Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn ihr mit Partner ausgeht und er angebaggert wird, wie reagiert ihr?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 15 Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr mit eurem Partner ausgeht und er angebaggert wird, obwohl jeder sieht, dass ihr zusammen ausgeht, wie reagiert ihr? Wenn das nicht passiert, antwortet bitte, was wäre wenn.
     
    #1
    Theresamaus, 15 Juni 2008
  2. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Mir egal. Ich denke mir: da normalerweise offensichtlich ist, dass er mein Partner ist, und er das sowieso weiß, kann das Flirten von beiden Seiten nicht ernst gemeint sein.
    Ich glaube kaum, dass er neben mir besonders weit gehen würde, also nichts, was mich stören könnte.
     
    #2
    User 15848, 15 Juni 2008
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Solche Luder gibt es, aber es kommt darauf an wie er reagiert. Spielerisch und nicht ernst ist OK.
     
    #3
    Theresamaus, 15 Juni 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Würde wahrscheinlch etwas eifersüchtig sein, aber ich vertraue meinen Partner. Wenns zuweit geht würd ich ihr mal die Meinug geigen.
     
    #4
    capricorn84, 16 Juni 2008
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Werd da schnell eifersüchtig. Aber er bekommt dann deutliche Zeichen das ned mehr als normales Gesrpäch ist und wenn er sonst nix im Sinn hat abzischen kann.
     
    #5
    Kenshin_01, 16 Juni 2008
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das haben wir recht häufig, und auch sehr dreist von den Damen, zuweilen! Ich stell mich dann dicht neben ihn und beteilige mich auch am Gespräch und lächle süß. Manchmal knutsche ich dann auch heftig mit ihm rum, kommt immer auf die Location und den Grad der Unverschämtheit der anderen Person an ;-)
     
    #6
    Piratin, 16 Juni 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ist Sache meines Partners, so zu reagieren, wie er es für sinnvoll hält. Er macht da schon das Richtige und kann ziemlich charmant abservieren :zwinker:. Zur Not könnte er sicherlich auch deutlicher werden, wenn jemand zu aufdringlich wird.

    Ich muss da nicht meine "Besitzansprüche" anmelden und demonstrativ die Besitzverhältnisse klarstellen.

    Es gab die Situation auch schon umgekehrt - auf Anbaggerer macht es deutlich mehr Eindruck, wenn da mein "Herr und Gebieter" nicht anrauscht und ihm einen Platzverweis erteilt, sondern derlei nicht nötig hat :zwinker: und dann eben irgendwann mich dezent zum Tanzen "abholt" :zwinker:.
     
    #7
    User 20976, 16 Juni 2008
  8. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ist bei meinem Exfreund passiert und da war ich ziemlich eifersüchtig (er ist auch ein wenig drauf eingegangen).

    Heute würd ich einfach deutlich machen das er zu mir gehört und nicht mehr zu haben ist - ganz einfach. Kommt aber immer auf die Gesamtsituation an :smile:
     
    #8
    Kiya_17, 16 Juni 2008
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Mit Humor und nicht ohne heimlichen Stolz.:smile:
     
    #9
    User 71335, 16 Juni 2008
  10. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Ich wäre wohl eher sehr eifersüchtig, mir würde aber nach aktuellem Stand wohl einfach die Courage fehlen irgendwas zu tun. Wahrscheinlich würde ich neben der Eifersucht sie wohl einfach nur umarmen.
     
    #10
    Deepstar, 16 Juni 2008
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ungehalten evtl? jedenfalls würde es mich stören.
     
    #11
    CCFly, 16 Juni 2008
  12. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Meine Sorge ist eher, dass der Partner mit anderen Mädels flirtet. :cry:
     
    #12
    Theresamaus, 16 Juni 2008
  13. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet


    wenn er angebaggert wird, gibts tote! :madgo: :karate-ki

    ne quatsch :zwinker:

    kommt selten vor.. den ich bin meistens bei ihm.

    kam aber auch schon vor. als ich etwas weizter weg stand...
    und ich sah, wie eine ihm schöne augen machen wollte.. :zwinker:

    ich nehm das gelassen :smile:

    geh nacher zu meinem freund und kick ihn an: "eh as flirtest du wieder, kaum lässt man dich 2 minuten alleine".. :tongue:

    wie gesagt.. kommt selten vor und alles halb so wild. mein freund weiss wo er hingehört. :cool1:
     
    #13
    Sheilyn, 16 Juni 2008
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Och, er kann meinetwegen auch nett mit einer Frau flirten und ihr ein Kompliment machen, dass definitiv ICH seine Komplizin bin, steht für ihn (und mich) außer Frage.

    Wenn man sich noch sehr unsicher ist, wie fest die Bindung zueinander ist, mag das schwieriger sein und zu Verunsicherung führen. Ggf. sollten beide drüber reden, was sie für richtig halten im Verhalten mit anderen Menschen. Vorsicht vor unbegründeter Eifersucht.

    Ob ein charmant-flirtiges Gespräch mit einem anderen Menschen schon Anlass zu begründeter Eifersucht ist, muss man wohl miteinander klären.

    Wenn jemand anders sich an meinen Freund heranmacht, ist jedenfalls seine Sache, ihr zu signalisieren, was er will und was er nicht will. Ich hatte nie wirklich Angst, dass er plötzlich eine andere will und nicht mehr mich. Und wenn es so wäre: Er begegnet täglich allen möglichen Menschen, gibt Sportkurse, in denen junge Frauen teilnehmen - klar hätte er Gelegenheit, sich anderweitig flirtend zu betätigen oder gar zu verlieben. Dagegen kann man nichts machen.

    Nur bin ich einfach recht sicher, dass er mit mir glücklich ist und es unwahrscheinlich ist, dass er nach mehreren Jahren, in denen er heimlich in mich verliebt war und abgewartet hat, ob ich eines Tages erkenne, dass er für mich der Richtige ist, sich nicht plötzlich "umverliebt". Falls doch, müsste ich damit klarkommen.

    Ein Anbaggern auf einer Party sorgt bei mir jedenfalls nicht gleich für Unmut oder Wut.
     
    #14
    User 20976, 16 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner ausgeht angebaggert
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2010
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test