Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Mai 2008
    #1

    Wer hat schonmal bei QVC bestellt?

    Nachdem mich ein Freund kürzlich ziemlich geschockt hat, als er zugegeben hat, seine Waschmaschine bei QVC bestellt zu haben... :-p

    Wer von euch hat schonmal bei QVC bestellt?

    Wenn ja, was?

    Und bestellt ihr da häufiger?
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #2
    Ich kenn das gar nicht.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Mai 2008
    #3
    www.qvc.de

    Ist eine Teleshopping-Sender bzw. auch Internetversand, der wohl vorwiegend auf die ältere Klientel abzielt, mit ziemlich ausgeklügeltem Marketing...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2008
    #4
    Bei QVC noch nicht, nur bei HSE24.
    QVC empfang ich selber nicht bzw. ich kann den Sendersuchlauf nicht einstellen, weil meine Fernbedienung kaputt ist.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #5
    Grundsätzlich halte ich von diesen Teleshopping-Sendern nicht viel. Ich würde da eher nicht bestellen. Irgendwie halte ich die (ist aber rein subjektiv, ohne tatsächliche Erfahrungen gemacht zu haben) nicht für vertrauenswürdig.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Mai 2008
    #6
    Ich hab ein Topf-Set von QVC und bin davon auch nach Jahren noch total begeistert, würde derartiges also durchaus auch nochmal bestellen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Mai 2008
    #7
    QVC ist wohl schon vertrauenswürdig. Ist letztendlich nicht viel anders als Neckermann oder Otto. Jedenfalls in punkto Service und Seriosität. Die Anrufe sind kostenlos, zurückschicken geht anstandslos, das ist kein ominöser Hinterhofversand.

    Aber: Abzocke ist es trotzdem, denn vieles ist total überteuert und wird den Leuten angepriesen, daß einem schlecht wird. (z.B.: "Und dieses Shirt hier in der WUNDERBAREN Slinky-Qualität, das ist VIEL besser als Baumwolle, einzigartig..." *blablabla*, dabei ist das irgendein Polyester-Zeug, was dann für 80 Euro pro T-Shirt verkauft wird, oder auch "Dieses Notebook hier, das hat die UNGLAUBLICHE Größe von 15,4 Zoll, das ist ein Durchmesser von 27 cm, und DAZU haben sie sage und schreiben EINTAUSEND Megabyte Arbeitsspeicher..." - wer keine Ahnung von Computern hat, und für genau diese Zielgruppe sind die Angebote zugeschnitten, denkt da, er bekäme ein supertolles Gerät, dabei ist es ein eher veraltetes Noname-Primitiv-Notebook...)

    Andererseits - die meisten Leute, die da bestellen, sind davon total begeistert. Insofern finde ich persönlich es dann wieder nicht sooo schlimm. Solange beide Seiten zufrieden sind, na ja.

    EDIT: Smart? Du hast für "einmal und nie wieder" abgestimmt, mich würde interessieren, was du bestellt hast und warum du nicht wieder bestellen würdest.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #8
    Meine Oma hat da mal so "Teppichbodenbesen" bestellt - sogar zweimal weil sie die so toll findet und der ganzen Verwandschaft den anderen andrehen wollte!!!:kopfschue

    Das Ding ist der hinterletzte Scheiß, qualitativ absolut unterirdisch und eine wirkliche Funktion ist auch kaum zu erkennen:angryfire :kopfschue - einzig das Aussehen ist irgendwie "cool".:tongue:
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #9
    Dito. Haben meine eltern schonmal gemacht.

    Ich selbst habe im Dezember bei 1-2-3.tv (Kabel Shoppingsender/Auktion) eine Designerjeans "rückwärtsersteigert" für letztendlich 23Euro (inkl. Porto). Und die sitzt wie angegossen :grin:

    Papa hat mir zu Weihnachten eine "Cosmopolitan"-Damenuhr bestellt. Finde ich auch sehr schön.

    Sind seither immer zufrieden gewesen:smile:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #10
    ich würde niemals bei qvc bestellen..dieses unterschichten-hausfrauen-werbegelaber ist nicht verkauf sondern andreh-masche..ich möchte die produkte vorher richtig sehen und testen können..
     
  • succubi
    Gast
    0
    13 Mai 2008
    #11
    bis jetzt noch nicht. hab es auch momentan nicht vor, aber ich schließe es nicht komplett aus.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #12
    Nee... Ich gucke das ja unheimlich gerne, aber bestellen würde ich da nichts.

    Mein Onkel und meine Tante dagegen haben so ziemlich alles von QVC. Gartendeko, Bettwäsche, Handtücher, Kosmetik, ... Aber die sind eigentlich immer zufrieden. Für mich wärs nichts, aber wems gefällt.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #13
    Man kann sie auch bestellen und kostenlos und problemlos wieder zurückschicken, wenn es nicht gefällt.


    Meine Mama bestellt da ständig, da gerade die Bastelsets teilweise billiger sind als bei ihr im Großhandel.
    Auch Schmuck kauft sie da relativ oft.

    Die Qualität ist immer sehr gut und wie gesagt, der Kundenservice ist echt gut.

    Ich persönlich kann nicht mal die Sendungen schauen :-D
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #14
    Nein, noch nie, werde ich auch nicht.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #15
    Ich wusste bis eben nicht, dass das so eine Teleshopping-Sache ist. :grin: Ich kannte das nicht - wir haben keinen Fernseher... Hab da also auch noch nie was bestellt. Hab auch nie genügend Geduld, beim Zappen mehr als 10 Sekunden bei so einem Sender zu verweilen, wenn ich mal nen Fernseher wo zur Verfügung habe - also werd ich wohl auch nie in Versuchung kommen, da was zu bestellen... :grin:
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #16
    Ich hab da auch schon mal bestellt. Allerdings immer über Internet, noch nie über diese Hotline, daher kenne ich auch das "Programm" vom Sender nicht.

    Die haben manchmal echt schöne Bettwäsche und die ist auch kuschelig zum Schlafen...

    Ich habe auch schonmal eine BEttwäsche zurück geschickt, weil mir das Muster dann in echt doch nicht gefallen hat. War alles kein Problem...
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #17
    eben bei letzterem kommt mir die :wuerg: hoch..so wie die ware dort präsentiert wird..die leute..deren outfits und das gelaber..da hätte ich keine lust was zu kaufen und sei der servie und die ware noch so toll...
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2008
    #18
    Eine Bekannte hat da (oder bei der Konkurrenz, da bin ich mir jetzt nicht sicher) so ein Abfluss-Freipuste-Dings bestellt und hat sich nicht beschwert.

    Inwiefern ist das ausgeklügelt?:confused_alt:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Mai 2008
    #19
    Zum Beispiel dadurch, daß bewußt auf die Bedürfnisse/Wünsche von älteren Leuten eingegangen wird. Es wird alles hundertmal erklärt, es wird darauf hingewiesen, wie einfach etwas funktioniert, um Berührungsängste abzubauen (ganz besonders bei Elektroartikeln), im Verkaufsgespräch werden Situationen beschrieben, die oft mit Enkelkindern, Schwiegersöhnen, der Nachbarin usw... zu tun haben.

    Und, ganz wichtig, es wird Vertrauen aufgebaut. Teleshopping ist ja eigentlich etwas sehr Unpersönliches, aber es wird ganz bewußt versucht, eine persönliche Verbindung zu den Einkäufern (meist Frauen) herzustellen. Es werden Anrufer ins Studio gestellt, mit denen die Moderatoren reden, als würden sie zur Familie gehören, viele rufen auch mehrmals an, dann wird so getan, als würde sich der Moderator an genau diese Frau erinnern (was er mit ziemlicher Sicherheit natürlich nicht tut, für ihn ist das nur ein Job), die Atmosphäre wird familiär gehalten und ich glaube, für viele ältere Leute wird das Fernsehen da wirklich zur Bezugsperson.

    Es ist nicht so leicht in Worte zu fassen, aber da steckt glaube ich wirklich ein extrem durchdachtes Konzept dahinter. Das ist nicht einfach nur irgendwelches Verkaufsgelaber, das gesamte Programm ist 100%ig abgestimmt nach bestimmten Kriterien, die Moderatoren haben bestimmte "Rollen" inne (Sascha spielt immer den perfekten Schwiegersohn und ist der Liebling aller Omas, die anrufen *g*), es kommen immer wieder dieselben "Designer" (sei es für Kleidung, Bastelzeug oder Kochutensilien) in die Sendungen, dann wird Wiedersehensfreude gespielt, wieder familiäre Atmosphäre...

    Ich glaube, das Konzept ist genial. Sonst würde es nicht so unglaublich gut funktionieren.
     
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 Mai 2008
    #20
    Ich hab da zweimal was bestellt via Internet.
    Allerdings nicht für mich, sondern im Auftrag meiner (Groß)eltern...einmal dieses Luftdruck-Rohrreinigerdings das auch Vetinari schon erwähnte (Pango, glaub ich?!) und so ein Zauberreinigungsmittel - scheint auch beides tatsächlich funktioniert zu haben - Beschwerden kamen zumindest keine :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste