Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 Dezember 2008
    #1

    Wenn Leihmutterschaft erlaubt wäre, würdet ihr sie wenn nötig in Anspruch nehmen?

    In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Leihmutterschaften verboten. In Belgien und vielen anderen Staaten sind sie erlaubt.
    Falls ihr oder eure Partnerin aus medizinischen Gründen nicht schwanger werden kann und wenn bei uns die Leihmutterschaft erlaubt wäre, würdet ihr sie in Anspruch nehmen? Oder ist es eine grausame Vorstellung, dass eine andere Frau stellvertretend für euch ein Kind für euch gebärt?
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    21 Dezember 2008
    #2
    Wenn es eine Möglichkeit gibt, mein Sperma in die Frau zu bekommen, ohne dass ich mit ihr poppen muss, wäre das sicher eine Option.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #3
    Sofern es meine Einzelle und sein Sperma ist, also biologisch unsers würde ich darüber nachdenken.
    Aber das wird mir wahrscheinlich erspart bleiben.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 Dezember 2008
    #4
    Seid ihr für die Legalisierung einer Leihmutterschaft bei uns?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #5
    Dem würde ich mich gerne anschliessen
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    21 Dezember 2008
    #6
    Ja, was spricht dagegen?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #7
    das Gesetz?:ratlos:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    21 Dezember 2008
    #8
    Ja, das ist schon klar. Wenn man es aber legalisieren würde, dann würde ja das Gesetz nicht mehr dagegen sprechen... :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #9
    dafür müsste erst mal einer das Gesetz ändern. nur das will niemand tun
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    21 Dezember 2008
    #10
    Na, die gibt es ja.:grin: Das machen viele lesbische Mütter ja auch selbst. Sperma gibt es in Holland zu kaufen oder man bekommt es bei einem guten Freund frisch gezapft:zwinker: :grin: und dann kann man es ja einspritzen, in einem güsntigen Moment des Zykluses.:engel:

    Also ich hätte es weniger in Anspruch genommen, wäre aber durchaus bereit gewesen Leihmutter zu sein, ich war so furchtbar gerne Schwanger und hatte kaum schlimme Probleme und verhältnismäßig leichte Geburten, da wäre das durchaus denkbar gewesen.

    Und von dem Kind hätte cih mich auch trennen können, Babys mag ich eigentlich sowiso nicht, erst wenn sie älter sind.:engel: :grin:
    hatte auch nach der Geburt meiner Kinder nicht diesen Bonding Effekt (höchstens beim Zweiten:engel: ).
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #11
    ja Lesben können das so machen, Samen holen und dann einführen. Und was machen wir Schwule?
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    21 Dezember 2008
    #12
    Lolly hat sich doch gerade angeboten... :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 Dezember 2008
    #13
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #14
    haha also Lolly kommst uns mal besuchen bitte :tongue:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.176
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #15
    Persönlich würde ich eher ein Kind adoptieren wollen (auch wenn ich schwul wäre), als das Kind durch eine Leihmutter austragen lassen.

    Warum das Verbot besteht, ist mir aber nicht ganz klar. Vielleicht fürchtete man Missbräuche, das heisst dass sich Frauen aus wirtschaftlicher Not als Leihmütter zur Verfügung stellen. Oder man fürchtete Rechtsstreitigkeiten für den Fall dass die Leihmutter das Kind schliesslich für sich beansprucht oder mit ihm verschwindet.
    Abgesehen davon ist mir auch nicht klar, was das Verbot eigentlich bewirkt, denn wenn das Kind mal in der Leihmutter drin ist, dann kann man an der Tatsache nichts mehr ändern.

    P.S. der Wikipedia-Artikel gibt die Motive des Gesetzgebers auch nicht an....
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    21 Dezember 2008
    #16
    Jungs, ich bin doch sterilisiert!:grin:
    Und zu, alt ohnehin.:zwinker: :grin:

    Und wer weiß ob euch mein Genanteil dazu gefallen würde?:zwinker: das muss man ja auch bedenken oder wolltet ihr auch noch irgendwo ein Ei organisieren?:grin:
    Dann ging das natürlich noch, selbst bei mir.:engel:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.176
    Verheiratet
    21 Dezember 2008
    #17
    Das Ei bringt "man" mit, sonst ist es eigentlich keine Leihmutterschaft
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    21 Dezember 2008
    #18
    Ich habe noch ein paar Bio-Eier im Kühlschrank, aber das hilft uns wohl nicht weiter...

    Ich denke, dass Dein Genanteil genau der richtige ist... :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 Dezember 2008
    #19
    Vielleicht sind deutsche Gesetzgeber einfach prüde :-D
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    21 Dezember 2008
    #20
    Off-Topic:
    Nicht wirklich.:grin:

    Das wäre ja ein völlig versautes Kind.:grin: :engel: :tongue:
    Das können wir unmöglich auf die Menscheit loslassen.:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste