Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn jemand ein fremdvögeln unterstützt

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von sonnenbrille, 9 April 2008.

  1. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Ich kannte jemanden, der wirklich darauf aus war, möglichst viele Frauen rumzukriegen, was er auch mit Erfolg schaffte. Irgendwann hatte er eine feste Freundin, eine wirklich ernsthafte Beziehung. Hab dann mitgekriegt, dass er immer noch diese "Angewohnheit" hatte und sie das natürlich wußte. Ab und zu habe ich dann gesehen, wie sie selbst auch schon mal versucht hat, andere Frauen dazu zu überreden. Das ist jetzt nicht frei erfunden, sondern wirklich wahr.

    Ich frage mich, was in der Freundin da vorgehen mag. Wahrscheinlich wird das keine richtige Beziehung sein, wo Treue wichtig ist. Aber warum unterstützt sie es noch, dass ihr Freund sich mit anderen einläßt. Was hat sie davon? Kennt ihr ähnliche Fälle? Warum macht man sowas?
     
    #1
    sonnenbrille, 9 April 2008
  2. Guilt
    Guilt (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja,

    erstmal gibt es viele Paare die Liebe und Sex trennen können;
    das jemand mit der "Erlaubnis" der Freundin fremdvögelt, will ja nicht heissen, dass sich beide nicht lieben...

    Natürlich gibt es viele, für welche Sex und Liebe zueinander gehören, und dies ist auch vollkommen ok, nur wenn es seine Freundin geil macht, wenn er mit anderen vögelt, wieso nicht? Sehe da keinen Treuebruch...
     
    #2
    Guilt, 9 April 2008
  3. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    772
    103
    1
    Single
    Es geht nicht um den Treuebruch. Ich denke, selbst wenn man eine Fickbeziehung eingeht, dann wünscht man sich, dass man den Partner nur für sich hat, obwohl man weiß, dass da nichts verbindlich ist. Warum versucht sie andere Frauen zu überreden? Sie hat da doch nichts von.
     
    #3
    sonnenbrille, 9 April 2008
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Solche Fälle kenn ich nicht.
    So etwas will und kann ich auch gar nicht verstehen!! :kopfschue
    Ich möchte meinen Partner nicht teilen.
     
    #4
    User 75021, 9 April 2008
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich denke mal, jeder mensch hat so seine eigenen vorstellungen was Beziehung und sex angeht.
    für den einen steht treue an oberster stelle, der nächste findet es normal zu swingen und der übernächste findet es geil, wenn seine frau vor seinen augen gefickt wird ... die bandbreite ist da wohl sehr weit.

    welche beweggründe sie hat weiß ich nicht.
    mag sein, das sie es einfach nur tut um ihren freund nicht zu verlieren, aber wer kann schon in anderer leute köpfe gucken?

    letztlich ist das ein ding was nur die freundin mit ihrem freund zu klären hat.
     
    #5
    User 38494, 9 April 2008
  6. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    Ich kenn sowas auch nicht und ehrlich gesagt finde ich das auch ziemlich befremdlich. Hab ich noch nie verstanden wie es jemanden aufgeilen kann wenn der Partner von jemand anderm ge....... wird. Da wird mir nur noch schlecht....
     
    #6
    SeatCordoba, 9 April 2008
  7. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Tja, Liebe macht blind und dumm.
    Ich kenne auch diesen Typ Mann, der vor den Augen der Jahrelangen Freundin fremdgeht, und sie schluckt es, tolleriert es und frist es insich rein, nur aus Angst alleine zu sein....
     
    #7
    RebelBiker, 9 April 2008
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja, wenn sich ein Paar darauf einigt, dass für sie Monogamie nicht so wichtig ist, ist das ok für mich. Ich sehe das dann auch nicht als Fremdgehen. Immerhin sind beide darüber aufgeklärt, was läuft. Für mich wäre das nichts, ich würde so eine Beziehung nicht führen wollen, aber wenn es für die beiden gut so ist misch ich mich da nicht ein.
    Warum sie das unterstützt? Vielleicht ist ihr Sex nicht so besonders wichtig, oder sie ist sogar 'froh' darüber, dass sie nicht ständig Sex mit ihm haben 'muss' sondern dass mal eine andere übernimmt.
    Vielleicht kann sie einfach Sex und Liebe trennen und da es ihm Spaß macht gönnt sie ihm den Spaß.
     
    #8
    happy&sad, 9 April 2008
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Es gibt doch ganz viele Menschen die einen Lustgewinn daraus ziehen, wenn ihr Partner es mit einem anderen treibt, vielleicht beflügelt es ihre Fantasie noch mehr wenn sie selber die Frauen nach ihren optischen Wünschen aussucht.
    Und wenn sie offensichtlich eine offene Beziehung haben, warum also nicht?

    So ungewöhnlich ist das nun nicht.:ratlos:
    Mein Ding wäre es aber auch nicht.:grin: Nur wenn ich mitmachen dürfte.:engel:
     
    #9
    User 71335, 9 April 2008
  10. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    klingt nach einer offenen beziehung, wo sie keine angst davor haben den anderen zu verlieren...kann ich mir für mich schwer vorstellen...
     
    #10
    kagome, 9 April 2008
  11. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    772
    103
    1
    Single
    Ich stelle mir gerade vor, dass ich einen bekannten überreden würde mit meiner Freundin zu schlafen. Nee, das könnte ich mir nie vorstellen.
     
    #11
    sonnenbrille, 9 April 2008
  12. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Wer sagt denn, dass sie ihm treu ist? Vielleicht ist es wirklich einfach eine offene Beziehung, vielleicht suchen sie sich beide auch abseits des Partners ein paar Leutchen fürs Bett... oder, wer weiß, vielleicht spricht sie andere Mädels nicht nur für ihren Freund an, sondern für einen Dreier?
    ...
    Insgesamt ist eine solche Form der Beziehung zwar für die meisten Menschen wohl eher befremdlich, aber ich finde es nicht schlimm... schlimm wäre, wenn ein Partner hinter dem Rücken des anderen in der Weltgeschichte rum poppt... der hier vorgestellt Fall ist hingegen nur ungewöhnlich.
     
    #12
    many--, 9 April 2008
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es soll Leute geben, die solche Verhaltensmuster anmacht. :zwinker:
     
    #13
    xoxo, 9 April 2008
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    In meinem Umfeld kenne ich höchstens solche offenen Beziehungen, in denen jeder sich seine Affären sucht, aber ohne dass darüber mit dem Partnmer groß gesprochen wird.
    Aber es gibt ja, wenn auch selten, Leute, die das regelreacht anmacht, wenn der Partner fremdgeht und es mögen, wenn er hinterher detailliert davon erzählt. Hab dazu auch hier im Forum ab und zu schon solche Threads gelesen. Sicher sehr selten so was .... andrerseits ist es ja bei einem Dreier auch nicht viel anders, man ist zwar selbst noch dabei, aber man genießt auch dass der Partner Sex mit ner anderne Person hat.
     
    #14
    Ginny, 9 April 2008
  15. XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    vielleicht damit sie weiß was und mit wem er es treibt, bevor sie nichts weiß und er sie noch anlügt. allerdings sehr merkwürdig.
     
    #15
    XxXx_Playa_xXxX, 10 April 2008
  16. Starfire12
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nun seinerzeit im alten Korea, war er durchaus üblich, dass die Königin die Konkubinen fuer ihren Mann ausgesucht hat. Dass hatte aber hauptsächlich politische anstatt sexuelle Gründe.
    Die Königin wollte sichergehen, dass es sich dabei um den Typ hübsch aber dumm handelt. Nicht dass er sich am Ende eine auswählt, die den nötigen Grips und Beziehungen hat für die Königin eine politische Bedrohung zu werden. Könnte sonst schonmal passieren, dass der Sohn der Königin einen "tragischen" Unfall hat und stattdessen ein Kind einer Konkubine der Trohnfolger wird.
     
    #16
    Starfire12, 13 April 2008
  17. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Vielleicht hat sie die Vorstellung von ihm mit einer anderen Frau beim Sex erregt.
    Ich meine, ich würd's auch nicht machen, weil ich dazu viel zu einnehmend bin (bin eigentlich nicht einnehmend, aber wisst schon. :smile:), aber es gibt eben Frauen (bestimmt auch Männer), die kein Problem damit haben. Vielleicht ist sie ja auch selbst fremdgegangen, könnte ja alles sein.
     
    #17
    envy., 13 April 2008
  18. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Da sieht man mal wie verschieden und kurios die Vorstellungen der Menschen sind.
    Ist mir zwar schleierhaft wie sowas geht, aber wenns allen dabei gut geht, dann ist es ok. Glaube allerdings nicht, daß das auf Dauer Bestand hat.
    Jeder Mensch hat den Wunsch nach Aufmerksamkeit und er kann mit einem Klick angemacht werden. z.B. wenn er ihr ein Kind macht , wird er dauerhaft weg sein. Da wir sie sich ganz schön arschig fühlen irgendwann. Von dem her, dauerhaft ist das wohl eher nicht möglich.
     
    #18
    Witwe, 13 Mai 2008
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Vielleicht haben sie ne offene Beziehung? Ich kenne jemanden der hat seit 15 Jahren eine Freundin und er hat aber ständig Sex mit anderen Frauen. Sie findet das ok. Wenn man sich drauf einigt und man damit klar kommt - jeden seine Sache, für mich wär das nichts.
     
    #19
    capricorn84, 13 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jemand fremdvögeln unterstützt
386
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Oktober 2016
15 Antworten
Char13188
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Juni 2016
10 Antworten
Igiri1990
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Februar 2016
5 Antworten
Test