Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wenns verzwickter nimmer ged*g*

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dizzy, 25 November 2001.

  1. Dizzy
    Gast
    0
    Griazi mitanand!

    Also wenn zwei sich zueinander hingezogen fühln, beide aber noch in ner Beziehung sind....was tun....es war jetz zwar kurz und bündig aber ich mein noch mehr drüber zu lamentieren würde es auch nicht anderst gestalten....cyall! :confused:
     
    #1
    Dizzy, 25 November 2001
  2. Phantom
    Gast
    0
    es kommt mal drauf an, ob die 2 noch eine intakte bezihung haben, was ich aber bezweifle, wenn sich beide zu einer anderen person hingezogen fühlen. Ist ziemlich kompliziert, aber jeder schritt sollte gut überlegt sein, sei es der, sich zu trennen und die neue bezieung einzugehen, oder die Beziehung nicht zu beenden.

    Gruß Phanti
     
    #2
    Phantom, 25 November 2001
  3. Perlentaucher
    0
    War auch mal in der selben Situation! Da hab ich auf mein Herz gehört und es bereut! Weil sie ist dann zu ihren Ex zurück und hat mir richtig weh getan! Dabei hab ich meine erste große Liebe verloren, salso überlege gut, ert dir wichtiger ist!
     
    #3
    Perlentaucher, 25 November 2001
  4. dustbunny
    Gast
    0
    Also wenn sich 2 schon nicht mehr zu ihrem jetzigen Partner hingezogen fühlen, sondern eher zu jemanden anders, dann kann man die momentane Beziehung sowieso vergessen, weil irgendwas stimmt ja dann mit der nicht, wenn man schon andere in Erwägung zieht für eine evtl. Beziehung. Deshalb kann ich dir nur raten sprech dich mit deinem momentanen Partner aus, ob die Beziehung so noch Sinn hat und wenn du das geklärt hast, musst du allerdings für dich selbst entscheiden ob nun der neue Partner wirklich was für dich ist....
     
    #4
    dustbunny, 25 November 2001
  5. Ravequeen
    Gast
    0
    Hi!

    Ui das kenn ich.

    Ich hatte so vor 2 Monaten auch mal so eine dumme Situation.

    Zu der Zeit hatte ich Stress mit meinem Schatz (2 Jahre zusammen).

    Tja und er (11 Monate mit seiner Ollen zusammen) wollte Schluss machen.

    Wir fanden uns beide sehr sympatisch und haben rumgekuschelt (mehr nicht).

    Ich hatte mich sogar ein bisschen in ihn verknallt und er auch.

    Schließlich habe ich mich aber trotzdem für meinen Schatz entschieden, da ich ihn über alles liebe.

    Das hab ich erst eingesehen als er Schluss gemacht hatte.

    Aber Gott sei dank waren wir 1 Woche später wieder zusammen, da er mich auch noch geliebt hat.

    Jetzt weiß ich das er und ich zusammen gehören!

    Nach dieser Story wirst du dir meine Meinung sicher denken können.

    Wenn du deinen Partner noch liebst, dann bleib bei ihm!

    Kriesen gehen auch wieder vorbei.

    *~Ravequeen~*
     
    #5
    Ravequeen, 25 November 2001
  6. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> es kommt mal drauf an, ob die 2 noch eine intakte bezihung haben, was ich aber bezweifle, wenn sich beide zu einer anderen person hingezogen fühlen. [/quote]

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> Also wenn sich 2 schon nicht mehr zu ihrem jetzigen Partner hingezogen fühlen, sondern eher zu jemanden anders, dann kann man die momentane Beziehung sowieso vergessen, weil irgendwas stimmt ja dann mit der nicht, wenn man schon andere in Erwägung zieht für eine evtl. Beziehung. [/quote]

    Ich finde, dass muss aber nicht unbedingt heißen, dass die jetzige Beziehung nicht mehr intakt ist! Schließlich kann man sich ja auch ganz aus heiterem Himmel in jemand anderen verlieben!
    Es passiert ziemlich häufig, dass man sich auf einmal zu einem anderen Menschen hingezogen fühlt. Ok, es kann sein, dass es daran liegt, das die Partnerschaft nicht mehr so gut klappt und sich die Krisen häufen, was aber immer noch nicht heißen muss, dass man den anderen nicht mehr liebt!
     
    #6
    Jocelyn, 27 November 2001
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Huch, ich hab ja ganz vergessen, zu dem Thema was zu sagen :zwinker:

    Es gibt sowieso nur 3 Möglichkeiten:

    1. ihr trennt auch von euren jetzigen Partnern und geht zusammen eine Beziehung ein

    2. ihr laßt es gut sein, und bleibt bei euren Partnern

    3. ihr bleibt bei euren Partnern, fahrt aber zweigleisig


    Denkts net alle zu kompliziert, es sind wirklich nur diese drei Lösungswege vorhanden - und welchen man einschlägt hängt ganz von der speziellen Situation und dem eigenen Gefühlen ab. Und diese Entscheidung kann einem niemand abnehmen oder erleichtern.
     
    #7
    Teufelsbraut, 27 November 2001
  8. dustbunny
    Gast
    0
    Es gibt aber auch noch ne andere möglichkeit, ihr trennt euch von eueren jetzigen partnern und lasst aber auch voneinander die finger, geht also allem ausm weg.....
     
    #8
    dustbunny, 27 November 2001
  9. Dizzy
    Gast
    0
    THX Leute....!

    Fandich nett, das mir so schnell mal ein paar Antworten zugeflogen kamne, ...woran mags wohl liegen, das anscheinend eher die Fraun geschriem ham...hmm*g*...schönen Tag und Zeit noch! :engel:
     
    #9
    Dizzy, 29 November 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wenns verzwickter nimmer
Nussi
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juli 2010
9 Antworten
Tina-Maria
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Mai 2009
5 Antworten
Trauriger15
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2006
4 Antworten