Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer ist ein Kuckuckskind?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Clooney, 4 November 2004.

  1. Clooney
    Gast
    0
    Gemäß einschlägiger Studien ist etwa jedes 10-te Kind ein Kuckuckskind, d.h. der biologische Vater ist nicht der Partner oder Ehemann der Mutter, sondern ein anderer Mann. Einer von vielen Links zum Thema wäre z.B.

    http://www.wdr.de/tv/aks/kuckuckskinder.html

    Bekannt dürfte dieser Umstand auch in jedem größeren Krankenhaus sein, in dem etwa Blutproben zur Feststellung erblicher Krankheiten genommen werden. Zumindest ist das beispielsweise in dem Haus so, in dem meine Frau arbeitet...

    Was mich interessieren würde ist, wieviele solcher Kinder das wissen und wie in so einem Fall nach einer Enthüllung verfahren wurde. Was hat sich die Mutter dabei gedacht, wie ist es dazu gekommen? Ausrutscher oder Planung, was ist der Hintergrund?

    Sicherlich ein heikles Thema und ich bin gespannt, wer sich dazu äußert.

    Immerhin dürften statistisch gesehen z.B. über 30 der zur Zeit im Forum aktiven User bzw. knapp 1000 der in den letzten drei Monaten eingeloggten Forumsmitglieder solche Kuckuckskinder sein. Also, ihr Kuckuckskinder: Postet fleißig... :zwinker:

    Danke für die Teilnahme. :smile:
     
    #1
    Clooney, 4 November 2004
  2. AustrianGirl
    0
    nein, ich bin mir sicher, dass ich kein kuckkuckskind bin und weiß, dass ich ein wunschkind bin!
    wir sind zwei kinder, ich hab noch einen älteren bruder und meine eltern wünschten sich dann auch noch ein mädchen......tataaa! :smile:
     
    #2
    AustrianGirl, 4 November 2004
  3. Pure_Poison
    0
    Ich bin definitiv auch keins,...das würde man sofort sehen :zwinker:

    strange_girl
     
    #3
    Pure_Poison, 4 November 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich bin definitiv auch keins...meine sisters auch nicht...auch wenn wir drei irgendwie keine ähnlichkeiten miteinander haben...
    früher dachte ich immer, daß meine mittelsis nicht meine sis ist..weil sie eine ganz andere haarfarbe hat...
    aber wir drei haben unterschiedliche merkmale von unseren ellis geerbt...auch wenn das komplett schiefgelaufen ist *gg*..
     
    #4
    Speedy5530, 4 November 2004
  5. Clooney
    Gast
    0
    Hmm, das habe ich mir fast gedacht. Die meisten (bisher) glauben, dass sie nicht dazu gehören -- exakt wissen werden es wohl tatsächlich nur die wenigsten. Diejenigen, die's wissen (bisher 2) wollen sich bislang dazu leider nicht äußern, auch wenn das hier ziemlich anonym ist. Im Prinzip würde mich ja auch mehr 'ne Meinung der Mütter interessieren, wie sowas zustande kommt. Dazu wird's ja schwerlich Untersuchungen oder Studien geben...

    Naja, ich denke auch, dass unter den Erstgeborenen die Anzahl unter dem Durchschnitt liegen müsste. Was andererseits heißt, dass unter den jungen Geschwistern mehr als nur einer von 10 seinen biologischen Vater nicht kennt bzw. erst später kennen gelernt hat.

    Die Zahlen finde ich jedenfalls ziemlich heftig, oder könnt ihr euch vorstellen, dass z.B. in euren Klassen von, sagen wir, 20 Leuten durchschnittlich zwei von ihrer Mutter "untergejubelt" wurden...? :hmm:

    Soso... :grin:
     
    #5
    Clooney, 5 November 2004
  6. Joe76
    Gast
    0
    Das glaube ich nicht nur, ich weiß 100 Pro, dass ich keins bin! a) Hat meine Mutter nicht fremdgefickt - b) würde sie mir nie den leiblichen Vater vorenthalten! Und, ich habe verdammt viel von meinem Vater. Das ist nicht zu übersehen!
     
    #6
    Joe76, 5 November 2004
  7. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich weiß mti 100%igr sicherheit wer mein vater is- nach nem test,.... aber meine mutter war mit ihm auch nie wirklich zusammen, und ihre nachfolgenden männer wussten ja dasses nicht ihr kind war....ich hab halt mal auf kuckuckskind geklickst, weil ich ja ned des kind bin von dem typen mit dem sie grad zusammen is....
     
    #7
    satinka, 5 November 2004
  8. Dickes B
    Gast
    0
    Hmm...also hundertprozentig sicher bin ich mir net,dass ich keins bin....ich weiß,dass meine Mutter ab und zu ganz gern mal fremdgepoppt hat und ich hab mal als kleines Kind einen Streit zwischen meiner Oma(väterlicherseits) und meiner Mutter gehört,in der die Oma der Mutter vorwarf,ihrem Sohn ein fremdes Kind untergejubelt zu haben.Außerdem hat mein Pate mal vor'n paar jahren im Suff zu mir gesagt,dass er eigentlich mein Vater wär(ich weiß von meinem Vater dass die beiden tatsächlich mal was miteinander hatten).

    Is mir aber irgendwie auch Sch***egal...meine Mutter interessiert sich net für mich,mein Vater auch net und wenn ich irgendwo nen andern,leiblichen Vater hab,dann werd ich es wahrscheinlich nie erfahren...es sei denn,es wär so'n reicher Ami,der mir irgendwann mal seine Millionen vererbt*lol*
     
    #8
    Dickes B, 5 November 2004
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    jaja...der liebe gott hatte wohl einen zuviel getrunken, als er uns drei "geschmückt" hat *gg*..
     
    #9
    Speedy5530, 5 November 2004
  10. Clooney
    Gast
    0
    'Dickes B', danke für die offene Antwort, die anderen natürlich auch.

    Naja, streng genommen bist Du ja auch keins, denn Du wurdest nicht gerade 'untergejubelt'. Ich vermute auch, dass die Betreffenden es meistens (noch?) nicht wissen.

    Ich selbst bin z.B. auch aus dem Grund sicherlich keins...

    [size=-3]Übrigens sehen Deine Bilder zunehmend besser aus... wo soll das bloß enden? :zwinker:[/size]
     
    #10
    Clooney, 5 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten