Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer sagt "es" ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sternchen100, 28 Juni 2005.

  1. sternchen100
    0
    Liebe User,

    Ich habe folgendes Problem: Meine grosse Liebe will morgen mit mir "reden". Übers Wochenende ist unser Verhältnis zueinander sehr angestiegen, auch vorher war schon klar, dass wir einander sehr sehr gut mögen. Ich wollte nun wissen, wer denn am besten den "ersten Schritt" macht, bezogen auf den Beginn einer Beziehung. Zwischenfrage: versteht Ihr, wo mein Problem liegt?
    Sie will mit mir über unsere Beziehung reden, ich auch, aber ich weiss nicht, was ich sagen soll / wie ich beginnen soll / ob ich beginnen soll, oder doch lieber abwarte, bis sie etwas sagt. Wie wars bei Euch? Hat er oder sie gesagt, dass er gerne ne Beziehung beginnnen möchte, oder besteht immer noch das Klischee: Mann sagt Frau, dass er sie liebt usw......

    Tja, vielleicht habe ich etwas verwirrlich geschrieben, aber fragt nur, wenn etwas nicht klar ist. :smile: Hoffe auf viele Antworten und bedanke mich gleichzeitig :smile:
     
    #1
    sternchen100, 28 Juni 2005
  2. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich würde immer auf die initiative des mannes warten. also frag sie einfach...
     
    #2
    a-girl, 28 Juni 2005
  3. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Typisch Frau. In manchen Bereichen schreien alle "Gleichberechtigung" - was auch nichts als recht ist! - aber wir Männer müssen uns immer noch den Arsch für euch aufreissen :schuettel

    Ich würde sagen, wenn sie mit dir reden wollte, dann hat sie ev. etwas, dass sie dir sagen will. Gib ihr also n bissel Zeit und sonst kannst sie ja fragen, ob sie etwas aufm Herzen hatte, als sie das gequatsche initiiert hat. Und sonst musst halt du die Initiative ergreifen und das Thema richtig anschneiden.

    Viel Glück
     
    #3
    q:, 28 Juni 2005
  4. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    im zweifelsfall immer auf die frau warten mit dem gespräch, bis sie von sich anfängt.
    ich hab das letztes mal nicht befolgt, und wäre fast ins wasser gefallen.

    also lieber abwarten und sie nicht bedrängen ..
     
    #4
    Fireblade, 28 Juni 2005
  5. Schafmaus
    Gast
    0
    Also, sie will doch mit die reden, oder hab ich das falsch verstanden?
    Dann lass sie doch einfach mal. Sie wird sich schon ihre Gedanken gemacht haben, was sie dir sagen will, sonst hätte sie das ja nicht gesagt.

    Ich persönlich finde dieses ganze Gerede sowieso doof. Ich bin eher jemand, der nicht lange um den heißen Brei redet, sondern handelt.
    Wenn ihr euch am Wochenende schon näher gekommen seid, und sie, genau wie du, eine Beziehung haben möchte, wird sie dir das schon zeigen/sagen. Alles andere ergibt sich von alleine.

    Mach die also nicht so einen Kopf, sondern entspann dich.
     
    #5
    Schafmaus, 28 Juni 2005
  6. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi,

    in so einer Situation haben Spielchen, Hinhaltetaktiken usw nichts verloren. Damit meine ich, daß keiner von euch beiden warten sollte bis der andere anfängt, bloß weil der Mann / die Frau / wer auch immer den ersten Schritt machen soll.

    Sie will mit dir reden, also warte ab was sie zu dir sagt. Und dann sag ihr einfach was du empfindest, was du möchtest und wie du dir das ganze vorstellst. Warte nicht auf ein bestimmtes Stichwort oder darauf, daß sie die Initiative ergreift. Sags einfach, wenn dir danach zumute ist. Natürlich sollst du sie nicht überfallen. Wenn sie damit anfängt, dann hör ihr zu. Aber erzwungenes Schweigen und Warten bis der andere was sagt, ist peinlich. Dann lieber sofort den Mund aufmachen. Und dabei ehrlich sein. Große Worte sind nicht nötig.

    Viel Glück :smile:
     
    #6
    Silverbell, 28 Juni 2005
  7. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da sie von sich selbst aus auf dich zugekommen ist und gesagt hat sie möchte mit dir reden, wird sie ja auch bestimmt den Anfang zum quatschen machen.
    Ich bin der Meinung das die Frau sowie der Mann den ersten Schritt machen kann.

    Und wenn sie sich doch nicht trauen sollte, wäre es ja nicht verkehrt wenn du den ersten Schritt machst.
     
    #7
    XZauberinX, 28 Juni 2005
  8. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    nein, versteh ich nicht. wenn du eine Beziehung möchtest, dann sag es. warte nicht auf irgenetwas und frag dich nicht, ob eher sie den ersten schritt machen sollte, oder doch du.
    wenn sie es zuerst sagt ist es doch auch nicht traurig, aber sobald du den schritt machen willst, tu es!
     
    #8
    Rennschnecke, 28 Juni 2005
  9. pLaYbUnnY
    Gast
    0
    hör auf deinen bauch... und wenn du nicht weißt was du sagen sollst.... einfach küssen ..:O)
     
    #9
    pLaYbUnnY, 28 Juni 2005
  10. *shine*
    Gast
    0
    genau so, besser kann mans net sagen! ein kuss sagt immernoch mehr als tausend worte.. viel glück dabei!
     
    #10
    *shine*, 28 Juni 2005
  11. Mitschi
    Gast
    0
    hach, genauso wars bei mir auch. Eigentlich die einzig wahre Lösung, fragen kommt ja immer doof-- und sollte sie ja sagen küsst Du sie dann ja eh (oder)

    Also, das nötige mit dem schönen kombinieren und auf gehts :zwinker:
     
    #11
    Mitschi, 28 Juni 2005
  12. Kirai
    Kirai (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    - bitte löschen -
     
    #12
    Kirai, 28 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
melighghgh
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2016
6 Antworten