Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer verhütet mit Diaphragma?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von CherryPlum, 23 Mai 2007.

  1. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo Ihr!
    Erstmal Hallo, bin neu hier:smile:
    Da ich vom Nuvaring auf etwas ohne Hormone umsteigen möchte, da es mir mit den Hormonen nicht gut geht hab ich über ein Diaphragma nachgedacht. Wer verhütet mit so einem und kann mir über seine Erfahrungen was sagen. Kann mir das noch nicht so vorstellen mit dem Einsetzen wie leicht oder schwer das ist und ob es der Mann dann merkt oder so.
    Und man muss ja noch so ein Spermizid benutzen. Brennt das?
    LG
     
    #1
    CherryPlum, 23 Mai 2007
  2. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe seit längerer Zeit ein Diaphragma. Ich benutze es aber zusätzlich zum Kondom in der hochfruchtbaren Zeit (mache NFP).

    Also mit ein klein wenig Übung ist es sehr leicht einzusetzen und beide spüren es nicht oder nur sehr leicht (aber es stört nicht). Genau, du mußt ein Gel benutzen...ich habe ein Gel auf Milchsäurebasis (Contragel Grün). Das brennt überhaupt garnicht, es riecht nach Stachelbeerkuchen und ist einfach nur furchtbar sauer, aber völlig ungefährlich.
     
    #2
    rainy, 23 Mai 2007
  3. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Wer hat dir das Dia angepasst? Ich habe schon bei ein paar Frauenärzten gefragt ob die das machen. Die Arzthelferinnen am Tel. meinten nur sie wissen es nicht weil sie sowas noch nie hatten.
    Ist es so selten dass sowas benutzt wird?
    Ich sollte jetzt zu jedem hin und mit dem Arzt selbst reden. Aber ich kann ja nicht alle Ärzte abklappern
     
    #3
    CherryPlum, 23 Mai 2007
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich war bei ProFamilia in Stuttgart, die haben mich beraten und es angepasst.
     
    #4
    rainy, 23 Mai 2007
  5. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hmm, da ist das nächste ca. 300 km weg. Soweit kann ich dann auch nicht fahren. :cry:
    Hoffentlich finde ich noch einen Arzt der das macht.
     
    #5
    CherryPlum, 23 Mai 2007
  6. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wo wohnst du denn? Ist ProFa soweit von dir weg?

    FA´s die keine Ahnung haben, geben die Dia Größe meist mehr auf doofen Dunst an. Sei da vorsichtig!
     
    #6
    rainy, 23 Mai 2007
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich hab mich eben wegen dem anpassen bzw abmessen des Muttermundes nicht für das Diaphragma sondern das Lea entschieden.
    Da sparst du dir das mit dem Muttermund messen.
    Und es hat nen etwas besseren PI als das Dia.

    Als Spermizid hatte die Apo (nach ewigem Suchen) bei uns nur das Contragel (ist auf Milchsäurebasis und wasserbasis und damit für das Lea -Dia geeignet)

    Wenn du doch das Dia ham willst dann frag mal ne Hebamme bei dir vor ort die passen das auch an

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 23 Mai 2007
  8. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hi Sylphinja
    Ist das Lea wirklich sicherer? Ich hab im Internet auf so ein paar Seiten gelesen dass es nicht so sicher sein soll.
    Warst du dann wegen dem Lea gar nicht beim Arzt.
    Wenn das ne Hebamme macht, werden dann die Kosten für die Anpassung von der Krankenkasse übernommen?
    Ich fänd es beim Lea besser wegen der Einheitsgröße, da ich 10 kg abnehmen will und dann müsste ich jedesmal wenn ich 5 geschafft hab (was zwar nicht so schnell geht, aber naja) es neu anpassen lassen.
    Verhütest du nur mit Lea oder noch mit Kondom. Das möchte ich eigentlich nicht.
    @rainy, ich hatte auch schon Bedenken wenn der Arzt es so selten macht dass er es nicht so gut kann.
    Ich wohne in der Nähe von Regensburg, die machen es nicht mehr und dann müsste ich nach München oder so fahren.
     
    #8
    CherryPlum, 23 Mai 2007
  9. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Rein vom PI her ist das Lea besser als das Dia.

    Klar wenn du dir jetze nur Erfahrungsberichte raussuchst da kannst du genauso gut nach irgendwas anderen suchen.
    Da wird jeder zwar gut und gerne schreiben das er damit schwanger wurde..- was er vielleicht falsch gemacht hat wird er nicht dazu schreiben.

    Es würde sicher keiner zugeben das er das Lea nicht weit genug reingeschoben hat oder das Vakuum gecheckt hat.
    Oder das er das schon vor den 8 h nach Sex rausgenomen hat
    Oder das Spermizid vergessen hat, oder vielleicht sogar zuviel Spermizid genommen hat - dadurch kanns sein das es mit dem Vakuum net klappt
    usw usw....weist das ist das selbe wie die ganzen Talkshowmädels trotz Pille schwanger werden.

    Das Lea hat nen PI (mit Spermizid) von 2,2, das Dia von 4...da ist für mich klar was ich nehm *g*- grade wenn du jetze sagst das du am abnehmen bist, wäre mir persönlich das Dia zu unsicher.

    Da ich es selber noch net solange habe, ist momentan wenn dann natürlich der doppelte Gebrauch anzuraten (so wies auch der Hersteller angibt), bis man wirklich sicher ist, das das Handling sitzt.
    Sprich wenn dann Kondom+Lea oder nur Kondom. (hat auch den Grund das ich erst diese Woche endlich ein Spermizidgel bekommen hab)

    Ich werd es diesen Freitag auch mal mit zu meinem Gyn nehmen um den schauen zu lassen, das ich es korrekt einsetze (obwohl mir mein Gefühl sagt das es past und gut sitzt)...dann kann man ab da dann den Gummie dabei weglassen.

    Wie das mit den Kosten für Hebammen aussieht weis ich net, aber ich denke da kannst du einfach mal deine Krankenkasse anrufen oder bei ner Hebamme bei dir vor Ort.
    Oder du fragst mal bei der Kassenärtzlichen vereinigung nach obs bei euch ne Gynpraxis gibt die mit ner Hebamme zusammenarbeitet.

    Kat
     
    #9
    Sylphinja, 23 Mai 2007
  10. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Naja, das ist jetzt sicher etwas peinlich: Aber wir machen eh nur etwa 1-2 mal im Monat "normalen Sex" Und ich hoffe dass es diese paar Mal dann gut geht. Sonst machen wir immer nur Anal da es uns schon bald besser gefällt. :schuechte
    Und für die paar mal möchte ich echt keine Pille mehr nehmen.
    Sicher kann Anal auch was vorn reinrutschen oder so. Aber die Chance ist eher gering. Aber ich würde dann trotzdem das Dia oder Lea einlegen.
    Und als wir ein Kind wollten, wir haben eins, da dauerte es ohne Verhütung ein Jahr bis es geklappt hat, da die Spermien von meinem Mann nicht so fit sind.
    Aber ich muss nur noch jemanden finden der mir das anpasst.
    Vom Lea hab ich etwas Angst dass mein Mann was spürt, da ja so ein Henkel und so Zeug noch dran ist.:ratlos:
     
    #10
    CherryPlum, 23 Mai 2007
  11. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja da stimmt das Lea ist recht groß.
    Was meinst wie ich erschrocken war als ich das das erste Mal in der Hand hatte *g*

    Aber du darfst nicht vergessen es hängt am Muttermund fest, und die Scheide weitet sich nach hinten bei Erregung, sprich das DIng rutscht komplett etwas mit nach hinten und damit aus der Reichweite des Mannes ...klar kanns hier und da mal andotzen ---wie bei allem anderen auch.
    Ich hab Tage da bin ich so rallig das der Kerl net an den Muttermund kommt- einfach weil die Scheide sich soweit gedehnt hat und Tage da kommt er an den Muttermund.

    Du selbst wenn der Sex bei anderen oder mir häufiger is/wäre. Ich nehm die Pille net, weil ich nicht einsehe wegen ca 8 fruchtbaren Tagen von meinem 35 Tage Zyklus Hormone einzuschmeisen.
    Ich denke wenn ihr eh oft Anal habt und es nur um ausfließendes Sperma geht---dann mags egal sein was du nimmst (ob nun Lea oder Dia---sofern das Dia korrekt sitzt)

    Ich find halt grade die Sache mit dem Unterdruck beim Lea gut.....beim Dia hät ich Angst das es verrutscht das ja nur übergestülpt is (also verrutscht wenns heis her geht:schuechte )

    Wie gesagt wegen dem Anpassen ruf doch einfach mal ne Hebamme an...oder hast du vielleicht noch Kontakt zu deiner Nachsorgehebamme die du beim ersten Kind hattest (wenns da eine gab?)
    Ich könnt zum beispiel auch meine Hebi anrufen für sowas....aber da ich halt eh nen Gyntermin hab kanns auch bis dato noch warten *g*

    kat
     
    #11
    Sylphinja, 23 Mai 2007
  12. CherryPlum
    CherryPlum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hey ihr.
    Hab mir nach langem hin und her doch anders entschieden. Werde mir nochmal ne Spirale einlegen lassen auch wenn es schon einmal schief ging. Hoffe es geht diesmal gut.
    Aber ich finde einfach niemanden der mir das Dia anpasst und das Lea sieht so komisch erschreckend aus:eek:
     
    #12
    CherryPlum, 26 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhütet Diaphragma
Bebop18
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
MagicLove
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Mai 2016
17 Antworten
Schattenkind
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Februar 2016
14 Antworten