Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wer ist egoistisch?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von DragonLady, 4 April 2004.

  1. DragonLady
    Gast
    0
    mich würde mal fragen an wen ihr beim sex eher denkt das man einen Orgasmus bekommt? dentk ihr in erster linie an euch oder an euren partner das er zum orgasmus kommt.

    ich denk erst immer an meinen freund. meistens zu mindestens.*g* als ich ihn heute einfach so einen geblsen hatte fragte er auch was mit mir ist ob ich nicht auch möchte aber da meinte ich , das ich ihm auch was gutes möchte. ihm zuzugucken wie er geil wird ist auch einfach wahnsinnig :drool:
     
    #1
    DragonLady, 4 April 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denk auch in erster Linie an meinen Schatz und seinen Orgasmus. Normalerweise bringt er mich schon vor dem Sex zum Höhepunkt ... letztens war ich aber so verrückt nach ihm, dass wir diesen "Teil" übersprungen haben *g*. Er hat sich danach auch Sorgen gemacht, weil ich net gekommen bin etc. .. aber so wichtig ist es für mich auch net, dass ich JEDES MAL kommen muss ... da ist es mir schon wichtiger, dass er kommt :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 4 April 2004
  3. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.562
    nicht angegeben
    100%ig zustimm. Denke auch eher an sie. Wenn sie glücklich ist, bin ich es auch. Ich könnte sie stundenlang verwöhnen und mich dann einfach nur an sie kuscheln. *träum* Es ist nicht unbedingt notwendig, dass ich auch auf meine Kosten komme! :smile:

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
    #3
    Florian_PL, 4 April 2004
  4. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    !!!!! Achtung Ironie !!!!!!!

    Guter Sex ist wenn ICH komme
     
    #4
    BadDragon, 4 April 2004
  5. El Mariachi
    0
    :bandit:

    natürlich an SIE !! Ich kann das ja viel mehr beeinflussen da ich meistens den aktieven part beim sex mache...:drool:
     
    #5
    El Mariachi, 4 April 2004
  6. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es so wie bei Juvia und Crazy-Achmet ist, dann kommt keiner zu kurz! Und das ist das Schöne daran, wenn beide an den anderen denken, ist es für beide toll!

    Mir gehts auch in 1. Linie um meinen Schatz, denn es macht mich froh, wenn er zum Abschluss gekommen ist - mir ist es nicht so wichtig, dass ich jedes Mal komme! :smile:
     
    #6
    Inad, 4 April 2004
  7. wasserfall
    Gast
    0
    .. ja hey logo erst an sie... aber manchmal aht sie echt einfach so tage an denen da bei ihr gar cnihts funzt und da hat sie immer ein schlechte gewissen mir gegenüber wiel sie will das ers mir gut geht udn sie weiß das es mir erst gut geht wenns bei ihr klappt (?!?!?!) nunja ich kann mich nicht gut ausdrücken.. ich bin ein bissel dümmer sorry.. ich hör ja schon auf.... : /
     
    #7
    wasserfall, 5 April 2004
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke zu erst an meinen Schatz und mein Schatz an mich. :zwinker:
     
    #8
    User 7157, 5 April 2004
  9. mie-julie
    Gast
    0
    Ich denk auch definitiv zuerst an meinen Schatz!

    Außerdem bin ich immer wieder neugierig, wenn wir Neues ausprobieren, wie er daruf reagiert und frag dann nach dem GV gleich mal nach, wie er das so empfunden hat! Wir tauschen uns da bissl aus!

    Und ich finds auch echt super, wenn ich meinem Süßen einfach mal in der Früh ein kleines Geschenk machen kann, und dabei kann ich dann auch beobachten wie er geil wird! Is was Schönes!!!! :smile:
     
    #9
    mie-julie, 5 April 2004
  10. NitSoS
    Gast
    0
    Ich denke beim Sex (sowohl Vorspiel als auch Akt) nur an meine Freundin. Ich möchte ihr etwas Gutes tun. Mir ist es nicht so wichtig, daß ich Befriedigung in Form eine Orgasmusses bekomme. Wenn sie glücklich ist, bin ich es umso mehr.
    Bei unserem ersten Mal hatte sie einen Orgasmus und ich nicht. Aber ich fand es einfach wahnsinnig schön!!
     
    #10
    NitSoS, 5 April 2004
  11. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    muss hier allen zustimmen.. mir isses auch am Wichtigsten, dass er kommt, und das gefällt mir dann auch schon so gut, dass es für mich auch schön is :link:

    dito

    nochmal dito
     
    #11
    User 12616, 5 April 2004
  12. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss sagen, dass ich dadurch, dass sie genießt und langsam aber sicher Richtung Orgasmus gleitet (und ich sie geleite), erst richtig geil werde.

    Es ist schon das ein oder andere Mal vorgekommen, dass ich durch die Reibung an der Decke oder meiner Hose oder sonst etwas fast (und das ein oder andere Mal nicht nur fast) gekommen wäre.

    Das ist ein klitzekleiner Nachteil beim GV. Man kann die Freundin nicht mit allen Sinnen beobachten, weil man sich ja bewegt. Daher mach ich es ihr wahnsinnig gern mit der Hand. In den Genuss es ihr mit dem Mund zu machen, bin ich leider noch nicht gekommen.

    Ich denke also zuerst an SIE und dadurch denke ich auch an mich. *ggg*
     
    #12
    Benediktiner, 5 April 2004
  13. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Beim Sex mit meiner Freundin denk ich natürlich dran obs ihr gefällt, sie solls möglichst schön haben und oft kommen, mich machts an zu hören wie sie stöhnt, zuzusehn wie sie es geniesst.
    Bei ONS, die ich früher auch mal hatte, hab ich nicht umbedingt dran gedacht ob sies heiss findet oder so, da gings mir oft nur darum, meine Lust auf Sex zu befriedigen, wie oft sie da gekommen ist war eher egal. Nur wenn Mann total schlecht war für sie spricht sichs natürlich auch rum ;-)
     
    #13
    Steirerboy, 7 April 2004
  14. se_th
    Gast
    0
    Ich finde es gibt abslolut nichts was mich mehr erregt und glücklich macht, wenn ich merke das meine Freundin erregt ist bzw kommt. Würde fast sagen ihr Orgasmus ist mir lieber als der Meinige, ideal ist nartürlich wenn beide kommen.
    Ich denke dabei nur an sie!
    Gruß seth
     
    #14
    se_th, 8 April 2004
  15. Kohlenatom
    Gast
    0
    Ganz klar, meine Freundin. Allein wenn ich schon so wie geil sie wird wenn ich sie verwöhne reicht mir vollkommen aus...:drool:

    Kohlenatom
     
    #15
    Kohlenatom, 8 April 2004
  16. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich denke auch zuerst an meinen Schatz. Oft machs ich ihm auch morgens, blas ihm einfach so mal einen und das wars. Danach kuscheln wir solange bis wir aufstehen müssen, das ist für mich auch schön. Mich macht es ausserdem total an ihm dabei zuzusehen, wie er geil wird und es ihm kommt.
    Ich verwöhn ihn supergerne *g*
    Mein Orgasmus ist mir nicht so wichtig, es klappt eh nicht so oft und auf Knopfdruck. Mein Schatz denkt genauso, das ist das schöne, so haben wir beide alles was wir uns wünschen, mein Schatz geht auch oft mit mir baden und verwöhnt mich dann, das macht ihn auch total an, und oft wird dann noch ein längeres Spielchen daraus... :zwinker:
     
    #16
    Stina, 8 April 2004
  17. kaninchen
    Gast
    0
    Ich denk dann wenn echt nur an meinen Freund - sonst macht mich nämlich niemand an... :smile:
     
    #17
    kaninchen, 8 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - egoistisch
Naliaiaia
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2015
16 Antworten
lovelylou
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2012
15 Antworten
Stella-Sandkorn
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 November 2012
13 Antworten