Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn jeder jeden Betrügt.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Recardo, 1 März 2004.

  1. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Das in meinem Freundeskreis durcheinander gepoppt wird was das Zeug hält ist mir bekannt und ich find es auch ganu gut so. Aber jetzt brauch ich erstmal Rat, weil ich selber um Rat gefragt wurde und irgendwie nicht weiter weiß. Es geht um einen sehr guten Freund (wir kennen uns schon 15 Jahre) und seine Freundin, die beiden sind 2 1/2 Jahre zusammen und sie ist inzwischen auch eine der besten Freundinnen die ich habe. Alles in allem könne also beide zu mir kommen und mir ihr Geheimnisse anvertrauen und ich würde es nicht weiter erzählen.
    Bsp:
    - Ich weiß das er sie in den letzten 5 Wochen mind. 3 mal (hab nicht richtig mitgezählt) betrogen hat. Und er macht auch am "Projekt 12" mit, hab ich hier im Forum schon beschrieben.
    - Ich weiß das sie jemand anderes (auch ein gute Freund von mir) gesagt hat das sie ihn liebt, ich erahne auch das sie auch noch zwei weitere Kerle in der zerre hat aber bisher eigentlich ganz treu geblieben ist.

    Alles für mich noch nicht so schlimm oder tragisch. Jetzt hat er mir aber gesagt das ihm ne reine Fickbeziehung mit ihr mehr gefallen würde - allerdings glaube ich und auch einige andere Freunde ihm das nicht ... er würde damit nicht richtig fertig werden. Sie hat mir auch gesagt das ne Fickbeziehung eigentlich nicht schlecht wäre und ihr besser in den Kram passen würde. So wie ich weiß haben die beiden auch schonmal drüber gesprochen. Aber irgendwie will keiner der beiden nen Anfang machen und sagen so ich hab die und die Person in Aussicht oder ich hab letzten mit dem oder dem gepoppt.

    Jetzt meine Frage:
    Soll ich da etwas nachhelfen? Oder sogar mal paar Geheimsnisse verraten.
    Wenn das aber schief geht bin ich dann wieder das Oberarschloch das an allem Schuld ist. Will ja beide als Freunde behalten - ist mir sehr wichtig. Ich hab den auch beiden schon Versucht einzureden das sie mal richtig offen drüber reden sollen ... aber das bekommt keiner von den beiden hin den Anfang zu machen - die haben halt auch Angst das alles von heute auf morgen vorbei sein könnte.
     
    #1
    Recardo, 1 März 2004
  2. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Also sowas kotzt mich ja schon wieder an ... wie kann man so sorglos mit Gefühlen anderer Leute umgehen (nich du, sondern deine Freunde).
    Wenn ich das wär, würd ich glaub ich ohne Rücksicht auf Verluste beide Seiten zueinander führen (einem Gespräch zu dritt) und dann beiden alles vom Stapel lassen ... du musst sie allerdings währenddessen extrem zur Sau machen. Klar wird das ihre Beziehung ruinieren und sie werden dir vorerst die Schuld dafür geben, aber wenn sie reif genug sind MÜSSEN sie erkennen das sie selber schuld sind und nicht du.
    Aber scheiss drauf wenn die Beziehung kaputtgeht ... was is das denn für eine Beziehung wenn man fremdgeht und keiner sich die Wahrheit sagt????
     
    #2
    Taschentuch, 1 März 2004
  3. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich würde mich da an deiner Stelle nicht einmischen, obwohl du ja die Ansichten von beiden Seiten kennst, das kann böse enden.
    Vertrauen weg usw.
    Wenn natürlich einer der beiden dafür wäre, dass du vermittelst, wieso nicht.
     
    #3
    engel193, 1 März 2004
  4. maja193
    Gast
    0
    Von Beziehung kann hier nicht mehr die Rede sein. Das ist wohl eher "Gewohnheit" was die beiden noch zusammen hält. Ich würde auf jeden Fall eine Einladung an beide abgeben und dann für reinen Tisch sorgen. Dann musst Du halt in den sauren Apfel beissen, aber so kannst Du auch erkennen, ob es wirkliche Freunde sind. Und ich meine genug Argumente hast Du ja, denn schliesslich kennst Du die "geschichten" von beiden.
     
    #4
    maja193, 9 März 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Normalerweise würd ich dir raten dich nicht einzumischen. Die beiden sind wohl alt genug selbst zu wissen was sie wollenund da sollte sich kein Dritter einmischen.

    Da bei euch im Freundeskreis aber wohl eh andere (oder keine?!)Moralvorstellungen als üblich gelten... tu was du für richtig hälst.
     
    #5
    User 7157, 9 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Betrügt
DieAnonymeDame
Kummerkasten Forum
19 Januar 2015
55 Antworten
Windstill
Kummerkasten Forum
19 November 2014
123 Antworten
Schneewitchen20
Kummerkasten Forum
1 August 2008
38 Antworten