Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Madmax81
    Gast
    0
    29 Mai 2005
    #1

    Wenns weh tut..

    Halli hallo!
    Würde gern von euch wissen wie ihr da vorgeht..
    Sie ist Jungfrau und es tut ihr leider weh, deswegen bin ich sehr langsam:
    lecken, versuchen, lecken, versuchen et.c.
    Leider bessert sich da nix.
    Rein theoretisch könnt ich mir vorstellen, wenn ich ein Mädl wäre, hätt ichs lieber er stößt mal eben schnell zu, damit das Hymen kurz und schmerzlos reißt und fertig is die Gschicht, also es so langsam zu dehnen et.c. das muss doch schmerzhafter sein.

    Was sagt ihr dazu? Besser kurz und schmerzlos oder extrem langsam? Natürlich beides mit extrem langen Vorspiel..
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tut weh
    2. erste mal tut weh
    3. Vibrator etc tut weh
    4. Fingern tut weh
    5. es tut ihr weh!!!!!
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #2
    Du meinst wohl, kurz und schmerzvoll... denn schmerzlos ist es ja so oder so nicht bei ihr. Nimm sie auf jeden Fall ernst, es ist echt ein sehr unangenehmer Schmerz, dazu kommt, dass es ihr sicherlich auch leid tut, sie würde sich das wahrscheinlich auch anders wünschen. Wenn sie sagt Stop! musst du das unbedingt respektieren, sonst ist das Vertrauen weg und sie hat ein absolut beschissenes erstes Mal.
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #3
    Versuche rauszufinden, ob es eine Kopfsache bei ihr ist oder körperlich bedingt!
     
  • may
    may (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2005
    #4
    Also bei mir hats beim ersten Mal auch ziemlich weh getan, da er das natürlich auch gemerkt hat, hat er auch gefragt ob er aufhören soll, aber ich fand es trotzdem besser einmal durchstehen und dann genießen :zwinker:
    Hat zwar beim 2. und 3. Mal auch noch n bissel geschmerzt aber war auf jeden Fall schon sehr viel angenehmer.

    Doch wie hier schon gesagt wurde muss sie das auf alle Fälle selber entscheiden, ich habe aus Angst vorm ersten Mal auch eine Weile gebraucht das überhaupt zuzulassen.

    Wie lang seid ihr denn zusammen?
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    29 Mai 2005
    #5
    Ick habs so gemacht wie von dir beschrieben. Augen zu und durch. Und ick habs nich bereut.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 Mai 2005
    #6
    Ich wäre für die "schnell und hinter mich bringen" Variante gewesen, wenn ich damals noch ein Jungfernhäutchen gehabt hätte. Ich glaube kaum, dass es bei langsam weniger schmerzhaft ist.
     
  • sweet16
    Gast
    0
    29 Mai 2005
    #7
    Also, ich wäre glaub ich für die schnelle und schmerzvolle sache.
     
  • *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #8
    naja, also ich würde vllt mal mit deiner freundin reden,ob sie Angst hat oder so. Das kann ja auch daher kommen...
    Ich wäre glaub ich eher für die langsamere Variante.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #9
    wehtun wird es so oder so, also also lieber schnell.. hab ich damlas auch bevorzugt. danach tats allerdings erstmal so arg weh das ausser dem einmal rein-raus die nächsten stunden nix war :zwinker: also damit musste dann auch rechnen.
     
  • CharlieMops
    0
    30 Mai 2005
    #10
    Kommt mir bekannt vor sowas....viel Zeit lassen....und abwarten....wenn es immer noch weh tut vlt. mal zum FA, das steht uns auch noch bevor=(
     
  • tilazed
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #11
    das hab ich mir vor meinem ersten mal auch gedacht. war dann aber nicht so. ich hatte solche schmerzen dass es einfach nicht mehr weiterging. irgendwas ham wir da glaub ich auch falsch gemacht, denn er war gar nich richtig drin. dadurch dass er dann nur so halb drin war und wahrscheinlich gerade am jungfernhäutchen angekommen ist, hats unendlich wehgetan, ich hätt schreien können vor schmerz.
    mittlerweile hab ich diese geschichte hinter mir gelassen und bin mit meinem neuen freund alles locker angegangen. ich wusst zwar nich ob ich jetz schon entjungfert war, oder nicht, aber als wir dann unser 1. mal hatten, hats nur noch ganz kurz etwas geziept
     
  • Leona
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #12
    bei mir hats überhaupt nicht weh getan. weder beim ersten mal noch irgendwann danach. versteh ich das falsch oder tut es ihr schon vorher weh bevor du´s überhaupt versucht hast? vielleicht solltest du mal ganz offen und ruhig mit ihr reden, klingt für mich nämlich eher so als wollte sie das noch gar nicht.
     
  • Babygirl17
    Gast
    0
    4 Juni 2005
    #13

    Genau so wars bei mir auch..beim 2 mal hats dann nur noch kurz geziept und dann gings ab...
     
  • susa86
    susa86 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2005
    #14
    oder liegt das vielleicht darann weil sie nich feucht gengug is? das is nämlich bei mir so...obwohl das scho alles feucht is reicht das meist noch nich...das muß schon so richtig feucht sein...dann flutscht das von allein...ansonsten wenns nich ganz dolle feucht is hab ich auch höllische schmerzen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste