Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wer hat hier was falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dabigjonny, 26 März 2005.

  1. dabigjonny
    Gast
    0
    ich versuche im folgenden möglichst objektiv (soweit es mir in meinem gegenwärtigen, sehr aufgewühlten Zustand möglich ist) wiederzugeben was mich beschäftigt, und hoffe, dass ihr mir am Ende helfen könnt:

    Also:
    Meine Freundin und Ich haben eine Vereinbarung getroffen (so richtig mit versprechen usw), dass sie mit "Tim" und ich mit "Anne" keinen Kontakt mehr hat. Das Problem ist nämlich, wir sind jeweils auf diese beiden Personen eifersüchtig und wegen ihnen gab es auch häufig Streit. Also wollten wir das "Problem" auf diese Weise lösen. Es wurde auf 100%ig gegenseitigem Einverständnis abgemacht (also keine Erpressung oder unter Druck setzen).
    Soweit also relativ einfach und hat jetzt auch einige Zeit sehr gut geklappt.
    Tja aber es kam wie es kommen musste (aber eigentlich nicht sollte), Sie hat nachwievor Kontakt mit Tim. Hat mir das aber NICHT von sich aus gesagt und auf die Frage "hast du mit jemand geredet" (unter "reden" fassen wir auch chatten zusammen) hat sie erst heute "nein" geantwotet. Leider eine Lüge. Jetzt könnte man natürlich sagen "es war nur eine Notlüge"...aber ich finde Lügen, nur um eine andere Lüge zu vertuschen ist nicht die richtige Lösung.
    Zurück zur Geschichte: ich hab also vorhin rausgefunden, dass sie noch Kontakt haben und war darauf hin sehr geknickt. Nach einer Weile habe ich sie dann gefragt, ob sie wenigstens weiß, dass sie einen Fehler gemacht hat...ihre Antwort "nö" :madgo:Hab darauf hin meine Sachen geschnappt und bin heim gefahren...ich habs da einfach nichtmehr ausgehalten
    Ihre beste Freundin hat ihr Verhalten, was sie auch ihr gegenüber an den Tag legt mal mit "äußerst uneinsichtig" beschrieben.

    Bitte schreibt keine Romane o.ä....Antwortet mir doch einfach auf die unteren Fragen, dann ist mir schon sehr geholfen:

    Findet ihr es war Falsch von ihr, trotz dieser Vereinbarung, weiterhin Kontakt mit Tim zu haben?

    Findet ihr eine Entschuldigung ihrerseits in dieser Situation angebracht?

    Findet ihr ich habe mich falsch verhalten (wenn ja, in wie fern?)


    Für mich ist das jetzt kein Weltuntergang...eine einfache Entschuldigung und die Sache hat sich erledigt...aber ich habe den Eindruck, sie merkt nicht wie sehr mir ihr verhalten weh tut... :flennen:
     
    #1
    dabigjonny, 26 März 2005
  2. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Findet ihr es war Falsch von ihr, trotz dieser Vereinbarung, weiterhin Kontakt mit Tim zu haben? Nein, denn in einer Beziehung sollte man sich gegenseitig Freiheiten einräumen. Ich kann deine Situation voll verstehen. Bin auch eifersüchtig auf die Beste Freundin meines Freundes. Aber ich würde ihm nie den Kontakt verbieten. Deine Freundin ist mit dir zusammen weil sie dich liebt also mach dir keinen Plan. Wenn sie mehr von diesem "Tim" wollte dann wär doch eh schon Schluss, oder?

    Findet ihr eine Entschuldigung ihrerseits in dieser Situation angebracht? Ihrerseits? Ja, sie sollte sich dafür entschuldigen, dass sie dich angelogen hast. Und du solltest dich entschuldigen weil du überreagiert hast. Geh zu ihr, sag ihr, dass du so reagiert hast, weil du sie liebst und nicht verlieren willst.

    Findet ihr ich habe mich falsch verhalten (wenn ja, in wie fern?) Ja, siehe obere Texte!
     
    #2
    Schneggchen, 26 März 2005
  3. dabigjonny
    Gast
    0
    ey ey sir, äh madamme
     
    #3
    dabigjonny, 26 März 2005
  4. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Hääää? Was nun los?
     
    #4
    Schneggchen, 26 März 2005
  5. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Findet ihr es war Falsch von ihr, trotz dieser Vereinbarung, weiterhin Kontakt mit Tim zu haben?
    Ja, finde ich. Wenn man sich das schon hoch und heilig verspricht, sollte man es auch halten. Prinzipiell wäre ich auch eifersüchtig auf die Ex, aber dennoch finde ich, dass wenn man den Kontakt verbietet, es doch erst recht ein Reiz ist, weiterhin Kontakt zu haben.

    Findet ihr eine Entschuldigung ihrerseits in dieser Situation angebracht?
    Ja, aber nur, weil sie dich belogen hat.


    Findet ihr ich habe mich falsch verhalten (wenn ja, in wie fern?)
    Find ich eigentlich nicht. Aber du kannst dich ja rächen und auch Kontakt mit deiner Ex aufnehmen...oder zumindest so tun, als ob. Damit sie sieht, dass ihr Verhalten irgendwie nicht ganz korrekt war und was es bei dir ausgelöst hat.
     
    #5
    MoonaLisa, 26 März 2005
  6. AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    @Schneggchen: Ich finde, dass du zum einen recht hast: Natürlich sollte man dem Partner NIE Kontakt zu irgendjemandem verbieten. Aber, wenn mann es explizit ausmacht, ohne Druck, in gegenseitigem Einverständnis, dann wird es irgendwie falsch, sich nicht daran zu halten. Wenn seine Freundin sich weiterhin (offiziell) mit Tim treffen gewollt hätte, dann hätte sie DAMALS ihr Mißfallen kundtun müssen.

    Von daher finde ich, dass es in Ordnung ist, dass dabigjonny das Verhalten seiner Freundin als negativ einstuft. :rolleyes2
     
    #6
    AquaOne, 26 März 2005
  7. dabigjonny
    Gast
    0
    hab gemacht was du gesagt hast, schneggchen, deswegen ->


    tim und anne sind nicht unsere ex-freunde

    tim war acht jahre einer meiner besten freunde...bis wir uns vor kurzem verstritten haben. aber ich habe durchaus meine gründe, warum ich nicht will das sie Kontakt haben, gerade WEIL ich ihn so gut kenne. Er kann SEHR gut Menschen manipulieren (sogar noch besser als ich :grrr: ) und hat schon MEHRERE paare Auseinander gebracht. Ausserdem hat er sie mehr als eindeutig angemacht (sms (inhaltlich): wenn ich meine jetztige Freundin nicht hätte hätt ich mich schon längst an dich ran gemacht") naja ist ja auch egal. wenn sie meint sie muss mit ihm Kontakt haben: bitteschön.
    Ansonsten bin ich der gleichen Meinung wie AquaOne.

    und Rache kommt nicht in Frage...aus dem Alter bin ich raus
     
    #7
    dabigjonny, 27 März 2005
  8. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Und was ist dabei rausgekommen?
     
    #8
    Schneggchen, 28 März 2005
  9. dabigjonny
    Gast
    0
    hmm...naja sie hat sich dafür entschuldigt das sie gelogen hat....war übrigens nicht das erste mal, das sie genau das gleiche gemacht hat....wäre für weitere antworten trotzdem dankbar ;-)
     
    #9
    dabigjonny, 28 März 2005
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Findet ihr es war Falsch von ihr, trotz dieser Vereinbarung, weiterhin Kontakt mit Tim zu haben?
    ---> Ja. Ich finde zwar eure Vereinbarung nicht wirklich gut, aber wenn ihr sie schon getroffen habt, sollten sich auch beide dran halten.

    Findet ihr eine Entschuldigung ihrerseits in dieser Situation angebracht?
    ---> Ja, auf jeden Fall.

    Findet ihr ich habe mich falsch verhalten (wenn ja, in wie fern?)
    ---> Naja, war wahrscheinlich nicht der beste Weg einfach nach Hause zu fahren, aber ich finde es nachvollziehbar.
     
    #10
    User 7157, 28 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat falsch gemacht
Shine_X
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
4 Antworten
Ricexa
Kummerkasten Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Burlesque
Kummerkasten Forum
17 April 2016
11 Antworten
Test