Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer kennt das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maria2012, 17 Oktober 2004.

  1. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Ich bin jetz 3 Monate mit meinem Schatz zusammen, und meine Vermutung am Anfang der Beziehung hat sich bestätigt, ich kann mir vorstellen, mit ihm zusammen zu bleiben! Wir haben sehr viele gleiche Interessen, beim Sex stimmt einfach alles und wir haben uns sehr sehr gern!

    Er hat halt seine eigene Einstellung, was Beziehung angeht! Er hat mir neulich erzählt, von seiner Ex-Freundin, mit der er fast 5 jahre zusammen war. Es hat eigentlich von vorn bis hinten nix gepasst! Sie hat ihn nur als Freund ausgewählt, weil er Informatik studiert, und irgendwann mal viel Geld verdienen wird. Sie hat ihn bei seinen Freunden schlecht gemacht, sogar wenn er dabei war. Was aber relativ selten war, denn sie wollte eigentlich nix von seinen Freunden wissen, am liebsten wäre ihr gewesen, jedes Wochenende mit ihren Eltern und ihm auf der Couch zu sitzen um Familiensendungen zu gucken! Ich war jedoch sehr schockiert, dass er mir sagte, er hätte sich trotzdem vorstellen können, mit ihr Kinder zu haben, denn sie verstanden sich gut und das ist das wichtigste. Auch wenn er sie nicht liebte! Jetzt ist er natürlich froh, dass sie Schluss gemacht haben, aber diese Erzählungen von ihm haben mich schon ein wenig schockiert. Ich hab ihm das auch gesagt, aber er hat es nicht ganz verstanden!

    Er sagt auch zu mir, er hat nix am Hut mit "ich liebe dich" und solchen Sätzen, VIELLEICHT empfindet er das ja, aber er ist einfach nicht der Typ dazu. Auch "ich vermisse dich" oder sowas hab ich noch nicht von ihm gehört, obwohl wir uns ja nicht sehr oft sehen, da wir ca. 140 km voneinander entfernt wohnen, momentan. Nun ja, ich merke aber, dass er sich sehr sehr freut, wenn ich am Wochenende zu ihm komme, er könnte doch einfach sagen, dass er mich vermisst hat! Aber das würde er wahrscheinlich nie tun! Er hat einfach eine eigenartige Einstellung zu Beziehungen, wobei ich mit mir den Entschluss gezogen hab, das vorerst zu akzeptieren weil ich ihn einfach lieb hab! Und ich würde es ihm soooo gern sagen, aber wenn er dann nix drauf sagt, weil er ja nicht der Typ dazu ist, dann steh ich halt saudoof da! Hmm, was soll ich da bloß machen?

    Kennt das irgendjemand?
     
    #1
    Maria2012, 17 Oktober 2004
  2. Lithops
    Gast
    0
    Huhuu Maria2012,

    Soweit so gut :smile:

    Kenne ich ... :wuerg:

    Er liebte sie nicht, und sie ihn ja wohl wegen anderer "Vorzüge". Und Nun wollten die beiden ein Kind? :ratlos:

    Aber ein Kind wollen ...

    So wie Du es beschreiben hast kenne ich das nicht. Wenn mein Partner mir nicht ab und an sagt, dass sie mich liebt, sich nach mir sehnt, habe ich immer das Gefühl, dass da etwas schief läuft. Vielleicht bin jedoch von der "anderen Fraktion" ...

    Dann lass es halt mal auf Dich zukommen, und sprich ihn doch mal darauf an. Reden hilft ja manchmal :zwinker:
     
    #2
    Lithops, 17 Oktober 2004
  3. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weiß nicht, ob das wirklich passt, kann aber ja mal erzählen, was mir passiert ist.

    War auch fast 5 Jahre mit meinem Ex zusammen. Habe dann als es zu ende ging gemerkt, dass ich ihn nie wirklich geliebt habe. War glaub ich auch eher aus Kopf-Gründen mit ihm zusammen. Er war halt ganz nett, meine Freundinen mochten ihn, war sportlich, hatte Geld. Also alles was sich die Vernumft von einem Freund wünscht.

    Als ich das gemerkt hatte, also dass ich mich die ganze Zeit selbst belogen hatte, Hatte ich erst auch Angst solche Worte wie "Ich liebe dich" in den Mund zu nehmen. OK mit dem Ausdruck von Vermissen oder so hatte ich nicht so die Probleme. Ich wollte halt nicht nocheinmal den Fehler machen, mich selbst zu belügen. Jetzt fällt mir ein, dass ich mich die ersten Wochen oder Monate sogar geweiget habe ihn "Schatz" oder so zu nennen.

    Hoffentlich hat dein Freund auch "nur" das gleiche Problem wie ich. Sprech ihn sonst doch nochmal an, warum er soetwas so ungerne/nicht sagt.
     
    #3
    KleinFranzi, 17 Oktober 2004
  4. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub mir, dieses "darauf ansprechen" und "darüber reden" das hatten wir schon, und nicht nur einmal! Ich akzeptier das ja jetz mal soweit, dass er einfach nicht der Typ dazu ist! Aber ich will für mich eine Lösung finden, bzw. wissen, ob ich es ihm denn sagen kann, ohne dass ich blöd da steh! Ich bin einfach der Typ, es meinem Partner zu sagen, dass ich ihn vermiss und ihn lieb hab, ich hab regelrecht den Drang dazu!
     
    #4
    Maria2012, 17 Oktober 2004
  5. DarkAngeBGE
    0
    Hallo Maria!

    Ich habe das gleiche Problem mit meiner Freundin, nur nicht so krass. Sie sagt schon ab und zu, dass sie sich freut wenn ich komme oder mich vermisst hat, aber nicht sehr oft. Nunja, man soll ja mit sowas geizen, damit es seinen Wert nicht verliert, aber ab und zu mal ne SMS von wegen "Guten Morgen, hoffe es geht dir gut..." ist nicht sehr oft drin.

    Habe mich auch mittlerweile damit abgefunden - sie fing auch an zu zicken als ich sie mal darauf angesprochen hab. Kann man halt nicht erzwingen, aber ich will halt einfach nur die Balance halten in der Beziehung - ich schick ihr öfters solche SMS oder sag es, dass ich es mag ihr über den Kopf zu streicheln oder so..

    Naja, vielleicht sollte ich es mal einschränken, ist ihr vielleicht zu viel. :frown:

    Sorry, musste das mal loswerden. :bier:

    Nun zu dir:

    Sag ihm einfach, dass es teil deiner Sexualität ist. Dass du dich sehr wohl fühlst wenn er es dir mal sagt und das du gerne umworben werden würdest (jede Frau will das). Wir sind zwar nicht mehr im Zeitalter unser Ur^6-Väter, aber trotzdem sollte man eienr Frau doch den Hof machen. :smile: Ich mache das immer, versuche es zumindest. :smile: Mit Erfolg. :zwinker:

    Ich weiß ja nicht wie es bei deinem Freund ist, aber wenn du von deienr Sexualität sprichst sollte er hellhörig werden. Jeder (nagut, fast jeder) Mann möchte seine Frau auf äußerste beglücken und befriedigen. :smile:

    Hoffe für dich, dass das bei ihm zieht. :smile:

    Ach übrigens: Beziehung ist Nehmen und Geben. Er kann einfach auch mal geben auch wenn ihm nicht danach ist. Hab versucht meiner Freundin das auch klarzumachen - ohne Erfolg. :frown:

    Naja wird sich zeigen, was sich bei dir und bei mir tut. Verfolge den Trhead gern weiter, weil ich ja das gleiche Problem hab. :smile:

    Liebe Grüße!
     
    #5
    DarkAngeBGE, 17 Oktober 2004
  6. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, das kenne ich. Wir sehen uns auch nicht so oft.

    Die von Dir angsprochenen Sätze sagt er mir auch nie. Wir hatten auch schon mal eine Krise, weil er mir (als Antwort auf eine Karte von mir, in der ich mich auf ihn festgelegt hatte) geschrieben hatte, daß er nicht weiß, was mal sein wird.

    Wir haben dann darüber gesprochen, und er bemüht sich nun mehr um mich, aber über Gefühle spricht er trotzdem nicht.

    Ich vermute, es liegt bei ihm daran, daß ihn eine seiner Ex-Freundinnen mal ziemlich gelinkt hat. Habe ich jedenfalls so herausgehört bei dem, was er erzählte oder mir geschrieben hat.

    Mache es jetzt so, daß ich mich in unseren Gesprächen auch nicht mehr festlege. Ich meine, wir reden zwar über die Zukunft, wie z. B. Kinderkriegen und so, aber eher allgemein über unsere Vorstellungen, irgendwie nicht direkt auf uns beide bezogen. Weiß nicht, ob Du das auch kennst. Ich denke mal, es wird sich bei uns in den nächsten ein bis zwei Jahren zeigen, was daraus wird ...
     
    #6
    HeLa, 17 Oktober 2004
  7. DanaScully
    DanaScully (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    1
    nicht angegeben
    das problem kenne ich gut... mein ex konnte das auch nicht sagen, außer vielleicht ab und zu mal ein "Ich hab dich lieb"... das war aber auch sehr selten... ich fande das auch nicht so toll... und hab mich schon gar net mehr getraut was zu sagen. naja.. hat sich ja eh erledigt.
    Ich will dich nicht entmutigen, aber du hast du 2 möglichkeiten:

    1.) du nimmst das so hin und sagst ihm trotzdem dass du ihn liebst (oder halt auch nicht)
    oder
    2.) du sprichst ihn darauf an. konfronterst ihn damit.

    Shit.. die 2.variante hätte ich damals auch befolgen sollen. naja.. leider zu spät :frown:
     
    #7
    DanaScully, 17 Oktober 2004
  8. MotoX@kmx
    Gast
    0
    Bin mit den bekannten 3 Worten auch sehr vorsichtig geworden und gebrauche sie nur noch selten, aber dafür bekommen sie dann eine sehr starke Wirkung - und so soll's sein :herz: .
    Ich finde jeder sollte es sich sehr gut überlegen, ob er diese 3 Worte gebraucht, man kann seinen Partner sehr hart treffen, wenn es sich im Nachhinein doch als falsch hinausstellt (durfte ich selber erfahren...).

    Dafür gibt es ja auch noch andere Worte wie "Ich hab dich lieb" etc.
    Die gehören für mich auf jeden Fall zu einer Beziehung dazu (natürlich nur, wenn's der Wahrheit entspricht :zwinker: ). Könnte mir eine Beziehung ohne diesen kleine Worte (auch "ich vermisse dich") kaum vorstellen, esseiden man weiß einfach, dass der Partner auch so fühlt oder es ihm/ihr - aus welchen Gründen auch immer - sehr schwer fällt die Worte zu sagen.


    Bei deinem Problem kann ich dir leider nicht wirklich helfen, zeigt er dir denn mit anderen Gesten, dass er dich sehr lieb hat? Vielleicht solltest du dann vermehrt auf diese achten - ein gewisses Verlangen nach Bestätigung ist ja immer da, auch wenn man's zu verdrängen versucht :schuechte

    LG & Viel Glück! :smile:
     
    #8
    MotoX@kmx, 17 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kennt
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
Freaky Brunsi
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2016
9 Antworten
Chobiwo
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2015
5 Antworten