Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer lügt?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Roo, 25 Juli 2009.

  1. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    103
    16
    Single
    Schönen guten Abend, liebe PL-Community!


    Ich bräuchte euren Rat zu folgender Ausgangsituation:

    Ein weiteres, leidiges Mal muss ich indirekt auf das Mädel zu sprechen kommen, dass mir vor einiger Zeit noch viel Kopfzerbrechen bereitete, der Kürze wegen K. genannt (bei Bedarf nachzulesen Etwas längere Geschichte) und ihrer ehemaligen (?) guten Freundin S., die mir bei der Sache damals sehr half und inzwischen zu einer guten Freundin von mir geworden ist.

    Tatsache ist, dass S. mir mehrmals versicherte, K. sei für sie gestorben, nachdem sie sich in letzer Zeit absolut asozial zu ihr, mir und allen anderen Menschen verhalten hat, die irgendwie Kontakt zu ihr pflegen/pflegten. Daran habe ich nie gezweifelt, mein Vertrauen zu S. war nie getrübt. Bis jetzt.

    Vor ungefähr einer halben Stunde chattete ich noch ein wenig mit S., wobei auch unweigerlich das Thema K. aufkam und sie mir ieder sagte, dass ich es mit meiner Frauenwahl schlimme rnicht hätte treffen können. Ich schmunzelte ein wenig - wie ich es bei solchen Phrasen immer tue - und sie sagte mir auch, K. inzwischen auch via MSN geblockt zu haben um nichts mit ihr zu tun haben zu müssen. Gut, soll so sein, dachte ich mir, ist mir im Prinzip auch ziemlich egal.

    Paar Minuten nachden sie off war, kam eine andere gute Freundin, B., von mir on. Der erste Satz "Rate mal, wen ich gestern im Bad getroffen habe". Hierbei sollte ich erwähnen, dass ich nicht auf K. kommen konnte, da diese angeblich (?) in Island ist. Doch noch schlimmer als eben die Bestätigung, dass K. im Schwimmbad war, ist eher diese: "Ach ja, und ihre Freundin war auch mit"-"Welche?"-"Die... na, wie heißts... S."


    Da musste ich erst einmal kräftig schlucken. Eine von beiden lügt mich an, und ehrlich gesagt weiß ich nicht, welche Variante mir lieber wäre. Ich sehe da nämlich nur drei Möglichkeiten:

    1.) Wäre mir natürlich die liebste, nämlich dass sich B. geirrt hat. Wobei sie sich bei beiden sicher war, dass sie es sind.

    2.) Diese Möglichkeit wäre schon sehr schlimm, nämlich dass B. mich anlügt. Vielleicht sollte ich nebenbei erwähnen, dass sie was von mir wollte und ich sie nur als gute Freundin sah. Die Sache mit K. war ihr auch nicht recht und manchmal denke ich mir, dass sie das Mädel mehr verflucht als ich es je hab... :zwinker:

    3.) Die mit Abstand schlimmste von allen, nämlich dass S. mich anlügt. Denn wenn das so wäre, würde das bedeuten, dass der gesamte enge Freundeskreis von K. daran arbeitet, mich in nahezu epischem Ausmaß zu verarschen. Dass mir Freundschaften vorgespielt wurden, nur um mich bloßzustellen. In diesem Fall wüsste ich nicht einmal, was ich tun sollte. Mir wäre nur wieder einmal bewusst, was für ein kranker Haufen diese Welt doch ist. Wobei es eine gewisse Ironie aufweist, da ein Freund von mir vor ein paar Monaten sagte "Roo, weißt du, was wirklich abartig wär? Wenn S. dich die ganze Zeit nur verarschen würde..."
    Das einzig Positive aus meiner Sicht ist einfach, dass es zu unwahrscheinlich ist. Bei dieser Farce hätten sowohl K., als auch S. sowie vier weitere Freundinnen mitspielen müssen und ich kann und will mir nicht vorstellen, dass sich sechs unmoralische Menschen zusammenrotten, um mir das Leben schwer zu machen. Das grenzte ja fast schon an Paranoia.


    Jetzt wollte ich generell fragen, was ihr von der ganzen Sache haltet. Eigentlich hatte ich vor, S. darauf anzusprechen und zu sehen, was sie dazu sagt. Dass einer von den beiden nicht ehrlich zu mir ist, steht für mich eigentlich außer Frage, B. kennt sowohl S. als auch K., sie würde sie 100% erkennen... außer sie waren gar nicht da...
     
    #1
    Roo, 25 Juli 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie weit war B. denn von den K. und S. entfernt ?

    Na ich nehme an S. lügt, da ich nicht glaube, das irgendjemand B. beauftragt hat, dir zu sagen, dass sie K. und S. zusammen gesehen hat.
     
    #2
    xoxo, 25 Juli 2009
  3. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Gute Frage, daran hab ich nach dem ersten Schock gar nicht gedacht zu fragen.

    Also wenn S. tatsächlich lügt, dann haben mir fünf Leute (hab mich in der Nacht verzählt... ^^) mutwillig den krankesten Streich gespielt, denn man sich nur vorstellen kann. Und das über Monate hinweg. Da wäre am Anfang N., die Schwester von K.s bester Freundin, die mir schon im Oktober mit der ganzen Sache geholfen hat und mich aufgebaut hat als es mir schlecht ging. Zudem war sie auch ziemlich angefressen auf K. als ich ihr erzählte, wie eben diese so über sie redet. Ihr Schwester wäre da dann ebenfalls darin verwickelt gewesen. K. ist sowieso ein Fall für sich, die einzige unter den Mädels, der ich das zutrauen könnte. C., eine weitere gute Freundin von ihr, scheinbar ein ziemlich sensibler Mensch, heult die ganze Zeit fast nur mehr rum, weil sie von K. wie Dreck behandelt wurde. Und zu guter letzt S., mit der ich seit über 5 Monaten praktisch täglich rede und für mich inzwischen eine wirklich gute Freundin ist.

    Wenn mir all diese Leute zusammen etwas vorgespielt haben... ich will es nicht wahrhaben. Wie Menschen soetwas tun können, ich verstehe es nicht. Daher hoffe ich wirklich, dass das nicht stimmt...
     
    #3
    Roo, 25 Juli 2009
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das glaube ich auch...Mal abgesehen davon, hat S. ja anscheinend einen großen Drang danach, dir immer wieder zu erzählen, dass sie mit K. keinen Kontakt mehr will, sie sie bei MSN geblockt hat etc..Das muss ja irgendeinen Grund haben und klingt eher nach Lüge als die Geschichte von B. Was hätte die denn nämlich davon? Nix.
     
    #4
    User 37284, 25 Juli 2009
  5. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Das ist etwas Wahres dran...

    Aber ich kann es nicht verstehen. S. und ich haben so viel mtieinander geredet, nicht nur über K., sondern auch über Alltägliches und Privates. War das alles erlogen? Und zu welchem Zweck? Kommt der ultimative Clou noch, muss ich damit rechnen dass die versammelt eines Tages vor meiner Haustüre stehen und mich auslachen? Weil momentan weiß S. ja nicht, dass B. sie angeblich gesehen hat, also worauf hätte das alles hinauslaufen sollen?

    Edit: @ Hyperbolikuss
    Stammt deine Signature nicht aus Beautiful Boy von John Lennon? :smile:
     
    #5
    Roo, 25 Juli 2009
  6. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    So, komme gerade vom Treffen mit B. und es war... nicht wirklich aufschlussreich. Sie meint, K. und. S. im Schwimmbad gesehen zu haben, mehr kam da nicht.

    Muss jetzt mal schauen, was S. dazu sagt...

    Edit: Sorry wegen Doppelpost, könnte den jemand zusammenfügen?
     
    #6
    Roo, 25 Juli 2009
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 25 Juli 2009
  8. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Aber kann man jetzt wirklich davon ausgehen, dass S., mit der ich jetzt seit 5 Monaten einen wirklichen guten Kontakt pflege, die mich stets davon abhält so viel zu trinken und zu rauchen, sich um mich sorgt, wenn ich wieder meine Schlafmittel brauche, in Wirklichkeit ein hinterlistiges Miststück ist?

    Ich weiß, das sind Dinge, die hätte ich am Anfang vielleicht noch schreiben sollen. Und S. ist für mich in letzter Ziet zu einer wichtigen Person in meinem Leben geworden, die mich nicht nur wegen K. sondern auch wegen vielen anderen Dingen wieder aufgebaut hat. Wenn das nun alles erlogen war...

    Blöderweise war sie noch nicht auf MSN on und anrufen möchte ich sie deswegen auf nicht... =/
     
    #8
    Roo, 25 Juli 2009
  9. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, du solltest S. direkt darauf ansprechen, was B. gesehen hat.
    Alles andere sind doch nur waghalsige Vermutungen, die sich im Kreis drehen.
    Vielleicht hat B. sich doch getäuscht und nur S. gesehen und die andere Person mit K. verwechselt. Wieso sollte sich S. 5 Monate lang die Mühe gemacht haben, jeden Tag mit dir zu chatten und sich geschichten auszudenken? Bist du K. so viel wert, dass sie S. dazu anstiftet? Also irgendwie musst du mal mit S. reden.
     
    #9
    LiLaLotta, 25 Juli 2009
  10. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    Ich weiß, ich denke auch nicht, dass das jetzt noch so viel Sinn macht, da großartig darüber zu spekulieren, bevor ich mit S. überhaupt gesprochen habe. Wollte das alles halt erst einmal loswerden, weil es mich schon bedrückt, egal, was jetzt stimmen mag.

    Aber danke euch allen jedenfalls, ich melde mich wieder, wenn es etwas Neues gibt :zwinker:
     
    #10
    Roo, 26 Juli 2009
  11. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Könntest S. ja sagen, Du hättest versucht, sie zu dem und dem Zeitpunkt zu erreichen (genau zu dem, wo sie im Schwimmbad gewesen ist/sein soll), und vielleicht verplappert sie sich ja, dass sie im Schwimmbad war.
     
    #11
    User 76250, 26 Juli 2009
  12. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Vielleicht hat K. Angst vor dir oder so was Ähnliches und lässt dich deshalb, mithilfe aller, im Glauben, sie sei woanders. Wenn da einer nur einmal einen Tag mitgemacht hat, ist es wahrscheinlich schwer, wieder auszusteigen.
    Verzweifle nicht wegen S., sie muss überhaupt nichts erlogen haben - außer vielleicht, dass sie doch noch Kontakt zu K. hat. Ja mei, willst du ihr das verbieten? Vielleicht liegst du ihr trotzdem am Herzen ..., und euer Kontakt und dass sie sich um dich sorgt und alles weitere, wieso sollte das erfunden sein? Vielleicht sagt sie soagar deshalb nicht die Wahrheit über K., weil sie weiß, dass du die Wahrheit gar nicht wissen willst. Das wäre nicht nett, aber auch keine große Verschwörung, sondern eben Dummheit aus gutem Willen.
    Frag sie einfach mal direkt.
    Aber was immer auch wirklich passiert ist, kein Grund, sich aufzuregen!
     
    #12
    User 15848, 26 Juli 2009
  13. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single
    So, hab jetzt mal S. indirekt darauf angesprochen, indem ich ihr sagte, dass B. K. mit "einer Freundin" im Schwimmbad gesehen hat, worauf sie wissen wollte, welche und dass K. sicher nicht im Bad war. Klang zumindest für mich ein bisschen komisch, aber inzwischen denke ich, dass thesunnyone vielleicht Recht hat, und hier geht es wirklich nur darum, dass K. S. wegen dieser Sache um Hilfe bat und der Rest doch auf ehrlicher Freundschaft beruht :smile:
     
    #13
    Roo, 27 Juli 2009
  14. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Direkte Konfrontation ist doch viel effektiver und du hast gewissheit!

    Hättest schreiben sollen: "Wieso gehst du mit leuten, die du blockst, zusammen ins schwimmbad? :smile:"
     
    #14
    SidewalkPlayer, 27 Juli 2009
  15. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    295
    103
    16
    Single

    Hätte sie ja auch abstreiten können und wenn es tatsächlich nicht stimmt, wär so wohl auch noch ziemlich sauer auf mich... =/
     
    #15
    Roo, 27 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lügt
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Hawker
Kummerkasten Forum
4 Mai 2014
6 Antworten
ZickeXX
Kummerkasten Forum
27 August 2013
9 Antworten