Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn ihr wüsstet, dass ihr zeugungsunfähig wäret, würdet ihr das eurem Partner sagen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 11 Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr nicht bloß aus der jahrelangen Nicht-Schwangerschaft, sondern aus ärztlichen Untersuchungen wissen solltet, dass ihr zeugsungsunfühig wäret, würdet ihr das eurem Partner sagen? Und wenn ja, wann? Und wäre es ein Vertrauensbruch gegenüber dem Partner, wenn man das verschweigen würde, obwohl man davon schon weiß?
     
    #1
    Theresamaus, 11 Januar 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    ja, würde ich.
    Genauso, wie ich ihm gesagt habe, dass ich keine Kinder will.
    "Kind oder nicht Kind?" ist eine wichtige Frage, wenn man sein Leben plant, da sollte der Partner schon wissen, was Sache ist, wenn er sich auf einen einlässt.
     
    #2
    User 52655, 11 Januar 2008
  3. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich wuerde es ihm sagen, weil er sich wahnsinnig Hoffnungen auf eine eigene Familie macht und ich ihn nicht anluegen wollte. Allerdings wuerde ich hoffen, dass er nach dem anfaenglichen Schock auch mit einem adoptierten Kind leben koennte und mich nicht deshalb verlassen wuerde.
     
    #3
    User 29290, 11 Januar 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Natürlich würde ich es ihm sagen, sowas wichtiges könnte ich gar nicht verheimlichen und außerdem geht es ihn ja auch etwas an.
     
    #4
    glashaus, 11 Januar 2008
  5. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Das würde ich auch so machen. Mir wäre es lieb, wenn ich vor der Beziehung die Karten auf den Tisch legen würde, da die Zukunft nichts ist, worum ich meinen Freund (in spe) berauben wollte. In der Zeit, die er mit mir "vergeudet" bis ich andernfalls die Wahrheit herausrückte könnte er genauso gut eine Beziehung mit einer anderen Frau festigen, falls er nicht mit adoptierten Kindern leben kann.
     
    #5
    cynthia_ann, 11 Januar 2008
  6. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Ich würde mir wünschen das er es mir sagt (und das er es wäre....)

    Und ja, ich würde es als Vertrauensmissbrauch halten, wenn mein Partner weiß das ich Kinder möchte.
     
    #6
    Kleine Wolke, 11 Januar 2008
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zeugungsunfähig können nur männer sein. bei frauen nennt man das unfruchtbar. und ja, ich würde es sagen, geht ihn ja auch was an.
     
    #7
    CCFly, 11 Januar 2008
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja und zwar wenns ums Thema Verhütung geht. Würde ihn dann nicht anlügen und eine andere Methode erfinden, sondern sagen, was Sache ist.
     
    #8
    Ginny, 11 Januar 2008
  9. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Ich würde meinem Partner nichts derart existenzielles Verschweigen. Ehrlichkeit gehört für mich dazu, auch wenn das nicht immer angenehm ist.
     
    #9
    User 29904, 11 Januar 2008
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das denke ich sollte von beiden Seiten möglichst offen behandelt werden. Vorallem dann, wenn man ein Familie plannt. Sobald Kinder auf den Tisch kommen wird es spätestens Zeit. Eigentlich aber denke ich schon vorher, soviel Vertrauen sollte min. da sein.
     
    #10
    ToreadorDaniel, 11 Januar 2008
  11. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Hätte ich es ärztlich bestätgt würde ich es definitiv vor antritt einer Beziehung sagen, nicht das er ein Kinderfreak ist und sich falsche Hoffnungen oder verarscht vorkommen würde
     
    #11
    Unicorn1984, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wüsstet zeugungsunfähig wäret
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.