Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer und wann?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Curzon, 6 Juni 2002.

  1. Curzon
    Curzon (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Erstaml vorweg:
    Ich bin 18 Jahre und meine Freundin ist 15.
    Wir sind fast (noch nicht ganz) ein halbes Jahr zusammen!
    Wir sind beide noch Jung"frauen" und hatten (nur) so 2 mal "petting"(zusammen)

    Jetzt mein Problem:
    Wie fängt man es das erste mal an? Soll der Junge die
    Frau "verführen"? Soll man drüber reden: "Wollen wir es dann und
    dann bzw. jetzt machen und dann so loslegen?
    Ich habe schon mehrere anläufe versucht. Wir waren sogar über ein
    verlängertes Wochenende ganz alleine Zuhause!!!
    Aber imnmer hatte sie was! Ich wollte ja nicht gleich Sex!
    Einmal war sie müde, dann hatte sie einen Sonnenbrand oder Kopfschmerzen...
    Ich hab sie gefragt, ob sie allgemein noch nicht wolle, oder ob es wirklich
    nur an den Situationen liege. Sie meinte, allgemein hätte sie schon Lust dazu!
    Was soll ich jetzt davon denken? Wie soll ich mich jetzt verhalten?
    Ein großes Problem, wenn sie noch nicht wollen würde hätte ich damit nicht unbedingt,
    zumindest, wenn sie es sagen würde!
    Ist ein halbes Jahr zufrüh? Eigentlich doch meisten nicht! Zumindest wenn man sich
    so mit anderen unterhält?

    P.S. Bitte keine "Jeder-wie-er-meint-und-fühlt"-Antworten, wenn dann lieber "Bei-mir-
    wars-soundso"!
     
    #1
    Curzon, 6 Juni 2002
  2. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    bei mir wars so und so... ok soweit?
    aber jeder wie er meint ist auch nicht schlecht...

    Also bei mir fing das damit an, dass man sich halt nicht mehr überall berührt hat sondern auch mal anfing zu lecken, knabbern und sonstwas alles... sie landete dann irgendwie auf mir und der Rest ging quasi wie von alleine ich hatte sie wohl gefragt ob sie bereit seie aber das hätte ich mir auch sparen können :-D
     
    #2
    DerKeks, 6 Juni 2002
  3. Lorenz
    Gast
    0
    Hab deinen Text nur überflogen, aber ich denk mal, dass es einfach geschehen sollte- Sex ist kein Geben ODER Nehmen, sondern ein Geben und Nehmen - also wenn ihr intim werdet, dann geht es halt mal weiter - oder eben auch nicht...
    Also drüber sprechen find ich dumm, das macht die Stimmung kaputt und wirkt dann gezwungen, wenn es soweit ist -> große Spannung, die sich aufbaut!
    Also, lass es einfach geschehen... Geh du einen Schritt weiter und hoffe, dass sie nicht zu schüchtern ist und auch auf dich zu geht...
    Aber erzwinge nix... *g*

    Viel Spaß

    -Lorenz
     
    #3
    Lorenz, 6 Juni 2002
  4. Sternenhimmel
    0
    Bei mir war's

    Ich, meines Zeichens immernoch Jungfrau, kann also nur beschränkt darauf antworten. Bei meinem letzten Freund hätte ich schon gerne gewollt, aber dazu kam es nicht mehr.
    Aber ich wollte auch nciht von Anfang an wirklich.
    Obwohl ich auch am Anfang gerne mit ihm geschlafen hätte, musste ich zum Ende feststellen, dass ich da erst richitg wollte.
    Vielleicht wusste sie auch nur nicht wirklich, wie sie an die ganze Sache hätte rangehen sollen.
    Der typische Satz: Lass ihr Zeit. Irgendwann steht es auch ihr Oberkante Unterlippe, da wette ich drauf.
     
    #4
    Sternenhimmel, 6 Juni 2002
  5. snot
    Gast
    0
    das mädel hat eindeutig noch angst davor, würd ich sagen...

    aber jetzt zur eigentlichen frage:

    zu allererst würd ich mal ein total unverfängliches gespräch über sex und was dazu gehört, führen. du mußt ein bissl rausfinden, was sie sich erwartet. wie du das anstellst, hängt ganz von euch beiden ab, da kann ich dir nix raten.

    und der endspurt? eigentlich eine gute frage.
    ich hab das seinerzeit so geregelt, daß ich immer, wenn ich bei meiner damaligen freundin war, ein Kondom mit hatte - nur so für den fall. und eines abends beim petting, wos grad sehr schön und leidenschaftlich war, hab ich nochmal tief luft geholt und zu ihr praktisch wortwörtlich gesagt:
    "ich hab ein kondom dabei - wolln wirs mal versuchen?"
    sie hat genickt, ich bin zu meinem rucksack gehoppelt (durch die ganze wohnung, splitternackt *g*), hab den gummi rausgekramt, bin zurückgehoppelt, hab das ding aus seiner verpackung geholt, erst etwas unschlüssig angeschaut, dann halt übergerollt (auch wenns dumm klingt, man sollt sich vorher wirklich die gebrauchsanleitung durchlesen) und dann geschaut, wo ich bei ihr reinkomm *gg*

    zugegeben, sehr romantisch war die sache dann nicht mehr - aber was solls.

    wichtig ist für mich, daß ich sie einfach vor vollendete tatsachen gestellt hab. ich war entsprechend gerüstet und hab ihr das mitgeteilt. es lag nun allein an ihr.
    hätte sie abgelehnt, wär das auch ok gewesen. hätt ich sie halt ein anderes mal wieder gefragt.
     
    #5
    snot, 7 Juni 2002
  6. Die Kleine
    Gast
    0
    Hallo Curzon,

    also das ist alles keine Frage der Zeit, wie lange man also schon mit jemandem zusammen ist.
    Auf jeden Fall solltest Du mal in Ruhe mit ihr reden und Dich nicht mit einer Antwort wie:"Eigentlich will ich schon..." zufrieden geben. Es ist wichtig, dass man einfach mal weiss, woran man ist und was der andere so darüber denkt.
    Der Rest, kann ich nur sagen, der kommt dann sicher von ganz allein. Bloss nichts planen, das soll angfeblich eh meistens in die Hose gehen.

    Naja, lasst Euch einfach ein wenig Zeit und redet mal in Ruhe darüber.

    Die Kleine :engel:
     
    #6
    Die Kleine, 28 Juni 2002
  7. süssmaus2x8
    0
    *g* also bei mir war des irgendwie komisch fällt mir grad so auf erst hatten wir schön petting und ich war so schön geil aba aus irgendeinem grund haben wir da dann noch nich miteinander geschlafen sondern erst eishockey berichte und videos geschaut danach meinte er irgendwann als wir dann wieder anfingen zu kuscheln das er lust auf sex habe und ich meinte ganz glücklich ich auch weil extreme rallig war ich da imma noch und dann flups plubs ham wa mit einander geschlafen! naja und wirklich viel petting oder sowas hatten wir vorher auch net weil wir uns zu der zeit extrem selten gesehen haben!!! ich glaub so ungefähr 3 mal wobei ich ebi einem mal noch ziemlich angetrunken war! aber war trotzdem supa!

    aber sonst wenn ihr kuschelt geh doch einfach ma bisschen weiter und um sie nich zu sehr zu überraschen mit dem was du tust frag sie vorher ob ihr das genehm wäre oda so?

    bis denne süssmaus
     
    #7
    süssmaus2x8, 29 Juni 2002
  8. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich fang jetzt doch mit einem Erfahrungsbericht an:
    Bei mir war das so, dass ich eigentlich schon drauf lust hatte, aber halt Angst davor hatte... Mein Schatzili und ich, wir sind dann mal zusammen zur Apotheke gegangen und ham Kondome gekauft (mannomann, war ich daaa verlegen - normalerweise bin ich ja nich aufn Mund gefallen *g*). Und sonst... Naja - hat sich dann halt mal ergeben... Wir ham zuerst gekuschelt und gepettingt (also halt Petting gehabt) und dann hatta mir irgendwann ganz sanft und zart die Frage, ob ich will, ins Ohr geflüstert und ich hab nur genickt... Naja *grinz* Die Anleitung hatten wir uns durchgelesen, bzw. ich ihm vorgelesen am Nachmittag, und dann hatta das Kondom übergerollt (ich glaub es war rot *lach*) und mich nochma so richtig super-geil gemacht ;-)) War irgendwie total schön... Aba hat auch etwas weh getan... Naja - trotzdem hats mir gefallen...

    Sodelle, soweit der Erfahrungsbericht.
    Wie die anderen auch schon gesagt haben, denk cih auch, dass deine Freundin einfach noch Angst hat. Versuch doch mal in einer ganz unverfänglichen Situation (z.B. beim Spazierengehen oda wat weiß ich was... Aba ncih im Bett; beim Kuscheln) das Thema anzusprechen. Frag sie, was sie (von Sex) erwartet, was ihr an deinen Liebkosungen gefällt, was nicht, was sie sich wünschen würde, dass du machst... Versuch einfach rauszufinden, wovor sie Angst hat, wovor nicht... .Ich glaub auch, dass es nich schlecht ist, wenn man(n und frau) zusammen die Kondome kaufen geht.. Hat mir zumindest irgendwie ein bisschen geholfen!

    Und dann beim letztendlichen Versuch...
    Ich würde glaub ich einfach mit Petting (wie sonst auch) anfangen... Und sie (ich versuch mich jetzt als Junge zu fühlen *lach*) verführen, langsam heiß machen und immer tiefer wandern... Ihr auch zeigen, was ich selber gern habe, mich von ihr verführen/heiß machen lassen... Und dann irgendwann, wenn ich so neben ihr lieg und sie am ganzen Körper streichel, zärtlich ihren Hals liebkosen, zum Ohr hochwandern, sie sanft und flüsternd fragen, ob sie auch will, ein bisschen am Ohrläppchen knabbern und die Antwort abwarten ^^ Naja - bie einem Ja - was soll ich da noch groß sagen? das hängt dann von dir ab... bei einem Nein: Das würd ich dann auch akzeptieren und sie wahrscheinlcih noch zum Höhepunkt bringen ;-))

    Ich würde in dem Verusch mit ihr zu Reden auch unbedingt die Sache Verhütung ansprechen!!! Ob ihr Kondome reichen, ob sie zuerst die Pille nehmen will, etc.!! Finde, dass das sehr wichtig ist... Bei mir war dann zumindest die Angst vor einer Schwangerschaft nur noch sehr sehr untergründig da!! (also nciht offensichtlihc sondenr irgendwo vergraben!!)..

    Sodelle, ich hoffe ich konnte ein bisschen helfne..

    Byechen
    Bea
     
    #8
    Bea, 29 Juni 2002
  9. Diamant
    Gast
    0
    Hmmm ... ich und mein Schatzi haben uns zuerst mal öfter über das ganze unterhalten, wir hatten auch vorher öfters Petting gehabt. Ich wusste das er es sehr gerne wollte und ich eigentlich auch.
    Also hab ich eines Tages bevor ich zu ihm gefahren bin einen Abstecher in die Apotheke gemacht und mir Verhütungsmittel gekauft. (War ne Kombination von Zäpfchen und Kondomen.)

    Naja und er war auch ziemlich überrascht als ich dann mal meinte das ich demnächst mit ihm Sex haben wollte und die Verhütungsmittel vor seiner Nase auspackte. Dennoch waren wir uns einig das wir uns schon zeit lassen wollten.
    Jedoch bei dem nächsten mal Petting war ich irgendwie recht rollig und da meinte ich dann ganz frech zu ihm: hast du lust? Naja und dann versuchten wir eben das Kondom überzustreifen. (Wir verbrauchten an die 4 Stück bis eines richtig oben war.)
    Tia, besonders romantisch war das wohl nicht, aber es war irgendwie schon wunderschön, auch wenn es ein bisschen weh tat und er ziemlich schnell gekommen ist. (Was für mich kein Problem darstellte.):engel:
    Ich denk jedenfalls gerne daran zurück.
     
    #9
    Diamant, 29 Juni 2002
  10. The Saint
    Gast
    0
    ich schreib einfach mal wie ich es sehe.

    also ich persönlich halte von dem ganzen vorgeplane absolut nix.

    ich würde es eher durch verführen machen oder die richtige gelegenheit abwarten.

    wie du deinen schatz dazu bekommst mit dir zu schalfen?

    also ich würde wenn du die möglichkeit dazu hast eine absolut entspannende umgebung zu schaffen ( wohnung, sturmfreie bude, hotelzimmer etc. ), versuchen eine absolut romantische stimmung zu erzeugen.
    ruhige musik, kerzen, schönes essen vorher.
    dann solltest du auch, dir vorher im klaren darüber sein was jetzt passieren könnte, du must bedenken das es für beide das erste mal ist und sie genauso wie du total aufgeregt werden seid.
    versuche nix zu überstürzen und lass dir viel zeit.
    geh auf sie ein verwöhne sie küsse sie streichel sie.
    achte darauf was sie für reaktionen von sich gibt und wenn sie sich unsicher wird macht eine kleine pause oder mach erstmal an der stelle weiter bis sie meint das es weitergehen kann.
    wenn sie der meinung ist das es absolut nicht geht dann hör auf weiter in die richtung sex zu steuern sondern kuschel sie und zeig ihr so das es dir nicht so wichtig is.

    aber am besten fährst du damit, wenn du sie das tempo angeben läßt.
     
    #10
    The Saint, 29 Juni 2002
  11. Nastygirl
    Gast
    0
    also ich wollte eigentlich immer, dass es spontan passiert (was auch letztendlich bei mir so was), weil ich, wenn es vorher fest geplant gewesen wäre, nur total nervös geworden wäre, denk ich ma!! hätte echt vor nervosität keine ruhige minute mehr gehabt!!! na ja, also ich würde mal mit deiner freundin einfach darüber reden, ob sie wirklich schon will. und wenn, dann steh euch ja nix im weg, lasst es einfach spontan passieren, würde ich sagen! viel glück! :smile:
     
    #11
    Nastygirl, 15 Juli 2002
  12. Austin Powers
    0
    --- deleted ---
     
    #12
    Austin Powers, 16 Juli 2002
  13. halleballe
    Gast
    0
    Mein erstes mal war sehr schön, meine freundin hatte schon etwas erfahrung, es war also nicht ihr erstes mal, und sie hat mich richtig verführt. Es war einfach wunderschön und sehr romantisch, abgedunkeltes licht, kerzen usw.
     
    #13
    halleballe, 16 Juli 2002
  14. eule
    Gast
    0
    Also ich war vor meinem ersten Mal noch recht "unschlüssig". Ich wollte auf der einen Seite mit ihm schlafen, auf der anderen Seite hatte ich Angst. Angst was falsch zumachen, obwohl wir vorher oft lang und breit darüber gesprochen hatten.
    Naja, jedenfalls haben wir dann gekuschelt, ging dann in Petting über und irgendwann meinter er dann ganz schlicht und einfach zu mir: "Ich würde gerne mit dir schlafen".
    Und ich hatte nix mehr dagegen.
    So war das damals bei mir.....
     
    #14
    eule, 26 Juli 2002
  15. dustbunny
    Gast
    0
    Also ich finde schon das man vorab mal über GV allgemein reden sollte, was allerdings ein fehler wäre, wäre das ganze planen zu wollen, also ncihts mit dann und dann um die und die uhrzeit.....das haut nie hin.
    Redet darüber um zu erfahren wie ihr beide darüber denkt, was eure vorstellung sind bzw ob ihr überhaupt beide dazu bereit seit.
    und dann lasst es einfach passieren, wann und wo es eben grade sein soll, praktisch wann es das schicksal will und nicht wenn der wecker eures ausgemachten tages klingelt :smile:)
     
    #15
    dustbunny, 13 August 2002
  16. Mausi85
    Gast
    0
    also ich würde auch sagen, sie hat einfach noch angst davor.
    lass es nach petting einfach ganz spontan passieren (wg. verhütung: ich hab immer, immer, immer, auch wenn ich eigentlich gar nicht in die situation kommen kann in meinem geldbeutel ein kondom dabei.)
    bei mir wars auch so, dass wir viel viel zeit hatten (waren zu viert, 2 jungs 2 mädels, im urlaub in einer ferienwohnung, zuerst als freunde... *g*). irgendwann sind wir halt dann im bett gelandet, ham geknutscht, gekuschelt, gestreichelt.... und dann ist es halt auch ganz spontan passiert.

    gruß, viel glück ;-)
    die maus
     
    #16
    Mausi85, 13 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten