Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #1

    Wenn jemand schreibt

    "wie sehne ich mich doch nach der Zeit, als ich noch alleine war"
    ist das das Beziehungsende oder?
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    4 Januar 2007
    #2
    Das würde ich mal auch so sehen das diese Person nicht mehr will. -> also Beziehungsende
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #3
    Das würde ich auf jeden Fall als ein schlechtes Zeichen sehen und mich auf ein baldiges Beziehungsende vorbereiten.

    Ich finde das übrigens viel schlimmer ausgedrückt, als zu sagen "Ich möchte die Beziehung beenden". :kopfschue
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #4
    ich verstehs halt nicht. es gab keinen Streit, gestern früh hies es noch "die Jahre mit dir waren super" und auch sonst hat alles gepaßt :ratlos:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #5
    Ihr seid / wart verlobt?
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #6
    ja
    :geknickt:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    4 Januar 2007
    #7
    Scheinbar passt es wohl doch leider nicht. Kopf hoch! :knuddel:
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #8
    Zumindest ist da jemand ziemlich unglücklich in seiner Beziehung und alles in allem ist er mit der Gesamtsituation derart unzufrieden, dass er sich wünscht, wieder allein zu sein.

    Es läge an Dir, die Ursache für die Unzufriedenheit heraus zu finden (wenn du sie nicht schon kennst) und an seiner/deiner Einstellung zu eurer Beziehung zu arbeiten (wenn ihr das beide möchtet).
    Insofern sehe ich noch keine definitives Ende, aber ein deutlicher Warnschuss ist es schon.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #9
    Es heißt in deinem Thread "Wenn jemand schreibt...". In welcher Form hat er das denn geschrieben? Per Brief, Sms, etc.? Und nur diesen Satz? Erzähl uns doch vielleicht noch ein bisschen über eure Hintergründe...
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2007
    #10
    ach das muss noch lange nicht ende heisen. wir ersehnen oft das vergangene und wollen nur die positiven seiten sehen. das heist aber nicht das wir zurückwollen.

    allerdings deutet es auf etwas hin das nicht passt. vielleicht stimmt für ihn was nicht, er fühlt sich eingeschränkt bedrängt eingesperrt und hat angst seine freiheit zu verlieren? rede mit ihm was nicht passt solange noch zeit ist.
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #11
    Ich habe momentan Urlaub und wollte nur nicht, dass er den ganzen Tag in seinen Videostudio zubringt und ich ihn nicht sehe. Das paßt ihm nicht. Seine letzte (und erste Freundin) hat deswegen mit ihm Schluß gemacht.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #12
    Videostudio?

    Ich kann verstehen, dass du ihn auch gerne sehen möchtest, wenn du auch frei hast.

    Aber er fühlt sich scheinbar seiner Freiheit beraubt.

    Unter den Umständen sehe ich nicht direkt, dass er die Beziehung damit beendet hat. Es scheint mehr so, als ob er es aus gedankenloser Aggression heraus gesagt hat.

    Spirch mal mit ihm darüber. Wenn er nicht bereit ist, Kompromisse einzugehen, was in einer Beziehung unabdingbar ist, ist er vielleicht wirklich besser Single.
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #13
    Geschrieben hat er es mir heute Nacht per Mail, in der ich ihn gefragt habe, ob er mit mir Mittagessen gehen würde an die Bratwurstbude.
    In seiner Freiheit beraubt?? Sorry, aber wer es nicht verkraftet seine Freundin mal 2 Tage hintereinander ein paar Stunden zu sehn, der hat sie garantiert nicht verdient. Er arbeitet im Schichtdienst und ich im Schichtdienst. Da sieht man sich nur im Urlaub mal länger. Er hatte auch kein Interesse seinen Urlaub mit meinem zusammenzulegen (hatte 2 Wochen vor Weihnachten und ich jetzt - angeblich gings nicht anders).
    Besser wir trennen uns jetzt, als später. Hab ja noch bis Montag zum heulen.....:flennen:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #14
    Ich sag ja, wenn er nicht bereit ist, Zeit mit dir zu verbringen dann ist er wohl besser allein.

    Wie lang seid ihr jetzt zusammen?
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #15
    zu lange
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #16
    Unter diesen Umständen ist es ziemlich sicher so.

    Ganz bestimmt nicht, aber es ist ein deutlicher Hinweis auf seine Erwartungshaltung, wie Du mit seinem Wusch, bestimmte Sachen auch mal alleine machen zu dürfen, umgehen sollst.


    Warum kann ein Mann nicht mal in einer Beziehung etwas Zeit für sich alleine haben, Urlaub hin oder her? Warum gibt es Frauen, die die ganze Zeit für die Gemeinsamkeit beanspruchen?
    Und wenn der Mann darauf besteht, etwas Zeit für sich zu haben, dann muß er (natürlich, er!) "Kompromisse" eingehen. Nicht sie! Und das heißt nichts anderes, als das er auf seine Zeit für sich alleine zu verzichten hat. Toller Kompromiss.
    Warum wollt ihr Frauen uns Männer bloß immer erziehen....
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 Januar 2007
    #17
    So meinte ich das doch auch gar nicht. Natürlich kann ein Mann in einer Beziehung Zeit für sich haben. Halte ich sogar für sehr wichtig, nicht ständig aufeinander zu hocken. Frag mal meinen Freund :zwinker:

    Aber ch hab aus ihren Threads ersehen, dass scheibar alles nur nach ihm geht und er so gut wie nie etas Zeit nit ihr verbringt.

    @ TS: Kam das denn jetzt plötzlich, dass er keine Zeit mehr mit dir verbringen will? Oder war es schon immer schwierig?
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #18
    @schildkämpfer: Er darf keine Zeit alleine verbringen? So ein Schmarrn! Sein Tagesablauf sieht normalerweise so aus, wenn er nicht arbeitet: irgendwann aufstehn, ins Videostudio und nachts heimkommen.
    Von mir hört er keinen Ton, wenn er mal nen Männerabend machen will, Kinoabend mit Kollegen oder mit seiner Modelleisenbahn irgend einen Termin hat. Habe ja auch meine Hobbys und einen Freundeskreis. (blöd nur, dass bei uns die Uni 2 Wochen dicht ist und demnach leider keiner anwesend ist). Wegen mir muß er nicht jeden Abend um 18.00Uhr daheim sein. Arbeite ja auch Schicht. Da sieht er mich teilweise 2 Tage komplett nicht.
    Und jetzt hab ich Urlaub und fordere mal 2h am Tag seine Aufmerksamkeit??? Soll ich da auch 22h auf ihn verzichten?
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #19
    Das habe ich aus Deinen ersten Posts so nicht heraus gelesen.

    Äußert er denn mal den Wunsch, etwas Zeit mit Dir zu verbringen?
    Zeigt er Dir mal, was er in seinem Videostudio macht? Darfst Du bei seiner Eisenbahn mitmachen?

    Wenn einer soo viel Freiraum braucht, wirds schwierig mit einer Beziehung. Warum will er denn überhaupt eine Beziehung? Und vor eurer Verlobung hast du nichts davon gemerkt?
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #20
    War schon immer etwas schwierig, aber meist habe ich Kompromisse gemacht. Er eigentlich sehr sehr selten.

    Mitmachen darf ich bei der Eisenbahn scho, aber ehrlich gesagt interessiert mich da nur das Häuslebaun der Rest ist ehr nicht so meine Sache.

    Videostudio: er ist der Meinung, dass die anderen es nicht akzeptieren, wenn Arbeit liegenbleibt. Da ich mit allen befreundet bin, bin ich mir 1000%ig sicher, dass sie es sehr wohl akzeptieren, wenn er statt um 02.00Uhr um 20.00Uhr heimgeht zu mir.

    Den Wunsch Zeit mit mir zu verbringen hat er noch nicht geäußert. Er schreibt und sagt nur immer, dass ich ihm total fehle, wenn ich nicht da bin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste