Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr.evil
    Gast
    0
    15 August 2009
    #1

    Wer ist als Mieter gerne gesehen?

    Hi,

    ich wollte fragen, wer als Mieter gerne gesehen ist? Ich bin Student und meine Eltern sind Beamte und würden eine Bürgschaft übernehmen. Sind das die wichtigen Faktoren oder wird da noch auf was anderes geachtet. Hab schon mal gegoogelt aber nix gefunden.
    Zielwohnung ist sone 1-Zimmerwohnung.

    Danke euch,
    evil
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    15 August 2009
    #2
    Das mit der Bürgschaft ist schonmal gut...
    Ansonsten wollen einige Vermieter Nichtraucher oder Leute ohne Tiere. Das ist natürlich nicht bei allen gleich, aber gibt es doch häufiger.
     
  • angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    103
    9
    Es ist kompliziert
    15 August 2009
    #3
    wichtig für den vermieter ist das einkommen und ob die miete pünktlich gezahlt wird.. ich selber habe ne wohnung mit meinem freund zusammen und damals wurde auf folgendes geachtet vom vermieter: seriöse leute, beruf und zuverlässigkeit was miete angeht und natürlich war es dem vermieter wichtig ob wir ins haus passen.. tierhaltung gab keine probleme dürfen sogar nen aquarium halten
     
  • Riot
    Gast
    0
    15 August 2009
    #4
    :grin:
    Was sollte der Vermieter da auch dagegen haben?! Kleintiere sind ja auch immer erlaubt.

    Ich denke, alles wichtige wurde schon genannt: Nichraucher, keine Tiere, festes Einkommen (was ja über die Bürgschaft geklärt wäre), manchmal hilft es auch, wenn man sagt, ma sei "ruhig".:zwinker:
    WGs werden teilweise auch nicht gern gesehen, sondern dann lieber Pärchen, aber das ist bei dir ja egal.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 August 2009
    #5
    das kann auch nicht verboten werden - manchmal wäre es auch für Mieter gut zu wissen was ihre Rechte sind...:zwinker: Ist nämlich so: Falls der Vermieter mein es sei nicht erlaubt Meerschweinchen, Fische etc. zu halten wirft das in meinen Augen ein sehr schlechtes Licht auf ihn (den VERmieter). Denn es zeigt das er versucht seine Mieter zu "verarschen".
     
  • angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    103
    9
    Es ist kompliziert
    15 August 2009
    #6
    es ist aber tatsache und das sagt auch der mieterbund das es vermieter gibt die keine großen aquarien wollen wenn nämlich mal das wasser ausläuft oder es durch ein unfall runterfällt kann es wasserschäden geben...
    was zu empfehlen ist das buch " das neue mietrecht" da stehen alle wichtigen infos drin die den mieter aber auch den vermieter betreffen.. ein mieter hat ja nicht nur rechte sondern auch pflichten gegenüber des vermieters..
    ganz wichtig bei jungen leuten wird auch drauf geschaut oder sogar nahcgefragt ob sie ruhig sind.. das heißt ob wöchentlich irgendwelche partys stattfinden oder ähnliches.. gerade bei einem mehr parteinhaus wird sehr auf ruhe geachtet..
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    15 August 2009
    #7
    Ich hab die Erfahrung gemacht, das Tiere oft kein roblem sind-Kinder dagegen schon.
    Ich zitiere mal einen Vermieter, dessen Wohnung ich anschauen wollte:"Wie sie haben 2 Kinder? Ne, das ist ein ruhiges Haus. Die 3 Katzen sind kein Problem, meinetwegen bringen sie 5 mit oder 3 Hunde aber kein Kind!"
    Das hat er wortwörtlich gesagt-und er hatte Glück, das er mir nicht persönlich gegenüber stand. Hab den Telefonhörer aufgeknallt.
    Das ist leider kein Einzelfall.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    15 August 2009
    #8
    Wenn du raucher bist, würd ichs ihm nicht sagen, das geht ihm nämlich mal gar nichts an.
    Auch ein Nichtraucher kann jederzeit mit dem Rauchen anfangen und in der Wohnung rauchen.
    Ansonsten sind die Mieter am beliebtesten, die pünktlich zahlen und korrekt auftreten.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 August 2009
    #9
    Perfekter Mieter:
    - alleine (ohne Kinder, ohne Tiere)
    - selten im Haus
    - ruhig
    - zahlt pünktlich
    - beschwert sich nicht
    - ist seriös
    - Nichtraucher
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    15 August 2009
    #10
    Off-Topic:
    Wolltest du nicht im anderen Thread noch mit deiner Freundin zusammen ziehen?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    15 August 2009
    #11
    - heterosexuell
    - geregeltes Einkommen
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    15 August 2009
    #12
    Wenn mich ein potentieller Vermieter nach meiner Sexualität fragen würde, würde ich schätzungsweise von Glauben abfallen.... Und wäre ich selbst Vermieter, wäre mir ein geregeltes Einkommen egal, sofern meine Miete pünktlich auf dem Konto ist.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 August 2009
    #13
    sexuelle Ausrichtung wäre mir ebenfalls ziemlich ega - sofern da niemand in der Wohnung nen Puff aufmachen möchte... Und was das geregelte Einkommen betrifft: das hängt wohl zu 90% mit der regelmäßigen Mietzahlung zusammen.:zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    15 August 2009
    #14
    Genau das meinte ich. :smile:
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    15 August 2009
    #15
    Bei uns war bisher immer das Gehalt ausschlaggebend. Und evt. noch der Arbeitsgeber - so von wegen fester Job, der nicht leicht zu kuendigen ist, von demher festes Geld; folglich kommt die Miete puenktlich auf's Konto.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    15 August 2009
    #16
    - alleine (ohne Kinder, ohne Tiere) passt
    - selten im Haus passt nicht
    - ruhig passt
    - zahlt pünktlich wird passen
    - beschwert sich nicht wird auch passen
    - ist seriös passt
    - Nichtraucher passt
    - heterosexuell passt
    - geregeltes Einkommen passt über Bürgschaft

    Ich denke, ich hab ganz gute Chancen. :-D
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    15 August 2009
    #17
    Off-Topic:
    Welche Zahlen kommen morgen beim Lotto?
    Woher willst du wissen ob du dich nicht irgendwann beschweren willst? Darauf würd ich mich nicht festlegen, ausser du weißt das du nie für irgendwas kämpfst.
     
  • angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    103
    9
    Es ist kompliziert
    15 August 2009
    #18
    das letzte wort hat der vermieter ob er dich will oder nicht.. vielleicht mag er keine bürgschaft oder weiß was ich.. ich denke auch das du dich sicherlich mal beschweren wirst sei es wenn irgendwas kaputt ist oder sonstiges..
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    15 August 2009
    #19
    Ich denke mal es ging hier darum, dass der Mieter sich nicht ständig wegen Kleinigkeiten beschwert und auf seinem Recht beharrt. So eine Nachbarin hatte ich in der alten Wohnung-dauernd mit den Vermietern wegen irgendwas gezofft und mit irgendwelchen Paragraphen und Mieterrechten etc. angekommen (war auch Mitglied in so nem Mieterschutzverein) ohne irgendwie zu Kompromissen bereit zu sein. Sowas will kein Vermieter haben-was ich gut verstehen kann.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    15 August 2009
    #20
    Meine Eltern sind Vermieter und bei uns ist das eigentlich ganz einfach. Wer seine Miete pünktlich bezahlt und seine Wohnung bzw. den Flur vor der Wohnung in Ordnung hällt, der hat auch keine Probleme.

    Bei uns sind Raucher sowie Nichtraucher, Haustiere und Kinder alles kein Problem. Jung, alt auch kein Problem wenn die Eltern bürgen würden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste