Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer ist verliebt und wieso?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tropical_Night, 26 Juni 2003.

  1. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen :engel:

    nun den... ich bin seit dem 5. mai total happy verliebt und hab seitdem nur noch ihn im kopf und kann an nichts anderes mehr denken... sogar arbeiten wird fast unmöglich :grin:
    nun, war zwar dazumal fast nur 5 tage single und schon schlug es wie ein blitz ein... ich hab noch nie in meinem leben sowas gefühlt, nie so extrem... dabei war ich schon 2x in längeren beziehungen (13 & 19 Monate), aber da war es irgendwie anders.
    Wieso ich mich verliebt habe??? weiss es nicht... war halt der zeitpunkt, wollte zwar von männer mal nichts wissen, aber ist halt passiert, und es war das beste, was mir passieren konnte :verknallt
    wieso denkt ihr, warum ihr euch gerade in ihn verliebt habt und warum??

    würd mich mal wundernehmen! :grin:

    tropi :jee:
     
    #1
    Tropical_Night, 26 Juni 2003
  2. Mazzi
    Gast
    0
    Ich weiss nicht wieso ich mich in meine jetztige Freundin verliebt hat, aber es war so: Wir waren seid ca. 4 Mon. zusammen in einem Kurs in der Schule. Ich hatte zu der Zeit ne Freundin...

    Irgendwann hab ich ma gedacht:,, die is verdammt süss und auch total mein Typ..."

    Ich hatte meine damalige Freundin zwar sehr gern, aber ich kann nicht sagen, dass ich sie geliebt habe!

    Also hab ich sie einfach ma nach ihrer handy nr gefragt und sie dann ins kino eingeladen!

    DAnn hats mich voll erwischt. Wir haben uns geküsst und ich war und bin total verliebt in sie!

    Am nächsten Tag hab ich dann mit meiner EX schluss gemacht und seitdem sind wir 10 Monate (mit 6 Monaten Pause) zusammen

    Hach ich liebe Sie
     
    #2
    Mazzi, 26 Juni 2003
  3. Engelchen212
    0
    Ich habe mich damals in meinen ex verliebt, der auch vorher mein bester freund war, weil er einfach was besonderes ist. er war immer für mich da, er hat mir einfach das gefühl gegeben das ich was besonderes bin. ich habe nur irgendwie ziemlich spät gemerkt das ich ihn liebe, er dagegen war während unserer ganzen freundschaft in mich verliebt, was ich aber nicht gemerkt habe. Es hat halt immer gut getan mit ihm zu reden. warum genau ich diesen mann immer noch liebe ist einfach weil er das beste ist was mir je passiert ist.
     
    #3
    Engelchen212, 26 Juni 2003
  4. bienelein
    Gast
    0
    ich habe mich in meine freundin verliebt , weil sie mir den kopf verdreht hat , und es immer noch macht , brauche sie nur anzuschauen , dann bin ich schon hin und weg , sie ist einfach ein bezauberner mensch , wo man hinschmelzt , und in ihren rehbraunen augen versinkt

    gruß

    bienelein
     
    #4
    bienelein, 26 Juni 2003
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    äääähm, so richtig verliebt hört sich das net an, wenn ich über die Zeit Pause hattet *g* sorry.


    wieso ich mich in meinem ex verliebt habe? Ich habe ihn im internet kennengelrnt und mich hat einfach seine ganze art und vor allem seine stimme umgehauen. nach dem ersten treffen war ich dann hin und weg :smile:
    er musste es einfach sein *hihi*
    Leider ist es immernoch so
     
    #5
    Pfläumchen, 26 Juni 2003
  6. glashaus
    Gast
    0
    Also ich hab mich verliebt, weil er ganz anders ist als mein exfreund. Hat mir immer zugehört und mir gezeigt, dass es doch ejmanden gibt der diesleben Vorstellungen von Leben & Liebe hat wie ich ... :herz: :herz:
     
    #6
    glashaus, 26 Juni 2003
  7. Snakefood
    Gast
    0
    Hmm, wieso ich mich in meine Freundin verliebt habe? Gute Frage? Sie gab mir von Anfang an das Gefühl was Besonderes zu sein. Wir haben uns gesehen und es sind formlich die Funken gesprüht. Und wieso ich jetzt noch in sie verliebt bin, weil sie mir jedes mal wenn ich was von ihr höre, sie sehe oder einfach an sie denke, das Gefühl von Geborgenheit habe und immer ein Kribbeln in meinem Bauch ist. Sie ist immer für mich da, wenn ich sie brauche, hört mir immer zu, steht in jeder Situation zu mir, sie ist einfach perfekt!! Ich könnte Tage lang suchen, aber mir würde nichts einfallen, das mich an ihr wirklich stört. Ich bin einfach nur glücklich und zufrieden mit ihr.

    cYa Klaus
     
    #7
    Snakefood, 26 Juni 2003
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich kenne meinen schatz schon seit drei Jahren.. *g die ersten zwei Jahre hab ich immer im gleichen Raum mit ihm gechattet ABER kaum mit ihn geredet.. weiss net, früher fand ich ihn von seiner Schreibweise schon total interessant :grin:

    Na ja.. war zu der Zeit vergeben.. kurz vor den Sommerferien letzten Jahres machte ich mit meinem Ex Schluss.. ZWEI WOCHEN SPÄTER.. ca.. *g fing ich von jetz auf hier an mit ihm zu reden ohne Ende.. aus deisem Gespräch ergab sich, dass ich ihn doch ma besuchn könnt.. *ggg zu dieser Zeit war es nur freundschaftlich gemeint.. einige Tage später.. wir telefonierten.. OH MAN.. *g.. ich war sowas von hin un wech.. seine Stimme.. *schwärm.. *g.. n Kumpel von mir hat gesagt das ich nach dem Gespräch total aufgedreht etc. war.. *g.. habs natürlich abgestritten *fg.. aber wider um auch vom Kumpel erfahren das er meine Stimme etc. auch ganz süss fand usw. ... *hrhr *gg

    na ja.. als ich ihn gesehn hab, wollt ich als erstes wieder umdrehn +lol.. na ja, mch sowas ja net.. nach n paar mins bei ihm zuhaus war er wieder richtig "wach".. un ich hab ihn mir genauer beguckt.. gott.. sein Hintern.. *fg.. :rolleyes: nein da vorn hab ich net hingeschaut.. gaaarrr net *lol

    ha ja.. er hat sich direkt neben mich gepflanzt ganz nah un so.. na ja, scheint für ihn schon am Bahnhof klar gewesen zu sein das er "mich will" *fg.. nach mKuss war ja alles klar.. *g

    Warum das Ganze !? Kann ich nicht genau sagen.. mir gefiel halt so was er schrieb, was/wie er alles sagte usw. .. halt alles. *g


    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 26 Juni 2003
  9. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, warum... den ersten "Ausschlag" gaben seine wunderschönen Augen und seine liebe Ausstrahlung. :smile:
    Als ich ihn ein bisschen besser kennenlernte, begann ich für ihn zu schwärmen, weil er einfach ein lieber, intelligenter, zärtlicher, zurückhaltender (u.v.a) Kerl ist - also genau mein Fall. :smile: Irgendwann habe ich ihm dann meine Gefühle gestanden und seine Reaktion war positiv. *lächel*
    Das alles war zwischen Dezember 2002 und Februar 2003; seit dem 7.2.'03 sind wir zusammen, also jetzt 4 1/2 Monate (mit ca. 7-10 Tagen "Unterbrechung").

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das beschlossen hat, dass es wohl verliebt ist - auch ohne Schmetterlinge und Herzklopfen :zwinker:
     
    #9
    Unicorn, 26 Juni 2003
  10. Mazzi
    Gast
    0
    Naja ich hab sie aus dummheit, betrunken (was keine entschuldigugn ist) betrogen....

    Das war nachdem wir 8 Mon. zusammen waren....

    Dann 6 Mon. später, sind wir wieder zusammengekommen und sind nun seid 2 Mon. glücklich (und schwer verliebt) wieder zusammen.

    Hatte vorhin kein bock das zu erklären
     
    #10
    Mazzi, 26 Juni 2003
  11. Elisabeth1984
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin seit dem 23.9.2000 verliebt, und ich kann auch net wirklich sagen, wieso.
    Ich weiß aber, dass er der Mann ist, mit dem ich mein Leben verbringen will.. und dass er auch mit mir sein Leben verbringen will...

    Wir haben irgendwie schon verdammt viel zusammen durchgemacht, haben viel an uns gezweifelt, und letzendlich wärs ohne den anderen eh nicht gegangen..

    Irgendwie sind wir füreinander bestimmt!
     
    #11
    Elisabeth1984, 27 Juni 2003
  12. jenny01
    Gast
    0
    ich denke, ich habe mich als erstes verliebt, weil ich nicht auf der suche war. ich war nach einer 8jährigen Beziehung erst ca.1 woche single, als ich meinem jetzigen mann begegnete.
    wow!..............
    war mein erster gedanke :grin:
    ich kann nicht sagen, warum es bei mir wie ein blitz eingeschlagen hat.
    mich hat seine erscheinung fasziniert, seine super kurzen haare,die augen, das lachen, der hintern:drool: , die art wie er sich gegeben hat....alles spielte dabei eine rolle....seine gesamterscheinung passte einfach.
    nunja..eine gute woche später waren wir ein paar..und sind es nach gut 2 jahren immernoch..und das 150% glücklich.
     
    #12
    jenny01, 27 Juni 2003
  13. s-sterndl
    s-sterndl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann auch sagen warum ich mich in meinen Freund verliebt hab..
    Stand im Babylon (ne Disco bei uns) er kam um die Ecke an der Bar und unterhielt sich mit nem Bekannten von mir..
    Mich hat es sofort erwischt :verknallt Liebe auf den ersten Blick..
    Nachdem er dann wieder weg war.. Schaut mich mein Bekannter nur an, und meint :" Gell von dem willst was!?!"
    War total platt, das man das gleich gemerkt hat.. und wollt´s natürlich nicht gleich zugeben :"Nein schmarrn wie kommst´n da drauf, aber wenn wir schon dabei sind, wie heisst er denn? :grin: "
    Naja, von da an ging dann alles seinen Weg..
    Und jetzt sind wir schon fast ein Jahr zusammen (am 6 Juli) :gluecklic
    Ich denk mal, das es seine Ausstrahlung war die mich einfach in den Bann gezogen hat.. :grin: :rolleyes:
    (ausserdem steh ich auf grosse Typen :grin: )
    Ich würd ihn auch nie mehr hergeben woll´n!!
     
    #13
    s-sterndl, 27 Juni 2003
  14. fastjungfrau
    0
    Ich bin seit November 1999 verliebt - aber unglücklich :flennen: Ich kannte ihn damals schon seit zweieinhalb Jahren und wir waren auch schon recht gut befreundet, doch in ihn verlieben? Ich doch nicht! :ashamed: Alle groß gespuckten Töne halfen nix, es ist irgendwie passiert. Wir saßen so wie immer beieinander, nichts besonderes, wirklich so wie schon immer - und da isses passiert. Wie vom Blitz getroffen (und das nach zweieinhalb Jahren :zwinker: ) Dummerweise wird das aber nie was mit uns werden, :cry: da bin ich mir sicher, aber ich liebe ihn halt. Schon sch, aber man kann sich ja nicht zwingen, jemanden NICHT zu lieben, oder? Falls jemand weiß, wie man sich's doch "abgewöhnen" könnte: Hierher mit den Tipps!
    fastjungfrau
     
    #14
    fastjungfrau, 27 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test