Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer lernt gerade eine Sprache?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von MrShelby, 8 Dezember 2009.

  1. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Ich bin gerade so halb-ernsthaft dabei, mich auf eine Englisch-Sprachprüfung vorzubereiten. Es wird wohl entweder die Cambridge Advanced-, oder Proficiency-Prüfung werden. Mal sehen. Da Prüfungstermine mehrmals im Jahr stattfinden, habe ich es ja nicht sooo eilig.
    Ich mache das eigentlich nur für mich. Beruflich schadet sowas selbstverständlich nicht, aber dies sehe ich eher als nettes Extra.

    Wer lernt denn gerade noch eine Sprache? Welche ist es, und was wollt ihr erreichen?
     
    #1
    MrShelby, 8 Dezember 2009
  2. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Ich lerne nebenbei Schwedisch. Bin jetzt in Schwedisch 3 (insgesamt gibt es 4 Kurse) und muss sagen, dass ich nicht viel kann. Wir machen echt keine großen Fortschritte, weil wir pro Woche nur 1 1/2 Stunden haben und ungefähr keine Konversation betreiben.
    Das mache ich eher zum Spaß nebenbei, denn es ist eine nette Abwechslung zum Studium, sehr lustig und interessant.

    Nach Schwedisch möchte ich aber etwas "Sinnvolleres" tun und mein Englisch auffrischen
     
    #2
    Mitbewohner, 8 Dezember 2009
  3. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich lerne gerade mehr oder weniger aktiv holländisch :grin:

    Ich lebe hier und wills wenigstens einigermaßen vernünftig sprechen :smile:
     
    #3
    babyStylez, 8 Dezember 2009
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich lerne gerade Spanisch, wobei ich es eigentlich seit 4 Semestern studiere (als Hauptfach). :grin:

    Erreichen will ich mein Staatsexamen, denn danach will ich es ja unterrichten.
     
    #4
    User 12900, 8 Dezember 2009
  5. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ich lerne Italienisch.
    Men Ziel ist es nächstes Jahr wieder fließend sprechen zu können.
     
    #5
    User 72148, 8 Dezember 2009
  6. aiks
    Gast
    0
    Ich lerne gerade Russisch (kann ich schon recht fließend), Ungarisch (da stockt es noch beim Small Talk) und Slowenisch (da kann ich grad mal bestellen). Und ich mache noch einen Sprachkurs fürs Yucateco, das ist die Sprache auf Yucatan.
    Englisch lerne ich auch aktiv wieder, indem ich englisches Fernsehen schaue und englische Blogs lese.
    Und nächstes Semester will ich mein Latein wieder auffrischen.

    Ich bin ein Sprachenfreak und ich lerne Sprachen recht leicht :smile:
     
    #6
    aiks, 8 Dezember 2009
  7. Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    33
    2
    Es ist kompliziert
    Nur momentan in der Schule. Seit knapp 3 Monaten jetzt Spanisch, sonst eben Englisch (wobei man da nicht mehr viel lernt) und Latein. Nebenbei frische ich zwischenzeitlich mein Französisch etwas auf.

    Sonst überlege ich auch im Moment, ob ich noch Italienisch lerne ...
     
    #7
    Bloody x doll, 8 Dezember 2009
  8. DuracellHaeschen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    130
    43
    10
    vergeben und glücklich
    hej, Godkväll! :smile:

    Jetzt wo ich mich im Englischen ziemlich sicher fühle, fange ich solangsam an schwedisch zu pauken :herz:
    Ich kann noch nicht viel, aber es läuft ganz gut :smile:
    "Alle meine Entchen" kann ich wenigstens schonmal auf schwedisch singen :grin:
     
    #8
    DuracellHaeschen, 8 Dezember 2009
  9. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Ich studiere Niederlandistik und lerne somit auch die Sprache.
     
    #9
    User 65149, 8 Dezember 2009
  10. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ich lerne schon die 7. Sprache.
    Aus Spaß an der Freude&weil es angerechnet wird-Niederländisch 1.

    Englisch habe ich als Schwerpunktfach, hab nicht sooo viel neues gelernt...Mit meinen Englischkenntnissen bin ich mehr als zufrieden.
    Nächstes Sem. werde ich mir erst mal Russisch anrechnen lassen (ne 1, bin aber auch Muttersprachlerin) und nen anderen Russischkurs machen, vll nur die Klausur schreiben, wenns geht. Das mache ich aber auch mehr der Note wegen. Des Weiteren werde ich einen fortgeschrittenen Spanischkurs belegen, hatte Spanisch schon in der Schule und im letzten Studium als Wahlpflichtfach 1 Semester lang.
     
    #10
    User 46728, 8 Dezember 2009
  11. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich studiere eine Sprache und lerne diese dadurch zwangsläufig. Freiwillig würde ich gerne (mal wieder :grin:) Spanisch lernen, aber dazu fehlt mir im Moment irgendwie die Zeit bzw. Zeiteinteilungsfähigkeit :zwinker:.
     
    #11
    User 50283, 8 Dezember 2009
  12. *PennyLane*
    0
    Naja, im Grunde halt jeden Tag Englisch, das studiere ich. Nebenbei lerne ich noch Französisch (kann ich schon einigermaßen aus der Schule) als Optionalbereich, weil Schwedisch voll war. Lustig dass das im Moment so beliebt ist .. das wollen irgendwie alle machen.
     
    #12
    *PennyLane*, 9 Dezember 2009
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Altgriechisch.

    Und Englisch. Ich werde oft für eine Muttersprachlerin gehalten bzw. so eingestuft und möchte auch, dass das so bleibt. Das Cambridge Certificate of Proficiency in English habe ich, jetzt arbeite ich an der Bussiness und der juristischen (Business English Certificates; International Legal English Certificate), außerdem lerne ich die philosophischen Fachterminie auf Englisch.
     
    #13
    xoxo, 9 Dezember 2009
  14. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Französisch, aber das Verhalten der Leute im Land hat mir einen massiven Motivationsdämpfer gegeben, ich war entsetzt.....
     
    #14
    ArsAmandi, 9 Dezember 2009
  15. VelvetBird
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Wirklich? Inwiefern?
    Ich war bisher nur in Paris (OK, und im Elsass, aber das zählt nicht wirklich als Frankreich, weil die eh alle Deutsch gesprochen haben :zwinker:), dort habe ich die Menschen aber als sehr freundlich empfunden.


    Ich verbessere momentan mein Englisch, allerdings ist mein Ziel keine Prüfung oder so, sondern ich will einfach ein bisschen besser werden.

    Ansonsten lerne ich immer noch Latein. Und hasse es von Tag zu Tag mehr :grin:.
    Altgriechisch habe ich schon hinter mir und fand es gegen Latein echt angenehm (brauche beide Sprachen für die Uni, ich wäre niemals so wahnsinnig gewesen, sie freiwillig zu lernen).
     
    #15
    VelvetBird, 9 Dezember 2009
  16. YaMo
    YaMo (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    83
    Verliebt
    Off-Topic:

    Ich lerne beides freiwillig, weil ich es dann vielleicht auf der Uni brauche :grin:

    Daneben Englisch und Französisch.
     
    #16
    YaMo, 9 Dezember 2009
  17. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich lern Juristen-Englisch. Spreche die Sprache zwar seit xx Jahren, aber nicht fachspezifisch und das hämmer ich mir gerade rein.
     
    #17
    Asti, 9 Dezember 2009
  18. blatzer
    blatzer (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    Ich muss mein 4-Semester Uni-Französisch gewaltig auffrischen. Das kann ich leider nicht perfekt fließend, im Gegensatz zu Englisch (was ich auch jeden Tag auf der Arbeit brauche). Altgriechisch und Latein bringen einen da auch nicht weiter, ich bereue aber nicht, es gelernt zu haben.
     
    #18
    blatzer, 9 Dezember 2009
  19. VelvetBird
    Gast
    0
    Du Freak :tongue:.
     
    #19
    VelvetBird, 9 Dezember 2009
  20. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.374
    Verheiratet
    Ich lern' seit 3 Semestern Schwedisch und seit 5 Semestern Spanisch.
    Französisch kann ich schon, da mach ich nächstes Semester noch einen C1 Wirtschaftsfranzösisch Kurs .. na hurra..
    Englisch bin ich praktisch "bilingual", aber ich halte nicht viel davon, sich mit Testergebnissen auszustaffieren um das zu "beweisen" .. mehr als 'nen TOEFL braucht man nicht.
     
    #20
    User 39498, 9 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test