Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn Liebe liebt....und manchmal....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ThroughLife, 16 Oktober 2008.

  1. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    Mhmm ich hab hier schon einige Treats gestartet über meine Probleme etc...(freundin etc..)

    Ich möchte das gerne niederschreiben und hoffe auf resonantz eurerseits...

    Also:

    Meine freundin und ich ,sind jetzt 2 Monate zusammen, es läuft gut, es läuft sogar toll.
    Es sind nur einige "Sachen" die mich , nunja, stören....
    Sie redet ziemlich oft (und damit mein ich jede paar tage einmal...) über ihre affairen lover etc... , es ist nur so ,dass das mich irgendwie "verletzte" wenn sie darüber redet ,dann auch noch mit solch begeisterung (ich habe ihr mal gesagt ,dass es für mich nicht allzu prikelnd ist ,jedes detail zu wissen...)
    Es ist nur so ,dass ich natürlich auch über meine ex freundinen erzählt habe... tja ein paar mal und des wars... mehr gibts da nicht zu sagen...(nur im gegensatz von ihr habe ich bisjetzt 9mit ihr inkl 9 Frauen "gehabt" ...sie hatte dafür zig männer und frauen...->das schüchtert mich irgendwie ein...)
    Für sie war das normal , wenn sie bock hat , sich jemanden zu angeln sex freundschaften zu haben ... etc... für mich ist das eher traurig... (ich weiß nicht wie ichs anders beschreiben soll)

    Ist des normal? ich bin otal glücklich mit ihr... aber trotzdem habe ich hin und wieder ein schlechtes gefühl...so im magen....


    Sie ist ein sehr offener mensch , ein sehr lustiger ..... ich war ehrlich gesagt noch nie so glücklich mit einer frau zusammen... vorallem ,hatte ich auch bisjetzt noch nie soviel streit ...unsere interessen gehen vollkommen andere wege... wir sind sozusagen gegensätze.....aber trotzdem .... ich bin glücklich....
    Trotz ihrer offenen verrückten art fällt es ihr denke ich schwer "gefühle" zu zeigen... (ich habe letzte nacht angedeutet ,dass "ich sie liebe" (was wirklich stimmt..) sie drehte sich um meinte sie sei müde .... küsste mich auf den mund und schlief ein.... tja... ich hatte ein "ich dich auch" zumindestens erwartet ... oder naja irgendwas....:geknickt:



    Ich möchte sie auch nicht zur rede stellen : "wieso hast du nicht ich liebe dich auch gesagt" etc... des geht sicher nicht gut...

    Wir sind in unserer Beziehung derzeit so weit, dass wir ich hab dich lieb sagen (und dass ist für mich und für sie ein großer unterschied , als ich liebe dich...)


    Bild ich mir die sachen einfach nur ein?
    oder bin ich wiedereinmal blind vor liebe??(dazu müsst ihr wissen ,dass ich knapp 3 jahre(ist jetzt über ein jahr her) mit einer frau zusammen war und ich dachte es wäre alles in ordnung ,danach machte sie mit mir schluß.....ich war am boden zerstört... konnte nichts essen , mir gings miserabel etc.... )
    Und habe vor ein paar tagen sogar geträumt, dass meine ex zu mir zuückgekommen ist und ich meine jetzige freundin verlassen habe....
    ist das mein unterbewustsein? :geknickt:
    wie gesagt ich war noch nie so glücklich, ich hab angst blind vor liebe zu sein und habe genausoviel angst , alles kaputt zu machen....
     
    #1
    ThroughLife, 16 Oktober 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich lese hier vor allem ein großes chaos in deiner gefühlswelt heraus, was sich eigentlich mit einem wort gut zusammenfassen lässt: Unsicherheit.

    Du hast angst und bist unsicher, und genau deswegen träumst du vllt. solche sachen.

    ich würde jetzt schrittweise vorgehen:

    ich würde das mit dem "ich liebe dich" noch nicht so arg auffassen. das macht dich nur noch mehr fertig. aber es gibt menschen, die brauchen für diese drei worte eben ne weile. also dräng sie nicht und sprich sie, wenn möglich, nicht darauf an. das ist ne totale gefühlssache, die kommt, wenn es zeit dafür ist.
    bei dir ist es jetzt schon - bei ihr scheinbar noch nicht. aber lass dich deswegen nicht reinziehen. evtl. fühlt sie ja schon das gleiche, aber eben der zeitpunkt war für sie noch nicht der richtige.

    zum thema exfreunde: ich kann dich da total verstehen. bei mir in der Beziehung ist es so, dsas ich diejenige bin die die meiste erfahrung hatte, meine freundin nicht. aber ich bind ihr das ungern auf die nase.
    und ich würde es immer respektieren, wnen sie meint, sie wolle davon nichts wissen.
    bei euch ist es ja schon sehr extrem, wnen sie dir kein detail erspart. sie sollte wirklich akzeptieren, dass du das nicht möchtest! beim nächsten mal solltest du einfach gnaz klar sagen, dass du das nicht wissen willst! selbst wnen sie beleidigt reagieren sollte(weshalb wüsste ich nicht), dann wird sie sich wieder einkriegne.
    Mach deinen Standpunkt klar!

    ich glaube ihr solltet auch allgemein an eurer konversation arbeiten. redet mehr miteinander. auch über eure gefühle. wie gesagt, sie nicht drängen, dass sie "ich liebe dich" sagt. aber rede mit ihr ruhig darüber, dass du dich manchmal unsicher fühlst.
    aber(!) redet nicht nur übre negative oder neutrale dinge.
    ich dneke ihr solltet uach mehr über positive dinge reden, über gemeinsame erlebnisse, spinnt euch doch ein bisschen zukunft zusammen und sagt euch mal gegenseitig was der eine am anderen mag.
    ich habe die erfahrung gemacht, dass solche gespräche extrem beruhigen können.
     
    #2
    User 70315, 16 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe liebt manchmal
BlaBliBlu654321
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
6 Antworten
Dorfjunge
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2015
3 Antworten
Lepide
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2015
1 Antworten