Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn im Theater (für euch) unerwartet ein Schauspieler seinen Slip wechselt

  1. bin w: :-D Ich kichere.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  2. bin w: :eek: Ich bin schockiert, auch wenn ich nichts sage.

    2 Stimme(n)
    11,8%
  3. bin w: Ich rufe "Buuuuh". :mad:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin w: Ich verlasse demonstrativ das Theater.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin w: Ist doch nichts dabei :hmm:

    8 Stimme(n)
    47,1%
  6. bin m: :-D Ich kichere.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. bin m: :eek: Ich bin schockiert, auch wenn ich nichts sage.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Ich rufe "Buuuuh" :mad:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Ich verlasse demosntrativ das Theater.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ist doch nichts dabei :hmm:

    6 Stimme(n)
    35,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 Mai 2008
    #1

    Wenn im Theater (für euch) unerwartet ein Schauspieler seinen Slip wechselt

    Wenn ihr in ein seriöses Theater geht (also nicht Porno) und ihr voll unerwartet eine Nacktszene seht, wo ein Schauspieler auf der Bühne für eine Sekunde seinen Slip wechselt und dabei sein Penis ganz deutlich zu sehen ist:eek: , was würdet ihr tun?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2008
    #2
    Er hat den Slip nicht gewechselt, sondern ausgezogen und war auch nicht nur sekundenlang nackt. Aber mich hats nicht weiter gestört. Im ersten Moment wars irgendwie überraschend, aber dann wars halt normal.
    Sahen aber anscheinend nicht alle so, einige sind nach der Pause weggeblieben :zwinker:
     
  • GouShou
    GouShou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    1
    nicht angegeben
    2 Mai 2008
    #3
    Vor zwei Jahren hat sich ein Schauspieler auf der Bühne in 'Miss Sara Sampson' immer wieder, völlig sichtbar einen runtergeholt...

    War eine merkwürdige Inszenierung.

    Ansonsten sieht man im Theater doch ständig nackte Schauspieler, da überrascht mich so etwas nicht mehr.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 Mai 2008
    #4
    :eek: Nur so getan als ob? Oder hat er auch ejakuliert? :eek:
     
  • GouShou
    GouShou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    1
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #5
    Nein, nicht ejakuliert. :eek:
    Der Schauspieler hat schon richtig dran gerieben, aber nicht kontinuierlich genug. :zwinker: Er war wohl auch durchgehend nicht erigiert, wenn ich mich richtig erinnere. Kein Wunder, in der Situation werden wohl nur wenige Menschen geil.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    13 Mai 2008
    #6
    Als ich vor ... ogott, 3 oder 4 Jahren? ... mit meinem Griechisch-Kurs in München im Theater war, ist da auch einer nackt rumgesprungen. Keine der obigen Reaktionen trifft vollkommen auf unser Verhalten damals zu, prinzipiell wars ja egal, aber ein bisschen komisch geguckt / gekichert wurde schon.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.180
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #7
    Das hab ich auch schon erlebt. Irgendwie sind die Schauspieler ja nicht zu beneiden. Sie müssen sich dafür her geben, weil der Regisseur auf sich aufmerksam machen will --nicht einmal unbedingt vor dem anwesenden Publikum, sondern in der internationalen theaterwelt.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #8
    Kichern oder sonstige laute Reaktionen ist doch was für Teenager. Kann schon sein, dass ich die Nacktszene als unpassend empfinde und mich frage, wozu das Stück so inszeniert wird , aber drüber aufregen würd ich mich nicht. "Demonstrativ das Theater verlassen" würd ich wohl auch nicht unbedingt, nur weil jemand nackt ist. Vielleicht passt es ja ganz gut in die Inszenierung. Ein nackter Penis schockiert mich jedenfalls nicht unbedingt, allenfalls wundere ich mich.

    Ich war einige Zeit nicht im Theater, ist Nacktheit immer noch "in", um zu provizieren?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    14 Mai 2008
    #9
    Ich bin besonders früher sehr häufig in's Theater gegangen und hin und wieder gibt es eben Nackszenen und man kann alles sehen - Das ist Kunst, also vollkommen okay.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste