Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer oder was wird unterschaetzt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von xoxo, 18 Juni 2009.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    #1
    xoxo, 18 Juni 2009
  2. ülpentülp
    0
    ich werde unterschätzt. definitiv. :!_alt:

    :engel:
     
    #2
    ülpentülp, 18 Juni 2009
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich finde, dass das "Sie" als Höflichkeitsform bei jüngeren Leuten oft unterschätzt wird. In meinen Augen wird zu schnell geduzt, was nicht immer zielführend ist. Ich glaube, dass ein "du" zur falschen Zeit mehr verbaut als einmal zuviel "Sie".
     
    #3
    Schmusekatze05, 18 Juni 2009
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Habe heute meinen boshaften Tag :link: :

    Macht
    Gier
    "Tierisches" genetisches Programm im Menschen
    Lobbyismus
    Vorurteile
    Logik
    Vitamine :tongue:
    Religion :mad:
    Dummheit

    ... und die Wechselwirkung zwischen der Population der Störche und der Geburtenrate :engel:
     
    #4
    waschbär2, 18 Juni 2009
  5. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Allein-sein


    Für die meisten Menschen wäre es absolut wichtig, mal richtig alleine zu sein, nur so ist Selbstreflexion überhaupt möglich. Aber die Leute stürzen sich lieber von einer Beziehung in die nächste, und von einem Treffen mit oberflächlichen Bekannten zum nächsten. Und kommen gedanklich nicht von der Stelle.

    Bzw, wenn man so anfängt ... dann wird generell:

    Selbstreflexion. Ist wohl irgendwie auch out.
     
    #5
    neverknow, 18 Juni 2009
  6. ülpentülp
    0
    ich bin ein "nicht jüngerer" mensch und finde duzen absolut ok. . oder die ami-version .. sie und den vornamen.
     
    #6
    ülpentülp, 18 Juni 2009
  7. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Gut, dann nehme ich das "jüngere" eben zurück.
    Von vielen Menschen wird der Vorteil eines respektvollen "Sie" an der richtigen Stelle unterschätzt.
     
    #7
    Schmusekatze05, 18 Juni 2009
  8. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    • Nudeln
    • Klassische Musik
    • Schüchterne Menschen
    • Eichhörnchen
     
    #8
    User 15352, 18 Juni 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    die tabakindustrie
    alkohol
    andere drogen
    medikamente
    umweltverschmutzung
    erderwärmung
    artensterben

    jaja, bin ich mal wieder optimistisch heute. :kopfsch_alt:
     
    #9
    CCFly, 18 Juni 2009
  10. Politik und die Freiheit
     
    #10
    Chosylämmchen, 18 Juni 2009
  11. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Der Wille eines Menschen, wenn er denn will...
     
    #11
    User 10015, 18 Juni 2009
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    • Ich :schuechte :grin:
    • Hunde und generell die meisten Tiere
    • die heutige Kriminaltechnik
    • Geschlechtskrankheiten
    • Alkohol
     
    #12
    krava, 18 Juni 2009
  13. Habbi
    Gast
    0
    Ganz eindeutig ich :grin:
    Jetzt könnte ich im überschätzt-Thread eigentlich "mein Freund" reinschreiben. Wir studieren zusammen und wenn er etwas gutes abliefert glauben alle es wäre auf seinen Mist gewachsen. Wenn ich dagegen etwas gutes abliefere glauben alle es wäre automatisch auf seinen Mist gewachsen. Wenn wir eine gute Gruppenarbeit abliefern ist es natürlich auch weil er ja ein "so guter" Student ist. Und wenn wir beide eine gute Klausurnote haben hab natürlich ich mit ihm gelernt und er hat mir alles beigebracht :rolleyes:
     
    #13
    Habbi, 18 Juni 2009
  14. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Alkohol wird unterschätzt?
    Hoffe mal, das war ein Scherz ...


    Laut mir wird von den meisten Menschen am schwersten die Fähigkeit unterschätzt, sich eigene Gedanken zu machen und sich un die Welt nach diesen zu beurteilen.
     
    #14
    User 29377, 18 Juni 2009
  15. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Unterschätzt wird auf jeden Fall die Steigerung der Lebensqualität durch Nähe.
     
    #15
    Ört, 18 Juni 2009
  16. MsThreepwood
    2.424
    Freundschaften.
     
    #16
    MsThreepwood, 19 Juni 2009
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Nö war kein Scherz. Ich kenne genug Leute, die Alkohol tagtäglich unterschätzen, leider. :frown:
    Um Missverständnissen vorzubeugen sollte ich vielleicht noch ergänzen, dass ich die Wirkung des Alkohols meine.
     
    #17
    krava, 19 Juni 2009
  18. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Streng genommen ist dies lediglich die deutsche Version/Interpretation der amerikanischen Version :zwinker:
     
    #18
    Thrasymachos, 19 Juni 2009
  19. murkey90
    murkey90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    Single
     
    #19
    murkey90, 19 Juni 2009
  20. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ja, ok, das hatte ich falsch verstanden mit dem Alkohol :grin:

    Ich dachte, ihr meint, dass die "Genialität" des Alkohols, der Alkohol an sich großflächig unterschätzt wird. Da bin ich eher der Meinung, dass diese Substanz eines der meistüberschätzten Dinge des alltäglichen Lebens ist.
    So wie ihr es meintet, kann ich zustimmen.
     
    #20
    User 29377, 19 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten