Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn wir geduldig sind, dann dauert es nicht mehr lang... Wer schreibt solchen Mist?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 9364, 6 Dezember 2006.

  1. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Kennt ihr das Lied von diesem Sänger mit der einschläfernden Stimme.
    OK, das trifft auf viele zu, aber mir fällt der Name jetzt gerade nicht ein.
    Der hat ein neues Lied raus gebracht.
    Dort gibt es eine Zeile:

    "Wenn wir geduldig sind, dann dauert es nicht mehr lang."

    Da muss ich mal nachfragen:
    Bin ich der Einzige der findet, dass dieser Satz einen gewissen Widersoruch in sich trägt?
    Wenn etwas nicht mehr lang dauert, muss ich doch nicht geduldig sein und wenn ich geduldig sein muss, dann impliziert das doch, dass es noch eine Weile dauert.

    Sorry... das musste mal raus, aber in letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass die meisten dieser "Sänger" nur noch geistigen Dünnpfiff schreiben.
     
    #1
    User 9364, 6 Dezember 2006
  2. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also xavier naidoo schreibt bestimmt keinen dünnschiss:mad:
     
    #2
    gyurimo, 6 Dezember 2006
  3. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    achso, genau das war ja der Typ.

    Und: offensichtlich schon.
     
    #3
    User 9364, 6 Dezember 2006
  4. Osna1976m
    Osna1976m (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Unterschreib :zwinker:

    @krylin2000 Nur weil Dir das Lied net gefällt oder Du den text nicht verstehst muss es ja nicht gleich geistiger Dünnpfiff sein :zwinker:
     
    #4
    Osna1976m, 6 Dezember 2006
  5. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Was gibts daran nicht zu verstehen?
    Die Zeile ist ein Widerspruch und ich würde mich freuen, wenn ihr mit einer Argumentation auf mich eingehen wollt und nicht mit eurer Meinung, dass dieser Sänger so toll ist.

    Ich habe etwas zu diesem Teil des Textes geschrieben und auch erklärt, warum ich denke, dass dieser einen Widerspruch beinhaltet.
    Wenn ich etwas an dem Text nicht verstanden habe, könnt ihr mir es ja erklären.
     
    #5
    User 9364, 6 Dezember 2006
  6. Osna1976m
    Osna1976m (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich habe das Lied jetzt nicht direkt parat, aber ich glaube die Zeile geht eher "Denn wir müssen geduldig sein, dann dauert es nicht mehr lang".

    Und als widersprüchlich sehe ich das eigentlich auch nicht an. Hat denke ich auch was mit "persönlichem Zeitgefühl" zu tun.

    Bin ich ungeduldig und fiebere einem bestimmten Zeitpunkt entgegen, dauert es bis dahin in meiner Zeitempfindung unheimlich lang bis zu diesem Zeitpunkt.

    Bin ich dagegen gelassen und geduldig, geht die Zeit viel schneller rum bis dahin. Ich empfinde das zumindest bei mir so. Das heisst für mich, bin ich geduldig, dann geht die Zeit viel schneller rum. ich sehe in diesem Satz also keinen Widerspruch... tut mir leid...
     
    #6
    Osna1976m, 6 Dezember 2006
  7. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Xavier Naidoo hat einfach wahnsinnig gefühlvolle Texte die auch meist die Realität wiederspiegelt.

    Man muß schon etwas in sich hineinhören und lernen zu verstehen.

    Und dieser Text soll einfach aussagen, dass wenn man sich unter Druck setzt und ständig nur den einen Gedanken fasst, wie lange dauert es noch, dass es dann viel viel länger dauert.
    Wenn man sich aber doch ablenkt und NICHT ständig dran denkt und drauf wartet, ist der Zeitpunkt aufeinmal da und man sagt sich....man dauerte ja doch nicht so lang!
     
    #7
    BeastyWitch, 6 Dezember 2006
  8. Osna1976m
    Osna1976m (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Na sag ich doch :winkwink: :grin:
     
    #8
    Osna1976m, 6 Dezember 2006
  9. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab ich auch grad gesehen :zwinker:
     
    #9
    BeastyWitch, 6 Dezember 2006
  10. **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde die Lyrics von Xavier Naidoo auch tiefgründig und gefühlvoll.
     
    #10
    **HoneyAC**, 6 Dezember 2006
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Sagen wir es doch einfach so!
    Der Typ schreibt garkeine Texte sondern lässt schreiben! :smile:
     
    #11
    DerRabauke, 6 Dezember 2006
  12. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Und es wäre noch schöner, wenn er die Texte auch noch singen würde...
     
    #12
    Schildkaempfer, 6 Dezember 2006
  13. Osna1976m
    Osna1976m (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry... aber hast Du mal ein Konzert von ihm gesehen? Dann wüsstest Du wie er singen kann... :zwinker:
     
    #13
    Osna1976m, 6 Dezember 2006
  14. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Auch sorry, aber ich hab in Bezug auf einige Sänger und Musikstile meine Vorurteile und die lasse ich mir nicht nehmen.
     
    #14
    Schildkaempfer, 6 Dezember 2006
  15. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hm, Geduld zu haben, heißt doch aber, dass ich mit Blick auf das Ereignis abwarte. Ob ich dabei etwas mache oder nicht, wird im Text nicht angesprochen.

    Die Aussage, dass die Zeit schneller vergeht, wenn man etwas anderes macht, sehe ich jetzt also nicht in diesem Satz.

    Beispiele?
    Keine Ahnung... wenn ich schon die Ankündigung im Radio höre oder diese Stimme, schalte ich gleich weg. Daher kenne ich die Texte nicht.
    Ich musste mir dieses Lied nur letztens anhören und bekomme diesen Satz nicht aus dem Kopf. Deswegen habe ich auch darüber nachgedacht.... Argh, das regt mich sowas von auf.
    Ich würde das echt gern vergessen.
     
    #15
    User 9364, 6 Dezember 2006
  16. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mir jetzt mal den Text angeschaut und ich weiß, dass meine Meinung darüber spaltet und provoziert. Alle, die den Text bewertet haben fanden ihn "saugeil". Aber ich kann nichts tiefgründiges an dem Text finden, sorry, für mich sind das hintereinander gereihte Alltagsweisheiten und Platitüden.

    Gut, es gibt Musik, die einem gefällt und Musik, die einem nicht gefällt. Und diese gefällt mir nun mal nicht.

    @Topic: Ja, man könnte einen Widerspruch hineinlesen.
     
    #16
    Schildkaempfer, 6 Dezember 2006
  17. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Der Satz trifft es genau, da ist kein Widerspruch.
     
    #17
    die_venus, 6 Dezember 2006
  18. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist denn "es", was trifft der Text genau?
    Den Zeitgeist? Die Sehnsucht? Ein Gefühl? Die zwei Zeilen, wo der Texter noch Text unterbringen musste und nicht wusste, was er schreiben sollte?
     
    #18
    Schildkaempfer, 6 Dezember 2006
  19. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Was es ausdrücken soll haben andere hier ja schon ausführlich erklärt. Es, die Aussage ist richtig, treffend und passend.

    Hätte man ausführlicher schreiben können, muss man aber nicht dachte es sei klar :tongue:
     
    #19
    die_venus, 6 Dezember 2006
  20. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben

    Die Gabe liegt darin, auch zwischen den Zeilen lesen zu können!
    Den Sinn eines Satzes, verstehen zu können.

    Es muß nicht immer alles ausgeschrieben/ausgesprochen werden!
     
    #20
    BeastyWitch, 6 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test