Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn Internetliebe gelogen ist.....(lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von janinChn, 14 April 2008.

  1. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss, es klingt in meinem Alter vielleicht naiv,dumm ... wie man es nimmt.
    Aber es geht, man kann sich übers Internet,Telefonate,SMS wirklich verlieben.

    Leider wurde mein Vertrauen in der Hinsicht ausgenutzt und seitdem bin ich irgendwie ein anderer Mensch.
    Ihr sagt bestimmt "Hey...Internet etc..."
    Aber es war wirklich ein inniger Kontakt.

    Er hat mir alles vorgespielt gehabt, falsche Fotos geschickt und wir hatten fast 24Stunden Kontakt und sogar heissen Telefonsex der voller Gefuehl war :schuechte So einen Orgasmus hatte ich nichtmal mit meinem Ex!!! Krass aber die Wahrheit.

    Dieser Kontakt hielt fast 5Monate.

    Ihr fragt warum wir uns nie treffen wollten?

    Klar wollten wir das auch, aber er (angeblich sei er ja Arzt)
    Hatte kurzfristig immer eine Ausrede....

    Ich habe es ihm immer abgekauft :wuerg:


    Zu guter letzt beichtete er mir das er das garnicht ist.
    Ich mein ich bin kein extrem optisch fixierter Mensch, aber das ging mal garnicht.

    Ich kann wirklich behaupten dass dieser Mann richtig fett war!

    Und kein Arzt....etc.. es war alles gelogen.

    Seitdem bin ich irgendwie verwirrt , ich weiss nicht was ich davon halten soll. Ich liebe den Charakter eines Mannes der mich optisch nicht anzieht....

    Der Kontakt ist aufgrunddessen auch sehr geschrumpft...
    Auf die Frage warum er das gemacht hat, so lange mit mir gespielt hat ist.....
    fuer ihn war es Anfangs ein Spiel... doch dann hat er sich auch in mich verliebt.... in seinen Augen eine unereichbare Frau..

    Das Vertrauen ist wirklich am Ende zwischen uns....

    Was würdet ihr mir raten?
    Den Kontakt ganz abzubrechen? :flennen:
     
    #1
    janinChn, 14 April 2008
  2. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Aber sicher! Auch über Internet sollte man seinem Gegenüber Ehrlichkeit und so etwas wie Respekt entgegen bringen. Er hat Dich belogen und auch benutzt.
     
    #2
    User 34625, 14 April 2008
  3. Blue Eye
    Gast
    0
    Hallo janinChn,

    das ist wirklich eine miese Tour von ihm. Sowas mit dir zu machen.
    Ich glaube kaum, dass er weiteren Kontakt mit dir verdient hat. Also ich würde mit einem solchen Menschen nicht mehr in Kontakt stehen wollen.

    Letztendlich ist es aber dir überlassen.
    Doch was denkst du würde dir der weitere Kontakt bringen? Noch mehr Lügen?


    lg
     
    #3
    Blue Eye, 14 April 2008
  4. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    das ist wirklich böse.....

    sicherlich ist es über das internet ziemlich einfach sich eine persönlichkeit zusammenzubasteln von der man sich wünscht, dass man sie wäre.....

    aber dieses spiel dann soweit zu treiben bis man sich verliebt ist wohl immer ein eigentor.

    ich würde den kontakt auch abbrechen....dafür hat er zu lange gelogen. sicherlich hat er angst gehabt, dass du ihn aufgrund seines aussehens nicht mögen würdest, aber eine entschuldigung ist das nicht. ich halte sowieso nichts davon, wenn man sich für jemand anderes ausgibt, das zeugt von einem schwachen charakter und viel zu geringem selbstwertgefühl und mit solchen menschen habe ich probleme.
     
    #4
    User 67627, 14 April 2008
  5. drehtür
    drehtür (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Hmm irgendwie Psycho der Mann, gibt sich als das aus was er gerne wäre un nunja...was dabei rumkommt hast du ja selbst gemerkt.

    Ich würde auch den Kontakt abbrechen, komplett!

    Auch zukünftig eher aufpassen, das www is voll mit solchen Vögeln.
     
    #5
    drehtür, 14 April 2008
  6. Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    Diesen Kontakt würde ich auch abbrechen, denn das führt nirgends hin.
    Wenn er Dich nur angelogen hat und sich als jemand anderen ausgegeben hat, als er ist, dann muss es Dir darum nicht leid tun. Denn diese Person, in die Du Dich verliebt hast, gibt es eigentlich gar nicht.
     
    #6
    Flickflauder, 14 April 2008
  7. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, daß Du naiv oder dumm bist.
    Soetwas kann passieren und es passiert wohl vielen im Internet.

    Diesbezüglich solltest Du Dir keine Vorwürfe machen aber - nichtdestotrotz - aus dem Schaden klug werden.

    Ich denke auch, daß Du den kontakt abbrechen solltest, Du hast ja schon selbst eingesehen, daß es für das was Du Dir wünschst, keine Basis gibt.

    Deine Gefühle gelten einer optisch und charakterlich fiktiven Person.
    Du sagst, daß Du seinen Charakter anziehend findest, nicht aber seinen Körper.
    Ich denke, das einzig ehrliche was Du von seinem Charakter kennst, ist sein Geständnis.
    Der Rest ist erstunken und erlogen. Und meines Erachtens gehört zu einer derartigen, fünfmonatigen Lüge schon eine ganze Portion an Niedertracht.

    Du solltest - wie beim herkömmlichen Liebeskummer auch - Dich mit anderen Dingen ablenken.

    *kopf hoch*
     
    #7
    Novalis, 14 April 2008
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Was Kontakt abbrechen betrifft, schliesse ich mich ebenfalls an.

    Im Übrigen stell ich mir die Frage, was das für arme Würstchen sind, die es nötig haben, sich im Web als völlig andere Personen auszugeben.....Was hat derjenige denn davon? Selbstbestätigung?
     
    #8
    User 48403, 14 April 2008
  9. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Vielleicht einfach Zuneigung, auch wenn sie nicht auf ehrlicher Basis entsteht.
    Ich denke nicht, dass sein Charakter ein anderer ist, als der den sie kennengelernt hat. Allerhöchstens auf einer anderen Grundlage basierend.
    Wirklich kennen kann sie ihn ja nun nicht, da ihr ja eine ganze Menge nicht anvertraut worden sein kann. Zum Beispiel, dass dieser Mann starke Minderwertigkeitskomplexe haben muss, sich vermutlich sehr einsam fühlt.

    Vermutlich ist das wirklich nicht die richtige Basis für eine Beziehung, immerhin war das ein herber Vertrauensbruch, und zu jeder Beziehung gehört Vertrauen.
    Du sagst, du bist verliebt in ihn. Was war es denn, in das du dich verliebt hast? War es seine Art zu sprechen, seine Stimme, oder sein Aussehen? War es vielleicht sein "Status als Arzt", der dich beeindruckt hat? Höchstwahrscheinlich das (fiktive) Gesamtbild.
    Du musst überlegen, wie wichtig dir das alles ist. Klar, er hat gelogen und Lügen sind einfach nicht so leicht verzeihlich. Aber wenn du dir selbst damit schadest, wenn du traurig bist, falls ihr keinen Kontakt mehr habt, musst du überlegen, wie wichtig dir diese Sachen sind, ob dir nicht sein Aussehen sogar egal ist.
     
    #9
    envy., 14 April 2008
  10. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich würde von ihm verlangen, dass man sich trotzdem mal trifft und darüber redet. Einfach nur damit dieses "Warum" im Kopf verblasst.

    Ich denke wenn mir das passieren würde, würde ich auf jeden Fall eine ehrliche Entschuldigung (und zwar von Angesicht zu Angesicht) fordern.
    Es kann doch auch nicht angehen, dass er einfach Frauen verarscht und ungeschoren davon kommt. Egal aus was für einen Beweggrund er diese Sache abgezogen hat. Für sowas habe ich kein Verständnis. :kopfschue
     
    #10
    Chimaira25w, 14 April 2008
  11. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    An und für sich eine gute Idee ... aber ob da noch Energie für eine solche Begegnung vorhanden ist?
     
    #11
    User 34625, 14 April 2008
  12. DelS
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    101
    0
    vergeben und glücklich
    .........
     
    #12
    DelS, 14 April 2008
  13. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Seh ich auch so, aber den soll er sich doch bitte persönlich abholen und nicht via internet/telefon whatever.
     
    #13
    Chimaira25w, 14 April 2008
  14. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Geht mal mit dem Mann nicht so hart ins Gericht.

    Sicher ist es für die TS enttäuschend, dass ihre Vorstellungen nicht der Realität entsprechen. Aber das Internet ist voll von "geschönten Personen". Und wer selber noch nicht bei der Gewichtangabe oder anderen "kleinen Fehlern" geschummelt hat, soll den ersten Stein werfen.

    Wenn der Mann gleich seinen Malus angesprochen hätte, dann hätte sich dieser Kontakt gar nicht soweit entwickelt. Er wäre gleich abgewiesen worden. Wer geht da schon mit der Wahrheit: "ich habe mindestens 50% Übergewicht" in den Chat. Und plötzlich ist es dann zu spät, umdie Wahrheit ohne Abbruch des Kontaktes zu verkünden. Also etwas Mitleid wäre für diesen Mann schon angebracht.

    Die TS hat ihn schätzen gelernt. Ohne sein Äußeres zu bewerten. Jetzt, wo sie weiß wie dick er ist, ist alles anders?

    Um nicht als oberflächlich zu gelten, sollte die TS ihn fair behandeln. Treffen, freundlich unterhalten und mit Bestimmtheit darauf hinweisen, dass er äußerlich eben nicht ihr Typ ist.
     
    #14
    Dandy77, 14 April 2008
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    *werf*

    sicherlich wollte er dich damit nicht verletzen...das denke ich mal auch nicht....er kam einfach nicht mehr aus dieser lüge raus und hat sich das jetzt selbst verbockt. er wollte wohl gerne den kontakt zu dir und hat (wohl zu recht) auch befürchtet, dass du ihn abbrichst, wenn er dir die wahrheit schreibt.

    dennoch kann man das nicht gutheissen. es ist nunmal eine lüge und er hat es viel zu lange vor sich hergeschoben dir die wahrheit zu sagen. man verliebt sich zwar auch in den charakter eines menschen, aber wenn man ein bild von jemand hat spielt das natürlich mit rein....das lässt sich nunmal nicht ändern.
     
    #15
    User 67627, 14 April 2008
  16. Garfield40
    Garfield40 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Im Internet verlieben? Geht sowas überhaupt? Leute die man nie gesehen hat? Für mich unmöglich, ohne Reallife geht bei mir nix....:smile:

    Aber heutzutage ist alles möglich.

    Nirgends wird so viel gelogen wie im Internet. Von dem was geschrieben wird kannst Du gleich 50% abziehen und dann nochmal 50% :grin:

    Also, das nächste mal nicht alles glauben und wenn sich einer als Doc ausgibt, nicht gleich drauf anspringen :kopfschue

    LG
     
    #16
    Garfield40, 14 April 2008
  17. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich weiß was du meinst mit "im internet verlieben" habe meine erste freundin darüber kennen gelernt. auch hat sie mich optisch zunächst nicht angesprochen aber dann hab ich mich doch in sie verliebt und wir waren 2 jahre zusammen. als ich sie dann im realen leben getroffen habe, war ich auch vom aussehen hin und weg.

    dennoch, man verliebt sich ja meist ins gesamtpaket. und auch am aussehen führt kein weg vorbei.
    ich bin der meinung, dass aussehen und charakter jeweils nicht für sich alleine steht.

    und da ist ja noch ne sache :

    Egal eigentlich weswegen er gelogen hat, er hat es getan und dein vertrauen in ihn ist natürlcih erstmal total angeknackst.
    ob du nun den kontakt abbrichst oder nicht, ist natürlich deine entscheidung.

    ich glaube, ich würde versuchen freundschaftlich noch kontakt zu haben. wenn er es möchte natürlich.

    liebe grüße
     
    #17
    User 70315, 14 April 2008
  18. WIeSeL.ger
    WIeSeL.ger (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    Ich rate dir das du dich mit ihm triffst und mit ihm redest. Aber schau das des was sicheres ist... ned das er dir was antut ^^ sry denk ich aber!!!

    Danach kannst dus immernoch ändern.

    Vll verstehst du dann mehr.

    Egal was du tust, du machst das schon richtig...
     
    #18
    WIeSeL.ger, 14 April 2008
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich würde von einem Treffen abraten.

    Wer weiß wie der wirklich drauf ist?! Du bist jetzt viel zu leichtgläubig und blauäugig, da solltest du dich nicht mit einem Fremden treffen!


    Brich den Kontakt ab!

    Sowas geht echt gar nicht :kopfschue

    Ich würde mit so jemandem nichts mehr zu tun haben wollen, und auch auf eine Entschuldigung könnte ich verzichten.

    Klar ist das für dich jetzt hart! Sei froh, dass du es jetzt herausgefunden hast und jetzt lenk dich mit irgendetwas ab, damit du nicht dauernd daran denkst!
     
    #19
    User 48246, 14 April 2008
  20. Dadini
    Dadini (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Würde auch den Kontakt abbrechen.
    Ich meine, hallo? Er hat dich die ganze Zeit belogen und wir reden auch nicht über eine kurze zeit sondern über 5 Monate.

    Da wäre das Vertrauen bei mir total hin und ich würde mit dieser Person nicht mehr Kontakt haben wollen.

    Internet hin oder her... Aber ich weiss ja nicht, vielleicht verarscht er dich auch wieder und du bist einfach zu gutgläubig?
    Und derjenige an der anderen Leitung hat einfach seinen Spaß...

    Naja du musst es wissen, was du willst :/ aber ich wünsche dir das Beste und hoffe, es geht wieder bergauf und dass du auf einen ehrlichen Mann triffst, den du natürlich auch optisch gut findest :zwinker:
     
    #20
    Dadini, 14 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test