Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn neben dem Bett eine Tageszeitung herumliegt, leider der Sex darunter?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 27 Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Morgen wird die Titelseite der Tageszeitungen wahrscheinlich lauten: "Benazir Bhutto bei Anschlag getötet" oder so ähnlich. Wenn ihr Sex habt, lasst ihr euch durch solche schrecklichen Schlagzeilen von Tageszeitungen, die neben dem Bett oder auf dem Nachttisch liegen könnte, stören? Würdet ihr deshalb die Zeitung zuerst entfernen bevor ihr mit dem Sex anfangt?
     
    #1
    Theresamaus, 27 Dezember 2007
  2. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Ne ich schaue prinzipiell fern beim Sex, und doggystyle können ja auch beide was sehen, Zeit ist Geld.:zwinker:
     
    #2
    Mr. Kite, 27 Dezember 2007
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Erstens: Nein.

    Zweitens, und viel interessanter:
    Wie kommst du eigentlich darauf, dass Sex eine so emfpindliche Sache ist, dass die räumlichen Gegebenheiten, Umgebung, Gegenstände, irgendwas, jemanden wirklich ablenken können?
     
    #3
    User 29904, 27 Dezember 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Blöde Frage! Warum sollte mich eine Zeitung ablenken? Mich lenkt auch sonst nichts vom Sex ab. Außerdem kann man die Zeitung weggeben oder etwas darüber legen.
     
    #4
    Klinchen, 28 Dezember 2007
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wenn ich lüstern bin und er auch, wird uns nix im Schlafzimmer abhalten. Na gut, wenn auf einmal jemand im Zimmer stünde... Aber sowas wie Tageszeitungsschlagzeilen?!

    Ich kann prima Alltägliches ausblenden und lasse mich nicht so einfach stören.

    Problem wär eher, wenn einer von uns total Lust auf Zeitunglesen hätte und unempfänglich für Verführkünste wäre :-D. Aber auch das scheint mir eine eher theoretische Sachlage.
     
    #5
    User 20976, 28 Dezember 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ist doch voll egal, was da rumliegt. solange es keine scharfe bombe ist...
     
    #6
    CCFly, 28 Dezember 2007
  7. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist mir auch egal.

    ... btw. wer ist eigentlich diese "Benazir Bhutto"? Schlagzeilen von Dingen oder Personen die ich nicht kenne, lassen mich sowieso kalt ^^ Da les ich gleich garnicht.
     
    #7
    Spiderprincess!, 28 Dezember 2007
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Nachrichtenschauen oder Zeitunglesen ist nicht so verkehrt, wenn man kein Eremit ist. :engel: Muss ja nicht beim oder direkt vor dem Sex sein.
     
    #8
    User 20976, 28 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neben Bett Tageszeitung
anonymous90
Umfrage-Forum Forum
2 August 2014
23 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
18 März 2014
73 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test