Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer hat mit "Belara" Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lissy, 19 September 2002.

  1. lissy
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich nehm die seit über einem Jahr und habe keinerlei Probleme damit..im Gegenteil: Regelschmerzen sind weniger geworden und auch von Zunehmen hab ich nichts bemerkt..ausser eine Körbchengrösser mehr aber das find ich eher gut:smile: kann sie also nur empfehlen
     
    #1
    lissy, 19 September 2002
  2. Mausi85
    Gast
    0
    JA

    1. irgendjemand hier im chat
    2. eine sehr gute freundin von mir

    hatten während sie Belara nahmen ihr Lustgefühl verloren - das gab sich nach einem Produktwechsel.
     
    #2
    Mausi85, 20 September 2002
  3. DieKathie
    Gast
    0
    Re: JA

    Von völlig verloren kann man bei mir nicht sprechen, aber mir ist schon aufgefallen, daß ich, als ich einmal ein halbes Jahr aussetzen musste, deutlich mehr Verlangen und intensivere Orgasmen hatte.
    Dafür habe ich mit Belara bessere Haut bekommen, und genügend Lust ist auch noch übrig geblieben.
     
    #3
    DieKathie, 6 Januar 2003
  4. NSR01
    Gast
    0
    @Kathie: Und für was hast du dich entschieden? Pille gewechselt oder nich?
     
    #4
    NSR01, 6 Januar 2003
  5. DieKathie
    Gast
    0
    @NSR01: Nee, bin aus Faulheit bei Belara geblieben, außerdem hätte ich in meiner pillenlosen Zeit fast jedes männliche Wesen anspringen können, auch nicht immer optimal :zwinker:
     
    #5
    DieKathie, 7 Januar 2003
  6. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme nun seit *grübel* fast zwei Jahren Belara.
    Ich habe so eigentlich überhaupt keine Probleme in Richtung Zwischenblutungen oder so gehabt. Ich hab nur leider ein wenig zugenommen (muss aber nicht zwingend an der Pille liegen, wäre aber eine Erklärung), eine Körbchengröße mehr, und ich meine ich wäre auch sensibler geworden.

    Aber man kann sich ja auch einreden, dass das von der Pille kommt und wer weiß ob es nicht bei ner anderen Pille genauso wäre. Deswegen bleibe ich bei Belara.

    ~Alyson
     
    #6
    Alyson, 14 Januar 2003
  7. oceanblue1284
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Also ich nehm jetzt seit über nem jahr "Belara", aber ich muss sagen sie hat so ihre vor- und nachteile. Ich hab seitdem ein wenig zugenommen und vorallem an der brust:smile: also von 75B auf 75D!!! was ich zwischenzeitlich schon ein wenig nervig fand, weil ich andauernd neue unterwäsche und oberbekleidung kaufen musste. ( was meinen freund aber natürlich nich gestört hat)

    aber sie verbessert die haut auf alle fälle derbe und die tage sind nicht mehr so stark
    uuuund ich hab seit belara keine unterleibsschmerzen mehr!!!!!!!:grin:
     
    #7
    oceanblue1284, 23 Januar 2003
  8. Tinale1986
    Gast
    0
    also ich hatte sie auhc und hab total zufgenommen 10 kilo etwa...hab ne andere bekommen die war besser.ich nehm jetzt die valette schon sehr lange und bei der is alles klasse
     
    #8
    Tinale1986, 24 Januar 2003
  9. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    ich nehm sie seit einem jahr, und ich hab davon weder bemerkbar zugenommen noch ne körbchengröße mehr. dass die haut reiner wird stimmt auch. allerdings hab ich während meiner tage meist kopfschmerzen, was nicht immer optimal ist. aber sonst bin ich mit ihr zufrieden.
     
    #9
    Isolabella, 25 Januar 2003
  10. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich nehm sie seit knapp 2 Jahren aber ich habe davon nichts bekommen, was jetzt irgendwie auffällig wäre, also keine körbchengröße mehr, keine kilos dazu, keine kopfschmerzen, nichts. ob ich davon jetzt weniger lust hab oder nicht kann ich nicht sagen, da ich die von anfang an genommen habe und ich auch noch nie unterbrechen musste.
     
    #10
    Chocolate, 3 Februar 2003
  11. hagemaennchen
    0
    Also ich nehme die Belara auch seit gut 2 Jahren und das einzige, was sich bei mir geändert hat, war das meine Tage regelmäßig kamen und einen Tag weniger wurden. Fand ichs chonmal sehr positiv.
    Meine Unterleibschmerzen wurden teilwese weniger, aber nicht jeden Monat.

    Was mch ja jetzt ärgert ist, dass meine Körpchengröße nicht mehr wurde *grml* ich habe eh so wenig, des wäre ja mal positiv gewesen, aber nein, bei mir natürkich nicht..
    Naja
     
    #11
    hagemaennchen, 3 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Belara Erfahrung
Trail Of Dead
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2007
13 Antworten
Knuffeline19
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Januar 2005
21 Antworten