Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn zuviel Liebe die Liebe kaputtmacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lina22, 6 Februar 2006.

  1. Lina22
    Lina22 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    ich brauche mal euren weisen Rat!!

    Das Problem Ex und 2. Change wurde ja schon genug diskutiert..aber ich habe dabei ein ganz besonderes Problem!! Wurde weder bertogen noch schlecht behandelt oder so..

    Vorgeschichte:
    Er, 23, ist seit 1 Jahr mein Ex. Die Beziehung war die ersten 2 Monate top!! Aber plötzlich wurde aus dem unternehmungslustigen, lieben, aufgestelltem Mann, mit grossem Kollegenkreis ein "Kleber" :ratlos:
    Nicht das er mir nachspioniert hätte oder so..nein..er legte mir die Welt zu Füssen, machte was ich wollte, war viel zu lieb,vergötterte mich, hängte an mir wie verrückt, konnte mich fast nicht mehr gehen lassen! Er meinte es auch immer sehr ehrlich und liebevoll!! Aber das machte mich wahnsinnig!!!!! Immer häufiger zündete ich streit an(absolut gewollt und bewusst)...einfach nur das ich meine Grenzen sehe, das er sich wehrt, seine Meinung sagt, mir den Riegel vorschiebt!:kopfschue Das Problem hatte er anscheinend schon immer...seine längste Beziehung war 8 Monate(Was er viel zu kurz findet..er will eine langzeitige Beziehung..desshalb hat er wohl auch so probiert keine Fehler zu machen und machte dadurch alles kaputt!!)..alle beziehungen gingen wegen ähnlichen Sachen in die Brüche!!

    Tönt jetzt vielleicht verrückt:hmm: aber ich hielt das nicht aus, ich brauche einen mann der mir auch mal die Meinung sagt, der auf beiden Beinen steht..ich will auch etwas für die Beziehung tun..nicht immer nur alles schon vorgelegt bekommen!!..nach 4 Monaten war jedenfalls Schluss!

    Jetzt habe ich wieder Kontakt mit ihm..sehr guten sogar. Und ich habe immer noch unglaublich viele Gefühle für ihn!!! Aber auch Angst dass das nochmals passiert!!

    Was meint ihr..was soll ich tun?? 2. Change?? Wenn ja was kann ich diesmal besser machen?

    LG Lina
     
    #1
    Lina22, 6 Februar 2006
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrliche Meinung?
    Das wird, wenn Du dich wieder auf ihn einlässt, genau so enden wie beim ersten mal.
    Es ist einfach sein Charakter und der wird sich in ewig und 3 Tagen nicht ändern.
     
    #2
    Mr. Poldi, 6 Februar 2006
  3. Sharona
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    in einer Beziehung
    Schließe mich Kirby an... Kann mir nicht vorstellen, dass er sich in einem Jahr so geändert hat, dass jetzt alles anders wird. Selbst wenn du's nochmal versuchst und ihm ne 2. Chance geben willst: Ich glaub nicht, dass du viel anders machen kannst! Wenn dann muss sich von ihm aus was ändern - oder du nimmst ihn so wie er ist, aber das geht ja anscheinend nicht... Was ich übrigens sehr gut verstehen kann, für mich wär das auch nix - ich brauch einen Löwen als Partner, der auch mal brüllen kann, und kein Hündchen, das immer macht was man ihm sagt :zwinker:
     
    #3
    Sharona, 6 Februar 2006
  4. emma
    emma (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Ich denke, wenn du Gefühle für ihn hast, dann gib euch doch einfach die zweite chance!
    Jeder hat ne 2. chance verdient! Oder nicht?!?

    Du solltest ihm noch einmal klipp und klar sagen was du von ihm willst, was dich gequält hat und ihm klar machen, dass es nicht so wie vorher werden soll.
    Was ihn natürlich wieder unter Druck setzt und wahrscheinlich ihn wieder dazu bringt zu versuchen alles richtig zu machen.
    Sag ihm auch das und dass er sich nicht verstellen soll!

    Entweder klappt es oder eben nicht.

    Was ich aber zu bedenken geben möchte... Wenn du jetzt schon überlegst, ob du es tun sollst oder nicht... dann denk nochmal darüber nach, warum du die zweifel hast. Wovor hast du genau angst?

    Und wenn es dich zu sehr kaputt machen wird, dann lass es lieber, denn dein Wohl ist wichtiger!

    lg emma
     
    #4
    emma, 6 Februar 2006
  5. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Laß es bleiben, deine und seine Vorstellungen sind offensichtlich inkompatibel, um nicht zu sagen völlig gegensätzlich. Das ist fairer ihm gegenüber und wahrscheinlich besser für dich, weil du dir die (mMn unausweichliche) Enttäuschung ersparst.
     
    #5
    CharlySchneider, 6 Februar 2006
  6. Lina22
    Lina22 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen :winkwink:

    Naja Angst habe ich nicht!! Ich bin halt einfach nicht jemand der anderen alles aufs mal von mir gibt!! Ist vermutlich auch so weil ich bis jetzt eher "oberflächliche" Beziehungen hatte. So nach dem Motto: so langs gut geht ists ok...dannach kann man verschwinden...vorallem was die Männer anbelangt. Desshalb bin ich auch so misstrauisch wenn jemand alles aufs mal gibt! Und dann ist es wohl noch eine Charaktereigenschaft von mir!!

    Naja habe ich mich auch nicht oft ganz klar ausgedrückt was mich stört sonder dann immer nur Streit angezettelt...und dann ist er noch mehr durcheinander gewesen.

    Hmm Fakt ist auf jeden Fall dass er sehr liebevoll ist(manchmal wie gesagt zu liebevoll) und ich ihm sicher nicht weh machen möchte!! Auf der anderen Seite ist es ev gar nicht so schlecht mal so eine Beziehung zu haben?? Vielleicht muss ich lernen mehr Gefühle zu zeigen und offener zu sein...und vorallem gleich zu sagen was mir nicht passt!! Und er ev. sich ein wenig zu zügeln..

    LG Lina
     
    #6
    Lina22, 6 Februar 2006
  7. sunniwolke7
    0
    Hallo,

    habe meine Freundin vor ein paar Wochen aus dem gleichen Grund verloren. Habe mich auch zu sehr für sie aufgegeben und ihr alle
    Wünsche erfüllt. Leider kam ich das letzte Jahr zu kurz, habe kaum
    noch eine meine Bedürfnisse gedacht. Darunter hat auch sehr die
    Uni und die Arbeit gelitten. Jedenfalls verstehen wir uns jetzt noch
    super, und ich hoffe, dass ich eine 2.Chance bekomme. Habe nun
    endgültig verstanden, welche Dinge falsch gelaufen sind. Endlich erreicht mich dieser Horizont. Hatte vorher nie verstanden, war einfach blind vor Liebe. Jedenfalls liebe ich meine (Ex-)freundin über über! HOFFNUNG HOFFNUNG HOFFNUNG!

    Gib ihm noch eine 2. Chance! Verlieren kannst Du nichts! Drücke euch die Daumen!!!
     
    #7
    sunniwolke7, 7 Februar 2006
  8. PlatinMartin
    0
    Du magst keinen lieben süßen freund der gerne für dich da ist?
    na gut

    dann schlage ich vor du setzt deine partnersuche im städtischen penner und assigebiet fort. Am besten im säufer milieu...dort findest du das was du suchst!

    keine sorge....die hauen dir sogar ab und an mal eine runter wenn du aufmüpfig wirst. dort werden wie du siehst alle deine wünsche erfüllt
     
    #8
    PlatinMartin, 7 Februar 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du hast einen ausgeprägten Sinn für sarkastischen Humor, könnte glatt von mir sein:eek:

    @Lina22
    Ich denke, wenn Ihr guten Kontakt miteinander habt, hätte es schon eine 2. Chance verdient. Aber nur dann, wenn er seinen Fehler auch einsieht.
    Ich kann schon nachvollziehen, dass Du einen Mann haben willst, der auch mal standfest seine Meinung haben kann statt nur kuscht.
     
    #9
    User 48403, 7 Februar 2006
  10. drop on
    drop on (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    hmmmm... da muss ich wohl auch meine Beziehung mal überdenken. ich schätze mich auch so ein wie dein freund, vor allem da ich früher immer zu hören bekommen hab, ich wär zu kalt, zu egoistisch und zu wenig gefühlvoll. meine beziehungen waren auch immer sehr kurz (rekord 2 wochen), weil ich mir nie mühe gegeben hab, ich hab mich nie auf ein mädchen richtig eingelassen.

    jetz hab ich mich geändert, versuche mir mühe zu geben damit sie glücklich ist, hab auch schon einige sachen für sie gemacht, wo meine kumpels nur den kopf schütteln konnten. sie sagt mir das sie das braucht und mich auch deswegen liebt. hoffe mal sie meint das ehrlich :ratlos:
    @threatstarter: will dir nich zu nahe treten, aber sowas wirft mich immer aus der bahn. du kannst dir das vielleicht nicht vorstellen, aber es ist nicht einfach den perfekten mittelweg zu finden. und dein kerl gibt sich anscheinend total viel mühe dich glücklich zu machen. wenn mann sich mühe gibt ist mann zu weich, wenn man ein bisserl auf abstand geht ist das gefühllos. die meisten mädchen (sry wenn ich hier verallgemeiner) schwärmen von romantischen sachen, von kerlen die für sie da sind. das haben mir meine exen zumindest vermittelt. wenn ich sowas lese, versteh ich die welt nicht mehr. aber vielleicht muss mann das gar nicht, denn wenn der partner einem sagt, was man falsch macht, kann mann sich ändern.
    das du extra streit anfängst find ich total daneben, das er verwirrt ist und den sinn daraus nich schliessen kann, kann ich total verstehen, wer soll da denn bitte schön durchblicken?????
    sag ihm genau was du willst, versuch mit ihm gemeinsam den "perfekten mittelweg" zu finden. gib ihm noch ne chance, denn ich glaub er hats verdient
     
    #10
    drop on, 7 Februar 2006
  11. sunniwolke7
    0
    @Lina22: Mich würde nur interessieren, wie man Dir/bzw. meiner Exfreundin wieder näher kommen kann. Habe die Angst, dass wenn ich mich melde, sie wieder Angst vor dem Klammern hat und bei Nichtmelden die ganze Sache in Vergessenheit gerät. Weiß nicht so recht wie ihr wieder entgegen kommen soll und das ich an ihr klebe!
    Sehr schwierige Situation!!
     
    #11
    sunniwolke7, 7 Februar 2006
  12. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Bin zur Zeit mit einer ehemaligen Ex-Freundin zusammen. Sie war wie ein Klammeräffchen und wollte ständig in meiner Nähe sein. Daher machte ich Schluss, doch nachdem fast 4 Jahre vergangen waren, trafen wir uns zufällig wieder und kamen zusammen. Zum Glück war sie nicht mehr das Klammeräffchen von früher, sonst hätt ich es wohl nicht lange ausgehalten.
     
    #12
    Hilfiger, 7 Februar 2006
  13. sunniwolke7
    0
    @Hilfiger: Du glücklicher! Wie kam es wieder dazu?
     
    #13
    sunniwolke7, 7 Februar 2006
  14. misty-dawn
    Gast
    0
    Mein Exfreund hat auch sehr geklammert, allerdings in einem sehr negativen Sinn. Leider, denn sonst wär er der perfekte Mann gewesen.

    Ich frage mich zur Zeit selber, ob solche Menschen sich ändern können. Meist liegt es einfach am Charakter und der bleibt immer mehr oder weniger gleich. Ist ja auch nichts Verwerfliches dran, wenn jemand versucht, der anderen Person alles recht zu machen. Allerdings verstehe ich nur allzu gut, wenn das nervt.

    Frauen stehen halt auf Männer, die selbstbewusst, zielstrebig, erfolgreich, bodenständig und einen klitzekleinen Hauch arrogant sind. Zumindest ich tue das und damit stehe ich offenbar nicht alleine da.

    Was du tun kannst, ist wohl, dass du mit dem Mann redest und ihm genau sagst, weswegen es damals nicht geklappt hat. Vielleicht kann er es ändern, ohne sich dann selbst zu verraten.
     
    #14
    misty-dawn, 7 Februar 2006
  15. Noob15
    Noob15 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Wichtig is,dass er weiss,dass du es nicht magst,wenn er so klammert...Er hat angst dich zu verlieren und deswegen klammert er so.wenn du ihm sagst,dass er dadurch alles kaputt gemacht hat wird er beim 2. mal (wenn du ihm die 2.chance gibst)sehr darauf achten,dass er nicht so anhänglich ist...er will dich ja auf KEINEN fall verliern :zwinker:
    ich stimme also auf jeden fall misty-dawn zu
     
    #15
    Noob15, 9 Februar 2006
  16. ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find immer das jeder 2.chance verdient wenn er nicht gerade sich richtig daneben benommen hat
    an deiner stelle würd ich ihm sagen das er eine bekommt wenn er lernt seine meinung zu sagen und nicht mehr klammert
    erklär ihm einfach das du deinen freirraum brauchst und was dich damals gestört hat
    ein klärendes gespräch kann manchmal wunder vollbringen
    wenn du ihm das nicht sagst kann er sich natürlich auch nicht bessern
    viel glück
     
    #16
    ktkrch, 9 Februar 2006
  17. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Hui, irgendwie passt dein Thread genau zu mir und meiner Ex, ich war damals auch eher am klammern bzw. zu fürsorglich, deshalb wars nach zwei Wochen wieder vorbei weil sie genervt war.

    Und nun hab ich auch wieder mehr Kontakt mit ihr. Werd sie vielleicht dieses Wochenende mal einladen. Würd gerne wieder was mit ihr anfangen, ich denk mal jetzt weiss ich auch besser, was damals falsch lief. Allerdings weiss ich nicht, wie ich bei ihr anfangen soll, ohne direkt ne Abfuhr zu bekommen :frown:
    Was ne Scheisse...

    Würd ihm noch ne Chance geben, aber nicht ohne ihm gründlich klar gemacht zu haben, was seine Fehler beim letzten mal waren, sofern. Vielleicht sag ich das aber auch nur, weils es mir ähnlich wie ihm ergangen ist. Also mal nicht zuviel auf meine Meinung geben.
     
    #17
    DerKönig, 9 Februar 2006
  18. Lina22
    Lina22 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen :winkwink:

    Naj er war ja nicht von Anfang an so ein Kleber!! Das kam erst mit der Zeit! Ich denke das er mir möglichst viel zeigen wollte wie gern er mich hat!! Und das finde ich im Allgemeinen auch schön...

    Aber es gibt auch gewisse Grenzen..manchmal ist weniger halt doch mehr! Und für mich war diese Beziehung auch nicht einfach eine! Ich hatte es sehr genossen!!! Es war bis zu dem Punkt wo diese Klammerei anfing eine der schönsten überhaupt!! :verknall_alt:

    Es war völlig falsch in dieser Situation Streit anzuzetteln!!!Aber ich wusste selbst nicht mehr was machen :kopfschue ...viel besser wäre es gewesen einfach mal Klartext zu reden...jedenfalls werde ich dies nächstes mal tun!!

    Vielleicht sind manche Menschen auch so anhänglich weil ihnen noch nie jemand klar gesagt hat, das man sie genau so liebt ohne diese Klammerei?! Vielleicht denken sie, sie haben zu wenig gegeben und es ist desshalb Schluss?! Besonders für jemanden der unsicher ist, ist es vielleicht wichtig im klar zu sagen dass er nicht so viel geben muss!

    Aber viele hier wissen sicher wie schwer dies ist!!Jemandem zu sagen er solle sich zügeln..wenn es ja um etwas(im Allgemeinem) gutem geht!!

    @sunniwolke7 Naja das mit dem Kontakt aufnehmen war bei mir relativ einfach..er wohnt in der gleichen Stadt wie ich! und wir sehen uns viel im Ausgang..haben zum Teil gleiche Kollegen!
    Und etwas muss ich ihm da hoch anschätzen!! Es war es der wieder auf mich zukam..und zwar überhaupt nicht mehr so klammerig!! Wir konnten problemlos miteinander reden und hatten es sehr lustig!! Er ist einfach ganz normal auf mich zugekommen! Aber hat mir auch zu verstehen gegeben das er noch an mir interessiert ist..:schuechte

    Naja ich gehe jetzt samstags mit ihm ins Kino..mal schauen :zwinker:

    LG Lina
     
    #18
    Lina22, 9 Februar 2006
  19. sunniwolke7
    0
    @Lina22: Habe den Thread-Artikel erst heute Abend gelesen. Drücke euch fest die Daumen... :zwinker:

    Meine große Liebe wohnt auch bei mir um die Ecke... werde es aber auch wieder langsam angehen. Und nicht den gleichen Fehler machen, sie wieder mit meiner Liebe erdrücken. Werde ihr meinen Standpunkt und meine Haltung in einen vorhergehendem Gespräch klar machen. Kann und werde meine große Liebe nicht einfach kampflos aufgeben. :herz: :herz: :herz:

    Bin gespannt auf Dein nächstes Posting... wie ist es denn gelaufen?
     
    #19
    sunniwolke7, 18 Februar 2006
  20. sunniwolke7
    0
    Noch keine Antowort?! Na dann ist ja hoffentlich alles gut verlaufen!:smile:

    Hätte trotzdem gerne gewußt, wie die Geschichte ausgegangen ist...
     
    #20
    sunniwolke7, 22 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zuviel Liebe Liebe
jolly03
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2012
1 Antworten
[DerKater]
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2009
8 Antworten
Schutzgeist
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2007
13 Antworten
Test