Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 November 2007
    #1

    Wenn ihr versehentlich euren Dildo auf den Balkon/Garten des Nachbarn fallenlasst

    Es kommt nicht häufig vor, aber ich hatte mal auf meinem Balkon einen Damenslip liegen. Weil er nicht meiner war, konnte er nur ein Slip sein, der die Nachbarin über mir beim Wäschetrocknen hat fallenlassen. Ich hab den Slip dann unauffällig ins Treppenhaus gelegt.

    Und dann ist mir folgende hypothetische Situation eingefallen. Was würdet ihr tun, wenn ihr euren Dildo/Vibrator versehentlich vom Fenster oder Balkon fallenlasst, der dann nicht auf der Straße, sondern im Balkon der unteren Wohnung oder Garten, der nur für den Erdgeschossbewohner zugänglich ist, landet? So ganz ausgeschlossen ist diese Situation nicht.

    Vielleicht wohnt ihr nicht in einem Mehrfamilienhaus oder habt keinen Balkon oder wohnt im Erdgeschoss. Aber dann antwortet so, als würdet ihr in einem Mehrfamilienhaus wohnen und der Dildo fällt so unglücklich, dass ihr ihn nicht mehr selber holen gehen könnt. :geknickt: Würdet ihr dann beim Nachbarn klingeln und fragen, ob sie einen Dildo gesehen haben?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #2
    Es traut sich anscheinend doch niemand :cry:
     
  • kitzi
    Gast
    0
    24 November 2007
    #3
    So was liegt doch nicht auf dem Balkon..:smile:

    Naja, wenn es eine Nachbarin wäre, die würd ihn sicher nicht mehr hergeben wollen :zwinker:
    Würde sagen mein Hund hätte sein Spielzeug runtergeschmissen :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #4
    Dann lässt du deinen Hund unten klingeln. :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #5
    Wäsche gelangt auf fremdes Terrain, weil man sie auf dem Balkon trocknet. Aber wie genau ist mein Vibrator aus dem Schlafzimmer heraus gekommen?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #6
    Manche Schlafzimmer haben einen Balkon. Und wenn man die Balkontür offenlässt zwecks Lüftung und dann noch im Zimmer saugt, gelangt schon mal der eine oder andere Gegenstand auf den Balkon. Mein Balkonboden ist durchlässig aus Holz mit Spalten. Da passt ein (dünner) Dildo schon durch :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 November 2007
    #7
    ich wohne in einem reihenhaus, besitze keinerlei sexspielzeuge, und wenn es so wäre, würde ich die niemals auf dem balkon benutzen oder liegenlassen. :ratlos:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    24 November 2007
    #8
    kommt ganz darauf an, wer und wie der nachbar ist... :drool: :engel: :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #9
    Es ist ja wohl oberwiderlich Sexspielzeug auf dem Fußboden rumliegen zu lassen. In jeder Richtung. Und wer nicht völlig bescheuert ist, der passt auch auf, dass er nicht gerade einen Dildo auf den Balkon befördert dabei. Übrigens sauge ich immer nur Staub und nichts anderes auf.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #10
    Ach was, es steht doch jedem frei wo er Sexspielzeuge liegen habt. Der Vermieter kann nicht verlangen, dass Sexspielzeuge unsichtbar aufzubewahren sind :traurig:
     
  • kitzi
    Gast
    0
    24 November 2007
    #11
    Wen dann liegen die in einer Schublade, oder machen die sich schon selbstständig? *huuch*
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    24 November 2007
    #12
    Das kommt auf den Nachbarn an :grin:

    Wenn es ne ältere Frau ist der ich nicht zutraue, dass sie weiß, was es ist, würde ich wahrscheinlich mal klingeln und sagen, dass mir was runter gefallen ist und ob ich mal auf den Balkon gucken könnte.

    Wenn es ein richtig teurer und guter Vibrator ist, würde ich mir schon Gedanken machen, wie ich ihn wieder bekomme :drool:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #13
    Man könnte den Dildo auch nach dem Gebrauch auf dem Sofa liegenlassen. Ich habe mal im Bus eine Frau gesehen, die einen Dildo :eek: als Spielzeug für ihr Kleinkind dabeihatte. :drool:

    :grin: Die Oma kennt vielleicht nicht das Wort Dildo, aber glaubst du sie kann sich nicht vorstellen, was dieses Ding plastisch darstellen soll, weil ihr Mann einen viel kleineren hatte? :ratlos:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    24 November 2007
    #14
    Nun, mein Vibrator sieht nicht aus wie ein Penis, nicht im entferntesten, notfalls könnte er sogar noch als Kinderspielzeug oder Hundespielzeug durchgehen. Ich würde wahrscheinlich einfach sagen, dass eine Freundin letztens mit ihrem Kind hier wa und diesen hat es einfach ausversehen beim spielen vom Balkon fallen lassen :zwinker:
     
  • NinaGerlach
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #15
    Wer sagt denn dass das unabsichtlich passieren muss

    bei meinem Nachbarn....... träum :herz: :schuechte
     
  • peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #16
    tja ....ich würde da nieeeeeeeemals absicht unterstellen*feix
    dann noch lieber einen funktionstest durchführen damit nix kaputt ist:zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    24 November 2007
    #17
    Hab ich ein Wort vom Vermieter gesagt? Nein, ich finde es einfach so eklig. Entweder es ist frisch gewaschen, dann kann man es ja auch gerade in die Schublade legen, oder es ist frisch benutzt, und da unsereiner im Intimbereich nicht staubtrocken ist, speziell nicht, wenn man gerade einen Vibrator benutzt, ist das Ding hinterher klebrig. Und möchtest du deine Vaginalflüssigkeit auf dem Boden haben?
    Außerdem pflege ich gesteigertes Interesse daran, dass ich überblicken kann, wer über mein Sexualleben bescheid weiß.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste