Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wer ist euer Lieblingscomedian?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 37284, 4 Januar 2008.

  1. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    651
    vergeben und glücklich
    :eek::eek:
    :herz::herz:
    :anbeten::anbeten:
     
    #61
    User 67771, 5 Januar 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich mag Johann König.
     
    #62
    glashaus, 5 Januar 2008
  3. *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.356
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Atze Schröder, habe ich schon mehrmals live gesehen und immer Tränen gelacht.
     
    #63
    *Anrina*, 5 Januar 2008
  4. *PennyLane*
    0
    Oliver Kalkofe
    Helge Schneider
    Rainald Grebe
    Hape Kerkeling
    Kurt Kroemer
    Mario Barth
     
    #64
    *PennyLane*, 5 Januar 2008
  5. Augen|Blick
    0
    Da ja hier nicht explizit nach deutschen Comedians gefragt wurde...
    meine beiden absoluten Lieblinge sind Jerry Seinfeld und Sacha Baron Cohen. Seinfeld ist waschechter stand-up Comedian und seit der Serie "Seinfeld" auch hierzulande bekannt und bestbezahltester Komiker der Welt, am Schluß bot NBC 5 Millionen Dollar pro 20min. Folge. Das Finale seiner Comedy-Serie sahen mehr Zuschauer als den Super-Bowl. Typisch jüdisch-neurotischen Humor würde ich das nennen. Der Woody Allen der Gegenwart, nur witziger.

    Sacha Baron Cohen ist hierzulande wohl am ehesten als "Borat" bekannt, eine Figur, die ich nebenbei überhaupt nicht mag. Aber in seinen Anfängen als Komiker hat er mit Ali G. in der „Eleven O' Clock Show“ den Durchbruch geschafft. Die folgende "Da Ali G Show" gehört imho zum komischsten was überhaupt je produzierte wurde, leider kann man den Witz nicht übersetzen, bei Youtube gibt es aber zahlreiche seiner berühmten Interviews im Original zu sehen. Seltsamerweise sind beide in Deutschland quasi unbekannt, aber das mag an der Sprachbarriere liegen. Ali G. kann man schlicht nicht übersetzen.

    Wenn ich noch vergöttere sind ganz klar die Urväter der Comedy, "Monty Pythons Flying Circus".

    Von den deutschen Comedians gefallen mir herzlich wenige, ich kann zu selten drüber lachen. Zu Plump, zu brav, zu flach. Gut gefallen hat mir lange Zeit Diether Nuhr, aber je größer sein Erfolg wurde, desto mehr verflachte er. Wo er früher fies und treffend war, verwässerte er mit der Zeit immer mehr im massenkompatiblen Flachwitz. Die letzte Show die ich im Circus Krone gesehen hatte fand ich so schlecht, dass ich zur Pause gegangen bin. Zu oberflächlich, zu vorhersehbar. Aber ich verdenke es ihm nicht, das Geld liegt nun mal im Massenerfolg und der verlangt in Deutschland ein flaches Niveau. Das er gut ist, steht außer Frage.

    Mittermeier ist mir in der Regel zu infantil, aber ich respektiere ihn als einen der wenigen echten deutschen stand-up Comedians. Und obwohl ich ihn nicht wirklich komisch finde, schafft er es mich gelegentlich zum Lachen zu bringen. Für jemand dessen Stil ich überhaupt nicht mag, respektabel.

    Rüdiger Hoffmann fand ich witzig als er bekannt wurde, da ich selbst diese westfälischen Schneckentypen nur allzugut kenne, aber nach ein einer handvoll Sketchen hat sich das verbraucht. Aber da gibt es ja einige recht origineller Figuren verschiedener Comedians die beim ersten mal wirklich witzig sind, aber sich nach 3-4 Witzen schlicht aufgebraucht haben.

    Helge Schneider finde ich originell, seitdem ich ihn wirklich verstanden habe. Früher fand ich ihn absolut grottig, aber da entging mir, wie subtil der tatsächlich ist. Aber für mich ist er Musiker, bestenfalls Entertainer, aber kein Comedian.

    Mario Barth, Atze Schröder & Co. verstehe ich schlicht nicht. Finde ich so witzig wie eine Steuererklärung oder eine Zahnwurzelbehandlung. Aber was man nicht versteht, darüber sollte man sich auch kein Urteil erlauben. Ist halt nicht mein Ding.

    Wenn ich noch erwähnen würde, wäre Volker Pispers, auch wenn hier schon richtig angemerkt wurde, dass er ja eher zum Kabarett, als zu den Comedians zählen würde. Doch wenn Deutschland gute "Komiker" hervorgebracht hat, dann sind sie doch meistens im politischen Kabarett zu finden. Und da halte ich Pispers derzeit ganz klar für den Besten. Der langt noch dahin, wo es wehtut. Der legitime Nachfolger von Dieter Hildebrand.
     
    #65
    Augen|Blick, 5 Januar 2008
  6. User 79717
    User 79717 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    3
    nicht angegeben
    also ich kann mit keinem der genannten wirklich was anfangen aber ich bin auch mehr der kabarett mensch deswegen sage ich volker pispers dieser zynismus ist einfach unschlagbar find ich
     
    #66
    User 79717, 5 Januar 2008
  7. Cornflakes
    Gast
    0
    jaa :herz:
     
    #67
    Cornflakes, 5 Januar 2008
  8. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Jo, den hätte ich auch noch genannt.
     
    #68
    Ginny, 5 Januar 2008
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich deutsche Comedy eigentlich überhaupt nicht witzig finde. Das ist einfach doof, Thema Männer-Frauen, möglichst viel Geschreie, Beschimpfungen und sonst nichts - kann ich einfach nicht lustig finden.

    Ausnahme ist Hape Kerkeling, den ich sehr mag, wobei ich mir aber nicht sicher bin, ob ich den unter Comedy einordnen würde.
    Michael Mittermeier war am Anfang auch noch ziemlich gut, zwar anstrengend, aber er hatte wenigstens andere Themen.

    Bei Mario Barth und Co allerdings schalte ich auf schnellstem Weg den Fernseher aus :wuerg:

    In Österreich gibts einige gute Kabarettisten, aber die waren ja nicht gefragt :grin:
     
    #69
    User 15848, 5 Januar 2008
  10. Stimmt, Seinfeld, wie konnte ich den nur vergessen. Neben Kaufman einer der tollsten.

    Er sieht sich doch selbst so, oder?

    Also als Comedian würde ich ihn auch ned anschauen.

    Wie sagte Andy Kaufman schon? "I never told a joke in my life." :grin:
     
    #70
    Chosylämmchen, 5 Januar 2008
  11. User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.269
    348
    2.197
    Single
    Mit den meisten aktuellen Comedians kann ich überhaupt nichts anfangen.
    Die einzigen Leute in der Umfrage, über die ich lachen kann, sind folgende:
    Helge Schneider, Ingo Appelt und Hape Kerkeling.

    Richtig gut gefällt mir der Humor von folgenden Leuten (auch wenn ich weiß, dass einige davon mit Sicherheit keine Comedians, sondern Kabaretisten oder irgendwas anderes sind):
    - Otto - Einfach der Klassiker
    - Volker Pispers - hat erschreckenderweise fast immer Recht und trifft den Nagel auf den Kopf
    - Fast alle Leute von Samstag Nacht (die beste deutsche Comedy-Sendung, die ich je gesehen habe)
    - Badesalz - Ich sag nur Babbaaaaa!
    - Hannes und der Bürgermeister - Derber schwäbischer Humor vom feinsten.
    und noch viele andere, die mir grad nicht einfallen.

    EDIT: Ich habe das mit Abstand beste, was es an Humor gibt, komplett vergessen.
    Loriot! - Einfach nur vom feinsten.
    Schande über mich! - Wie kann man so jemanden nur vergessen...
     
    #71
    User 44981, 5 Januar 2008
  12. empirestate
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    Ich hasse Mario Barth, ich kann den Typen nicht ausstehen :cry:
     
    #72
    empirestate, 5 Januar 2008
  13. velvet paws
    0
    yep, da kann ich nur zustimmen.

    meine lieblingscomedians sind momentan jimmy carr und will smith (britischer comedian, nicht zu verwechseln mit dem hollywood schauspieler). als grosser little britain fan muss ich ausserdem natuerlich david walliams und matt lucas nennen.

    bei mario barth und den meisten anderen oben genannten droht bei mir ganz akuter wuergereiz. der einzige auf der liste den ich mag, ist hape kerkeling...
     
    #73
    velvet paws, 6 Januar 2008
  14. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Bei Mario Barth und Atze Schröder vergeht mir alles, die beiden kann ich einfach nicht ab. Zu.... prollig irgendwie.

    Mittermeier und Dieter Nuhr gefallen mir. Und natürlich Pagi. :grin:
     
    #74
    drusilla, 6 Januar 2008
  15. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    Also den einzigen den ich auf der List mag, das ist Hape Kerkeling, obwohl ich sagen muss, seine Sachen die er in TotalNormal gemacht waren mit Abstand die besten, keiner war ein besser Königen Beatrix oder eine Margot und Maria Hellweg in Personalunion.
    Off-Topic:
    Ansonsten sind und bleiben Loriot und Evelyn Hamann meine Nummer Einsen, sowie der lange verstrobene Heinz Erhardt, der auch schon ganz "derbe" war nur hat er es besser verpackt.

    Was der Mittermeier oder wer war es der zuletzt bei Wetten Dass war, war wohl das erbärmlichste was ich gehört habe. Der jenige scheint ja ganz schön Angst vor Kindern zu haben, denn wie kann ich mir es sonst erklären, dass er es an die Wand klatschen will, eigentlich müsste man den dafür das fortpflanzen verbieten.

    Der Rest ist meist auch nicht so ulkig, den Krömer kann man sich mal mit seine Familie angucken, die sind in Maßen ulkig.
     
    #75
    flip1977, 6 Januar 2008
  16. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    - Stefan Raab
    - Hape Kerkeling
    - Helge Schneider
     
    #76
    Chimaira, 6 Januar 2008
  17. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Von denen hier ist es Michael Mittermeier knapp vor Hape Kerkeling und Mario Barth.
    Ansonsten noch Otto, der ist so blöd :tongue:
     
    #77
    User 29377, 6 Januar 2008
  18. PiperMaru
    PiperMaru (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - Dieter Nuhr wegen seiner ruhigen, ironischen Art
    - Herbert Knebel!! 2x live gesehen, 2x Tränen gelacht
    - Loriot
    - Mario Barth, weil er die Wahrheit sagt.
    - Rüdiger Hoffmann, weil ich ihn einfach genial finde
    - Michael Mittermeier immer noch für "Zapped"

    - und natürlich der Kabarettist Volker Pispers - herrlich bissig, und erschreckenderweise noch mit Recht. :tongue:
     
    #78
    PiperMaru, 7 Januar 2008
  19. Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Michael Mittermeier!!
    Und Otto mag ich auch:smile:
     
    #79
    Jou, 7 Januar 2008
  20. das-schatzili
    0
    also ich fand mario barths neue show wieder richtig geil!!!:grin:
    Mittermaier is auch noch ok...
    otto immer zu empfehlen
    kurt krömer
    und cindy aus marzahn is geil :tongue:

    richtig schlecht fand ich die show vom pocher.überhaupt nicht witzig
     
    #80
    das-schatzili, 7 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten