Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LatinaGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #1

    Wenn man die Pille weiternimmt....

    ..... was bewirkt es dann? das die Tage ganz ausbleiben, oder sich nur verzögern?????? ! ist man noch weiterhin geschützt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. was, wenn man pille weiternimmt, obwohl schwanger?
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #2
    Wenn du die Pause weglässt und direkt den nächsten Blister ranhängst (das meinst du doch?) bleiben deine Tage aus. Sie werden ja nur durch den Hormonmangel in der Pause ausgelöst - keine Pause, keine Blutung.
    Aber - ja, das aber musste ja kommen - es kann zu Zwischenblutungen kommen. Wann und ob die einsetzen, kann man nicht vorhersagen.
    Der Schutz wird dadurch, dass man die Pille durchnimmt nicht beeinträchtigt.
     
  • LatinaGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #3
    okay super :smile: ja ich hab das gemeint wenn man ohne pause gleich die nächsten pillen packung weiternimmt! weil manche sagen sie kriegen trotzdem ihre "regel" aber wahr vielleicht dann bei denne auch ne zwischenblutung, ne zwischblutung is ja leichter und geht nur 2-3 tage oder?

    und ich habe noch ne dringende frage! habe meine Pille vorhin genommen! ca. 5-10 min danach hatte ich durchfall.. (also hat nichts mit der pille zutun das ich durchfall hatte) is da schon die pille im darm angekommen? muss ich mir da jetzt gednaken machen das ich nicht mehr geschützt bin? (Der Durchfall war nicht richtig flüssig )
    danke im vorraus
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Mai 2007
    #4
    Leichter ist sie normalerweise, aber dauernd kann sie theoretisch auch 2 Wochen.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #5
    In welcher Woche bist du denn? Im Normalfall würde ich an deiner Stelle eine Pille nachnehmen.

    Als Durchfall definiert man richtig flüssig. Wenn du innerhalb der ersten 4 Stunden Durchfall bekommst, nach Einnahme der Pille, sollte eine Pille nachgenommen werden.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Mai 2007
    #6
    Wenn der Durchfall nicht flüssig war, war es ja auch kein Durchfall, sondern weicher Stuhl. Dann musst du dir keine Gedanken machen.
    In welcher Einnahmewoche bist du?
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #7
    Zum Thema LZZ (Langzeitzyklus):
    Manche Frauen vertragen es ganz gut. Ein LZZ ist möglich mit einer einphasen Mikropille. Ich selbst kann ohne Weiteres 3 Blister hintereinander nehmen. Mein FA riet mir auch, nach dieser Zeit eine Pause zu machen. Letztes Mal habe ich einfach einen 4. Blister dranhängen wollen und hatte den GESAMTEN Blister über (also knapp 4 Wochen bis zur nächsten Regel) Zwischenblutungen. :frown:

    Nirgends steht geschrieben, dass die Frau nach 21 Tagen eine 7tägige Pause machen muss. Man ist damals, bei Erfindung der Pille von 4 Wochen ausgegangen. Also kann man ohne Weiteres auch 42 und mehr Pillen hintereinander nehmen. Manche Frauen vertragen auch 6 Blister hintereinander. Es kommt auf die Frau an, wie sie es verträgt.

    LG

    EDIT: Nachteilig an einem LZZ ist allerdings, dass das teurer ist als normal. Ich zahle über 60 € im halben Jahr, mir gehen die ganzen Tage der eigentlichen Pause allerdings verloren. :zwinker: Aber das nehme ich gern in Kauf, wenn ich dafür keine Pickel bekomme und ich die Schmerzen nicht ertragen muss.:tongue:
     
  • LatinaGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #8
    ich habe vor eine woche meine pille weitergenommen ... also hab gar keine pause gemacht ....... also wäre ich in der 4 einnahmewoche
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Mai 2007
    #9
    Dann ist es unproblematisch, selbst wenn es Durchfall war, was es ja laut deiner Beschreibung nicht mal war. Wenn es dir lieber ist, dann nimm eine Pille nach, aber meiner Meinung nach ist das nicht nötig.
    Für alle Wochen nach Woche 3 gilt übrigens das gleiche wie für Woche 3.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    23 Mai 2007
    #10
    Dann ist es unproblematisch. Dein Hormonspiegel ist noch hoch genug, dass selbst wenn dein Durchfall jetzt Durchfall war, keine Beeinträchtigung der Pille ist. :smile: Nimm deine Pille jetzt fein weiter, dann brauchste dir keine Gedanken um den Schutz zu machen.

    LG

    Off-Topic:
    Krava, schau dir mal unseren ersten Satz an. :zwinker: 2 Doofe...
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.331
    398
    4.158
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #11
    Oooh, täusch Dich nicht. Ich habe letztens die Pille durchgenommen und hatte ab der dritten Woche vom 2. Blister geschlagene 2 Wochen Blutungen, als ob ich leerlaufen würde...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    23 Mai 2007
    #12
    Off-Topic:
    ... ein Gedanke :zwinker:
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Mai 2007
    #13
    Mal ne blöde Frage:
    Wenn man jetzt mittags/nachmittags Durchfall hat und der gegen Abend wieder weg ist, beeinträchtigt das die Wirkung der Pille, wenn man die Immer so um 23uhr nimmt?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    26 Mai 2007
    #14
    Nein! Durchfall ist nur bis ca. 4 Stunden nach der Einnahme gefährlich, weil eben die Wirkstoffe möglicherweise noch nicht aufgenommen worden sind.
    Steht übrigens auch in deiner Packungsbeilage.
    Problematisch ist es auch wenn allgemein die Darmflora angeschlagen ist, auch da besteht die Gefahr, dass die Wirkstoffe nicht aufgenommen werden können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste