Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn in der Bahn ein Kerl raucht, sagt ihr ihm, dass Rauchen verboten ist?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 18 November 2007.

?

Wenn in der rauchfreien Bahn ein Bandit raucht, was würdet ihr tun?

  1. bin m: Ich sage ihm, dass hier Rauchen verboten ist.

    8 Stimme(n)
    33,3%
  2. bin m: Ich lasse ihn weiter rauchen, weil mich das nicht weiter stört.

    3 Stimme(n)
    12,5%
  3. bin m: Ich setze mich in einen anderen Wagen.

    2 Stimme(n)
    8,3%
  4. bin m: Ich verständige den Schaffner oder die Security.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin m: Ich gucke ihn böse an, aber sage nichts.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin w: Ich sage ihm, dass hier Rauchen verboten ist.

    4 Stimme(n)
    16,7%
  7. bin w: Ich lasse ihn weiter rauchen, weil mich das nicht weiter stört.

    5 Stimme(n)
    20,8%
  8. bin w: Ich setze mich in einen anderen Wagen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin w: Ich verständige den Schaffner oder die Security.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin w: Ich gucke ihn böse an, aber sage nichts.

    2 Stimme(n)
    8,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Mittlerweile sind nicht nur die städtischen Busse und Bahnen, sondern auch Regionalzüge (größtenteils?) rauchfrei.
    Wenn ihr aber in der Bahn doch noch einen Banditen :bandit: mit Zigarette seht, wie würdet ihr euch verhalten? Ihm sagen, dass Rauchen verboten ist? Oder euch einfach wegsetzen?

    Mein Prof hat mal erzählt, dass er in der Bahn zusammengeschlagen worden sei als er einen Kerl darauf aufmerksam gemacht hat, dass Rauchen nicht erlaubt ist.
     
    #1
    Theresamaus, 18 November 2007
  2. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich weiß nicht... kommt drauf an wie sehr mich der Rauch stört.
    Wenn er in meiner unmittelbaren Nähe ist denk ich würd ich schon was sagen. Wenn er eher n bissl wegsitzt... ich weiß nicht ob ich mich überwinden/trauen könnte...
     
    #2
    User 65313, 18 November 2007
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wie gesagt, er sieht nicht harmlos aus, sondern wie ein Bandit :bandit:
     
    #3
    Theresamaus, 18 November 2007
  4. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ach so hast du das mit dem Banditen gemeint :grin: Ich dachte das war nur eine Anspielung auf die Tatsache des Rauchens :zwinker:

    Aber ich denke das macht keinen Unterschied. Sofern noch wenigstens ein Fahrgast da ist, was aber bisher eh immer der Fall war.
     
    #4
    User 65313, 18 November 2007
  5. ankchen
    Gast
    0
    ihm sagen, dass sein aufzug lächerlich wirkt


    jetzt muss ich schon wieder an hotzenplotz denken :grrr_alt:
     
    #5
    ankchen, 18 November 2007
  6. -V-
    -V- (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    in dem moment wo ich den rauch riechen muss werde ich etwas sagen.
     
    #6
    -V-, 19 November 2007
  7. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Jeder weiß doch, dass Rauchen zunehmend in der Öffentlichkeit verboten wird.
    Da ist es doch eine gute Gelegenheit, demonstrativ zu rauchen, um sich so der Aufmerksamkeit anderer sicher zu sein.
    Also, wieso sollte ich solche Leute etwas mitteilen, was sie eh schon wissen.

    Ich ignoriere solche Zeitgenossen und werde ihnen nicht die Aufmerksamkeit geben, die ihnen als Kind gefehlt hat. Wenn es sehr störend ist, setze ich mich halt woanders hin und gebe dem Schaffner ein Tipp, falls er zufällig vorbeikommt.
     
    #7
    Schildkaempfer, 19 November 2007
  8. Dasding
    Dasding (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Mich stört es gar nicht. Muss dazu sagen, dass es vielleicht auch eine Rolle spielt, ob hier jemand Raucher oder Nichtraucher ist.
    (Leider) bin ich (noch) Raucher und ich versuche zumindest das ganze sehr objektiv zu betrachten.
    Klar ist, bei uns in Deutschland muss immer gleich übertrieben werden. Es hätte gereicht ein Raucherabteil, abgetrennt von den Nichtrauchern zu belassen. Es hätte niemanden gestört. Ich selber hätte sogar eine "Reinigungspauschale" pro Fahrt mit 1 € extra bezahlt.
    Nun aber zurück zur eigentlichen Frage, ich versuche mich in den Zügen zurückzuhalten, was gerade auf langen Strecken nicht immer einfach ist, desto mehr habe ich jedoch Verständniss auch für Leute die evtl. mehr Rauchen und es nicht lange aushalten. Dann jedoch bitte aber so, dass der Qualm niemanden belästigt.

    Gruss Dasding

    Off-Topic:
    Ich könnte mir schon vorstellen dass in einem rappelvollem ICE sich das keiner gefallen lässt, wenn mittendrin einer sich ne Kippe anzischt.
     
    #8
    Dasding, 19 November 2007
  9. milchfee
    Gast
    0
    Mir wärs egal, würd mich weder wegsetzen, noch meckern.
     
    #9
    milchfee, 19 November 2007
  10. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn ich im IC unterwegs bin, wo ich meinen reservierten Sitzplatz habe und mich nicht einfach umsetzen kann würde ich was sagen und wenn er sich weigert aufzuhören den Schaffner verständigen. In der Regionalbahn würde ich mich wohl eher umsetzen.
     
    #10
    Schmusekatze05, 19 November 2007
  11. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich neben ihn hinsetzen und auch eine Rauchen:grin: :grin:

    Nee, ich würde es ihm natürlich sagen!!
     
    #11
    Jou, 19 November 2007
  12. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    "Würden Sie bitte sofort die Zigarette ausmachen" hat damals gereicht.

    Off-Topic:
    a) In vielen europäischen Ländern gibt es schon lange kein Raucherabteil mehr in Zügen. Da waren wir rückständig. b) Viele Raucher wären mit dem einen Euro nicht hingekommen, denn die haben sich immer schön einen Platz im Nichtraucherabteil reserviert und sind nur zum Rauchen rüber.
     
    #12
    Daucus-Zentrus, 19 November 2007
  13. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Off-Topic:


    Ich hab das mal live und in Farbe erlebt. Ich habe schön im überfüllten Zug nur noch einen Platz im Raucherabteil bekommen und die Raucher kamen dann aus dem Nichtrauerabteil immer schön rüber zum qualmen. Ich hab dann mal einen ganz "frech" angesprochen: Entschuldigung, sie sind jetzt schon mehrmals zum rauchen hier rein gekommen. Ich bin Nichtraucher, wir können gerne die Plätze tauschen. Und? Was sagt der? Nein danke, ich möchte nicht die ganze Fahrt über in dem Zigarettenqualm sitzen.
    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sauer ich war!!!!
     
    #13
    Schmusekatze05, 19 November 2007
  14. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich hab nen Kerl letztens im Zug gefragt, ob das wirklich sein ernst ist, als er sich ne zigarette in den mund gesteckt hat. Das Feuerzeug war schon auf halber höhe. Da hat er blitzschnell abgewunken "aber nein, hier doch nicht" und ist nach draußen verschwunden. Der zug stand noch, allerdings nur ca. 2 minuten. Der Rest der Kippe landete dann auf dem bahnsteig... :rolleyes:
     
    #14
    User 12370, 19 November 2007
  15. Starla
    Gast
    0
    Wenn ich jedem Raucher sagen würde, dass er sich gerade in einer ausgewiesenen Nichtraucherzone befindet und deshalb nicht rauchen darf (lesen beherrscht wohl nicht jeder ), wäre ich den halben Tag beschäftigt.

    Im Zug selbst würde ich die Person aber schon darauf aufmerksam machen.

    @Schmusekatze

    Tja, so sind sie :wuerg:

    ICE/ICs haben ja teilweise längeren Aufenthalt in den Bahnhöfen und ich habe jetzt schon des öfteren erlebt, dass Fahrgäste dann bei so einem Aufenthalt ausgestiegen sind, um eine zu rauchen.

    Das ist echt witzig anzusehen, wie sie schon ein paar Minuten vor Einfahrt in den Bahnhof vor der Zugtür stehen und mit den Füßen scharren, um dann schnell nach draußen zu hechten. Sorry, aber da muss ich immer an Junkies denken!

    Bin so froh, dass ich nicht mehr fremdbestimmt bin :herz:
     
    #15
    Starla, 19 November 2007
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ist mir noch nicht passiert, aber ich würd vermutlich beim personal petzen oder denjenigen bitten, aufzuhören.
     
    #16
    CCFly, 19 November 2007
  17. velvet paws
    0
    so eine nette verallgemeinerung verbitte ich mir. es gibt auch ruecksichtvolle raucher (inklusive mir)....


    mich stoert es nicht, nur ein kettenraucher waere dann doch zuviel des guten. aber mal angenommen es wuerde mich stoeren: ich wuerde nie nie nie sofort zum schaffner rennen und petzen. dieser hang zum denunzieren ist leider eine sehr deutsche eigenschaft und mir persoenlich extrem unsympathisch. petzen sollte doch wirklich das absolut letzte mittel sein. erstmal eine freundliche aufforderung, bitte woanders zu rauchen, ist doch in 95% der faelle voellig ausreichend.
     
    #17
    velvet paws, 19 November 2007
  18. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würds dem Menschen sagen udn ihn nachdrücklich bitten, aufzuhören. Wenn das nicht klappt, hol ich nen Schaffner. Die können da sehr rabiat werden (letztens erlebt :grin: )

    Komischerweise sagen das viele Raucher, aber davon hab zumindest ich bisher wenige getroffen. Aber das ist ne andere Diskussion
     
    #18
    User 24257, 19 November 2007
  19. velvet paws
    0
    vielleicht sind dir diese raucher gerade weil sie sich einigermassen ruecksichtsvoll verhalten noch nicht (als raucher) aufgefallen. :zwinker:

    wenn irgendeine andere gruppe mit diesem smilie :wuerg: betitelt wuerde, waere das geschrei gross. aber okay, auf diese diskussion will ich mich nicht schon wieder einlassen....
     
    #19
    velvet paws, 19 November 2007
  20. Starla
    Gast
    0
    Jupp :engel:

    Ich war ja selbst mal Raucher und was man da als Rücksichtsnahme empfindet, ginge mir jetzt als Nichtraucher jedenfalls nicht so weit.

    Da wird sich eben gedankenverloren eine Zigarette angezündet!

    Na entschuldige mal bitte, aber Rauchen ist nunmal ekelhaft und schadet auch _meiner_ Gesundheit und das Schlimme ist, dass ich mich in den meisten Fällen nicht wehren kann (wie gesagt, Nichtraucherzonen z.b. auf den Bahnhöfen sind ein WITZ.).

    Wenn sich jemand mit Fäkalien einschmiert oder sonstige (sexuelle) Vorlieben hat, dann beeinträchtigt das nicht meine Gesundheit.

    Rauchen gut und schön, aber dann bitte nur in den eigenen vier Wänden, wo es niemanden belästigt.
     
    #20
    Starla, 19 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bahn Kerl raucht
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
17 Januar 2016
21 Antworten
Schweinebacke
Umfrage-Forum Forum
22 November 2015
48 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
27 Mai 2015
47 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test