Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer kann mir helfen hab ein Problem

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Knuddelmaus333, 2 März 2005.

  1. Hallo Ihrs

    Ich brauche dringend eure Hilfe.Ich komme einfach mit nichts mehr klar in meinem Leben.Ich habe meinen Freund der mir immer zuhört aber ich kann ihn nicht immer damit belasten.Also folgende Situation meine Ma will nach Amerika auswandern und ich will nicht mit .Sie sagt wenn ich hier bleibe und zu meinem Vater gehe knn ich sie vergessen.Ich krieg nur Vorwürfe und beschuldigungen.Ich heule auch fast jeden Tag deswegen und bei allen liegen die Nerven blank.Ich kann nicht zu meiner oma die sagt es meiner mama geh ich zu meiner mama sagt sie es meiner Oma und zu meinem Vater kann ich auch nicht weil der sich schonmal verplappert...Der einzige der wirklich alles weiß ist mein Freund.Ich hab auch oft Angst das ihm das mit mir vielleicht zu nervig oder stressig wird.In der Schule läuft es auch nicht besonders .Meine Freundinnen ignorieren mich fast alle und haben mich vor längerem mal vor die Wahl gestellt sie oder mein Freund.Ich ritze mich deswegen ab und zu auch schonmal...Ich würde manchmal lieber sterben weil ich denke das das für alle das Beste wäre...Kann mir irgendwer helfen?
     
    #1
    Knuddelmaus333, 2 März 2005
  2. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    darf ich mal fragen wie alt du bist? denn wenn du annähernd volljährig bist gibt es vielleicht möglichkeiten, wie du hierbleiben kannst, aber wenn du viel jünger bist, wird das schwierig...

    hast du mit deiner mutter darüber geredet, aus welchem grund sie unbedingt weg will und dass du nicht mit willst?!
     
    #2
    birdie, 2 März 2005
  3. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Also ohne zu wissen wie alt du bist, is es schwer zu sagen. Bist du volljährig bleib doch hier. bist dus ncht is es nicht so easy. Aber wenn deine Mutter sagt, dass du sie vergessen kannst wenn du nicht mit gehst, wäre ich an deiner Stelle schon fest entschlossen hier zu bleiben. Ich mein, was is das fürn lächerliches Verhalten. Wenn sie das erst meint, dann scheinst du ihr nicht so wichtig zu sein. Dann geh also zu deinem Vater. Und wenn du volljährig bist, zieh doch mit deinem Freund zusammen. Er wird dir sicher helfen können, damit du aus dem SSV Sumpf rauskommst.
    Wann steht denn die Auswanderung an?

    Schreib mal wies weitergeht

    Gruß
     
    #3
    stef83, 2 März 2005
  4. Ich bin 15 werde im april 16 und das auswandern soll nächstes jahr im sommer sein.Ich krieg da echt zu viel,weil jeden tag wird diskutiert.Sie will weg wegen ihrem freund der ist ein ami...
     
    #4
    Knuddelmaus333, 2 März 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ist das denn so einfach mit auswandern ? Bin da nicht so im Thema, aber muss man da nicht erstmal so eine Art "Visum" haben das auch nur eine bestimmte Zeit gültig ist (solange deine Mutter und der Freund nicht heiraten) ?
     
    #5
    Chabibi, 2 März 2005
  6. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Dann bist Du also 17 wenn Deine Mutter auswandern will? Wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe. Dann denke ich das es Lösungen gibt dass Du hierbleiben kannst. Wenn Du mit Deiner Mutter da nicht drüber reden kannst weil sie Dir entweder nicht zuhört oder Dich nicht versteht, würde ich es mal mit Deinem Vater versuchen. Und wenn Deine Mutter sagt dass sie den kontakt zu Dir dann abbricht, kann Dir das (so traurig es klingt) dann doch wohl egal sein, Deine Mutter interessiert sich ja scheinbar eh nicht für Deine Probleme mit dem Auswandern.
    Als letztes bliebe Dir noch der Weg zum Jugendamt, denn bis Du 18 bist müsste ja irgendjemand für Dich zuständig sein, könnte mir denken daß die da was machen können, weil es für Dich mit Sicherheit besser ist hierzubleiben bis Du mit der Schule fertig bist. Und das dreiviertel jahr ließe sich bestimmt irgendwie überbrücken.
    Gruß koyote
     
    #6
    Koyote, 2 März 2005
  7. Ich will umbedingt hier bleiben .Einerseits weil ich in deutschland bleiben will und weil ich meinen Schatz nicht verlieren will.Lieber würde ich sterben.Ich bin dann 17 ja.Wisst ihr ich hab nur meinen Schatz .Das ist so wahnsinn mit ihm alleine wenn er mich mal in den arm nimmt geht es mir besser.Er ist der wichtigste Mensch in meinem Leben...
     
    #7
    Knuddelmaus333, 3 März 2005
  8. Tomcat25
    Gast
    0
    Hui, ist eine schwierige Situation. Wenn ich mich nicht irre, hast du mit 16 das Recht selbst zu bestimmen wo du wohnen möchtest bzw. deine Mutter kann dich nicht zwingen mit nach USA zu kommen.
    Ich finde es schon einen ziemlichen Hammer, dass sie ohre auf dich Rücksicht zu nehmen einfach so eine Entscheidung fällt.
    Aber das ist ja der berühmte Egoismuss in unserer Gesellschaft wo nur noch der eigene Spaß zählt. Deine Mutter hat sich zunächst einmal gefälligst um dich zu kümmern!!! :mad:
    An deiner stelle würde ich mich mal an eine Jugendberatung in der Nähe wenden. Die können dir ganz objektiv sagen was du für Möglichkeiten hast. Was das Verhältniss zu deiner Mutter angeht, würde ich genauso wie sie auf sturr schalten und mich nicht erpressen lassen. Ganz im gegenteil würde ich dir raten auch deine Finanziellen Ansprüche ihre gegenüber so früh wie möglich klar zu machen.
    Das wichtigste ist aber in deiner Situation erst einmal objektive Hilfe von außen.
    Viel Glück :smile:
     
    #8
    Tomcat25, 3 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mir helfen hab
janababe16
Kummerkasten Forum
6 April 2016
5 Antworten
SLP
Kummerkasten Forum
27 März 2016
1 Antworten
HoldenC
Kummerkasten Forum
6 April 2016
29 Antworten