Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn zwei ein Kind haben und sich nicht lieben was haltet ihr davon

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Georgina, 31 Juli 2017.

  1. Georgina
    Georgina (20)
    Ist noch neu hier
    27
    3
    1
    nicht angegeben
    Wenn sie gute Freunde sind und kein Partner auftaucht finde ich es ok könntet ihr so eine bz Leben
     
    #1
    Georgina, 31 Juli 2017
  2. Blue_eye1980
    Sehr bekannt hier
    3.729
    188
    1.423
    nicht angegeben
    Ich verstehe gerade nur Bahnhof???


    Gibts vielleicht ein paar Infos mehr??
     
    #2
    Blue_eye1980, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  3. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.797
    598
    7.372
    in einer Beziehung
    Du meinst, ob man es okay findet, wenn Freunde sich gemeinsam dafür entscheiden, ein Kind miteinander zu bekommen, auch wenn die beiden keine Paar-Beziehung haben?

    Wenn ja, und es keine überstürzte Aktion wäre und die Freundschaft sehr fest ist, fände ich es okay.
    Zwar relativ ungewöhnlich, aber okay :smile:
     
    #3
    User 12529, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  4. Alexiaa
    Alexiaa (18)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    101
    43
    16
    vergeben und glücklich
    Würde ich persönlich nicht machen, aber jedem das Seine. Wenn das für beide Seiten okay ist und das Kind nicht irgendwie darunter zu leiden hat oder im Nachteil ist, warum nicht?
     
    #4
    Alexiaa, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  5. User 161456
    Öfters im Forum
    797
    68
    218
    in einer Beziehung
    aber genau das ist das Problem.
    Wenn die Paarverbindung nicht stark genug ist, sodass sie bei der ersten Krise auseinanderbricht, dann hat vor allem das Kind unter der Konstellation zu leiden.
     
    #5
    User 161456, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  6. User 150494
    Öfters im Forum
    100
    53
    77
    Verlobt
    Könnte ich mir persönlich nicht vorstellen. Was passiert wenn sich der eine Part in jemand anderen verliebt und dann eine Beziehung beginnen will? Wer "behält" dann das Kind ? Klar gibt es auch bei Paaren Trennungskinder aber ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

    Für mich ist ein Kind quasi ein Bündnis der Liebe zweier Menschen die sich bewusst dafür entschieden haben gemeinsam das Kind aufzuziehen und nicht weil ein Kind eben grad so in die Lebensplanung passt. Wie gesagt MEINE Meinung
     
    #6
    User 150494, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  7. User 164664
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    28
    58
    Single
    Ich wage zu behaupten, dass eine innige Freundschaft stabiler sein kann als eine Partnerschaft. Ein Kind braucht ein Umfeld, das ihm Schutz, Verlässlichkeit und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Das kann die alleinerziehende Mama, das gleichgeschlechtliche Paar, die besten Freunde, das Großelternpaar etc etc. ebenso gut bieten. Positive Bindungserfahrungen lassen sich überall sammeln. Ich bin in der "klassischen" Familie aufgewachsen und durch sexuelle Übergriffigkeiten schon früh traumatisiert worden. Ein Garant für gutes Aufwachsen ist das leider auch nicht, man muss den Einzelfall betrachten.
     
    #7
    User 164664, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Interessant Interessant x 1
  8. showrunner
    showrunner (39)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    9
    nicht angegeben
    Viele Partnerschaften sind nach vielen Jahren doch auch nur noch eingeschlafene tiefe Freundschaften, die durch ein gemeinsames Kind zusammengehalten werden. Von dem her könnte das schon funktionieren. Was aber, wenn ein "Partner" sich in jemand anders verliebt? Dann wird das Konstrukt kompliziert, aber sicher nicht unlösbar.
     
    #8
    showrunner, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  9. User 163532
    Sorgt für Gesprächsstoff
    158
    43
    174
    nicht angegeben
    Mir ist es egal, ob die Eltern sich lieben. Hauptsache, sie gehen respektvoll miteinander um und das Kind spürt, dass es geliebt wird.

    Aber der Hintergrund der Frage würde mich schon interessieren.

    Wovon man ausgehen kann: Leben die Eltern nicht zusammen, ist man im Prinzip alleinerziehend. Selbst wenn der Andere sich auch viel um's Kind kümmert: Haushalt bleibt halt an einem allein hängen, so wie auch alle anderen Dinge des Alltags. Man braucht ein gutes und funktionierendes Hilfsnetz um sich herum.
    Ein Leben mit Kind in einer funktionierenden Partnerschaft ist schon häufig nicht leicht. Bewusst ein Kind außerhalb einer Partnerschaft zu zeugen und großzuziehen, muss gut überlegt sein und setzt eine gewisse Reife beider Eltern voraus.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 31 Juli 2017 ---
    Beides kann sich aber ändern. Das sollte bedacht werden.
     
    #9
    User 163532, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. User 20277
    User 20277 (37)
    Meistens hier zu finden
    451
    128
    109
    nicht angegeben
    So gut wie alles wichtige ist schon gesagt worden, möchte aber noch ergänzen:
    Für die Altersstufe der Threadstarterin mit 20Jahren ist das ganz sicher keine gute Idee. (Falls das der Hintergrund Deiner Frage gewesen sein sollte Georgina)
     
    #10
    User 20277, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  11. User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.821
    398
    4.060
    vergeben und glücklich
    Wenn keiner der beiden beabsichtigt, künftig eine Liebesbeziehung mit jemand anderem einzugehen, find ich das okay. Aber wie realistisch ist das? Dann muss man zugunsten den Kindes bereit sein, darauf zu verzichten - aus meiner Sicht.
     
    #11
    User 34612, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  12. showrunner
    showrunner (39)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    9
    nicht angegeben
    Warum? In den Kommunen der 70er wurde ja versucht, Kinder in gemeinschaftlich aufzuziehen. Ich denke da gibts genügend Erfahrungen auf was man sich da einlässt, wo die Probleme sind.
     
    #12
    showrunner, 31 Juli 2017
  13. User 164664
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    28
    58
    Single
    Und wenn sich ein Ehepaar trennt, ist es doch auch realistisch, dass die Beteiligten neue Partner finden? Jedoch geht man bei einer Heirat wahrscheinlich davon aus, dass die Beziehung "für immer" hält.
     
    #13
    User 164664, 31 Juli 2017
  14. Flöchen99
    Flöchen99 (18)
    Öfters im Forum
    184
    53
    26
    vergeben und glücklich
    Das ist eine ziemlich interessante Frage finde ich ...
    Prinzipiell kann ich mich dem schon geschriebenen anschließen. Gute Freundschaften halten oftmals sogar wesentlich länger, als viele Partnerschaften. Und für das Kind sollten in dieser Konstellation eigentlich auch keine Nachteile auftreten.
    Das Problem ist halt in der Tat, wenn sich ein Elternteil in jemand anderen verliebt.

    Ich habe irgendwo mal den Satz gelesen: "Freundschaft ist wie Liebe ohne Sex". Es stellt sich halt die Frage, wie sehr sich womöglich auch die Freundschaft durch die Situation verändert. Ich denke, sie wird sich auf jeden Fall ändern, entweder es wird auf die Dauer eben doch nicht funktionieren oder aus der Freundschaft wird sich irgendwann Liebe entwickeln.
    Liebe ist schließlich (im Gegensatz zum Verliebtsein) gar nicht so anders als eine tiefe Freundschaft. Und wenn man sich alte Ehepaare heutzutage anschaut, da sich auch noch einige dabei, die damals nicht aus Verliebtheit heraus geheiratet haben - und die sich mit der Zeit trotzdem Lieben lernten.
     
    #14
    Flöchen99, 31 Juli 2017
  15. User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.821
    398
    4.060
    vergeben und glücklich
    Eben.
    Für mich ist es ein Unterschied, ob man mit einem "Geliebten" ein Kind bekommt oder mit einem "guten Freund".
    Und ich denke, von Kommunen sind wir heute wieder ganz, ganz weit weg.
     
    #15
    User 34612, 31 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten