen schicken zu lassen. Oder ich nähme das als Anlass, dorthin zu reisen, wo ich Pillen bekommen kann: Ob in mein Heimatland zu Besuch oder anderswohin :zwinker:. Ich muss mich ja auch immer um einen ausreichenden Vorrat an Thyroxin kümmern, daher bin ich gewohnt, das vor längeren Aufenthalten anderswo zu organisieren. Ohne Thyroxin gehts nicht - ich sterb nicht gleich, aber eine tägliche Einnahme ist eben vorgesehen, längerer Verzicht täte mir nicht gut. Daher ist klar, dass ich entsprechend vorsorge. Bei der Pille machte ich das dann genauso.

    Ich kann mir nicht vorstellen, ohne Sprachkenntnisse der Landessprache irgendwo zu leben, und wenn ich für längere Zeit dort wäre, würde ich auf jeden Fall die Sprache lernen - daran sollte es nicht scheitern. In einem Land, wo hormonelle Verhütung gesetzlich verboten wäre, könnte ich mir einen längeren Aufenthalt ohnehin nicht vorstellen.

    Falls es keinerlei Möglichkeiten gäbe, an hormonelle Verhütungsmittel zu kommen, würde ich eine Kombination aus NFP und Kondomen anwenden.
    Ohne Verhütung kein Sex.
     
    #2
    User 20976, 23 August 2008
  3. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich bestelle meine Pille online, weil meine Sorte hier nicht verschrieben wird und privat viel teurer waere. Das ging ja genauso gut, wenn ich woanders im Ausland leben wuerde. Ausserdem wuerde ich es gar nicht erst soweit kommen lassen, dass ich ploetzlich keine Pillen mehr habe. Wenn es aber aus irgendeinen Grund doch keine gaebe, wuerde ich halt Kondome nehmen.
     
    #3
    User 29290, 23 August 2008
  4. Lily87
    Gast
    0
    Ich würde gar nicht verhüten :cool1: denn wenn ich die Zeit und das Geld haben werde, um ins Ausland zu gehen, dann werde ich auch vermutlich ein Kind planen :grin:
     
    #4
    Lily87, 23 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ausland keine Pillen
haseee1234
Umfrage-Forum Forum
3 März 2015
5 Antworten
wie schön kann liebe sein
Umfrage-Forum Forum
12 April 2014
40 Antworten
Mausezahn
Umfrage-Forum Forum
12 August 2014
53 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test