Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lellla
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #1

    Wer bezahlt die Pille bei Privatpatienten?

    Hallo,
    ich bin privatversichert und nehme jetzt die valette.
    Weiß jemand von euch, ob die Krankenkasse die bezahlt?
    ich bin jetzt 19.

    danke und sorry, falls es das thema schon gab. Lellla
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #2
    Bei mir bezahlen sie nicht... kann aber sein, dass sie bis 20 bezahlen. Ruf doch einfach mal an und frag nach. :smile:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 Juni 2007
    #3
    Nein, deine Eltern bekommen die Rechnung und müssen schauen, ob sies bei der Versicherung wiederkriegen.
    Die meisten privaten Versicherungen zahlen aber soweit ich weiss nur, wenn du die Pille aus gesundheitlichen Gründen nimmst.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    11 Juni 2007
    #4
    ich kann mir nicht vorstellen, dass die private Krankenkasse die Pille zahlt, da sie ja eigentlich nur die Kosten trägt, die aus Krankheit oder Unfall entstehen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juni 2007
    #5
    also eine rechnung für die pille gibts nich, man muss das rezept einreichen
    die rechnung für das austellen des rezepts wird aber von der kk übernommen

    das kommt immer darauf an, was für einen tarif man hat
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #6
    Und darauf, ob man die Pille nur zur Verhütung oder zu anderen medizinischen Zwecken bekommt. (Z.B. gegen Zyklusstörungen --> dann wird sie bezahlt.)
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #7
    jep, genau!
    Also ich muss meine Pille nicht zahlen.
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2007
    #8
    Bei mir haben sie aus diesem Grund lange gezahlt. Inzwischen aber leider nicht mehr. Ob sie bis zu einem bestimmten Alter zahlen kannst du durch anrufen herausfinden. Wenn es einen medizinischen Grund gibt dann lass deinen FA das deutlich auf dem Rezept vermerken und vielleicht bezahlen sie es dann.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Juni 2007
    #9
    richtig.. bei mir zahlen sie :smile:
    (ich nehm übrigens auch die valette)

    es muss dann aber wirklich deutlich auf dem rezept stehen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    12 Juni 2007
    #10
    Ich hatte kein "Attest", dass ich sie außer zur Verhütung noch für was anderes brauche, ich musste sie selber zahlen - als ich noch privatversichert war. Ist schon eine Weile her.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    12 Juni 2007
    #11
    Ich bin mir nicht mehr sicher, aber bis 18 Jahren wird die Pille noch gezahlt, ab 18 Jahren dann nicht mehr.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2007
    #12
    Meine Freundin hat bis von 16-20 immer schön brav bezahlt, bis sie dann rausbekam, dass es auch anders geht (siehe oben).
     
  • Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2007
    #13
    Tja scheiße gelaufen :ratlos: :engel: :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste